Borussia Mönchengladbach gegen Wehen
Die „Fohlen“ kommen am Donnerstag nach Haiger

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach (Bild) trifft am Donnerstag auf dem Haarwasen in Haiger in einem Testspiel auf den Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden.
  • Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach (Bild) trifft am Donnerstag auf dem Haarwasen in Haiger in einem Testspiel auf den Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden.
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

sz Haiger. Die Mannschaft von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach kommt am heutigen Donnerstag auf den Haigerer Haarwasen und testet um 18.15 Uhr gegen den Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden. Obwohl der Tabellenachte der in der Länderspielpause einige Nationalspieler abstellen muss, wird er mit einer gut besetzten Mannschaft anreisen. Gestandene Profis wie Christoph Kramer, Oscar Wendt, Tony Jantschke, Alassane Plea, Ibrahima Traoré, Patrick Herrmann, Fabian Johnson und Raffael könnten im SIBRE-Sportzentrum auflaufen.

Wehen mit den Neuzugängen Aigner und Schwede

Der SV Wehen Wiesbaden hat zuletzt Stefan Aigner (ehemals Eintracht Frankfurt, zuletzt KFC Uerdingen) und Tobias Schwede (vom SC Paderborn 07) verpflichtet. Für die Elf von Trainer Rüdiger Rehm ist die Heimspielstätte des TSV Steinbach Haiger kein unbekanntes Terrain. Mehrfach war das derzeitige Schlusslicht der 2. Liga schon im Hessenpokal in Haiger zu Gast. Nach einem holprigen Saisonstart mit nur einem Punkt aus fünf Partien wird der SVWW in diesem Testspiel versuchen, die Grundlagen für einen ersten Pflichtspiel-Sieg in der aktuellen Saison zu legen.

Anfang der Woche schon 1500 Tickets verkauft

Zu Wochenbeginn waren bereits über 1500 Tickets für das Testspiel verkauft. Die Prognose sagt gutes Fußball-Wetter voraus. Die Eintrittspreise betragen 17 Euro für einen Sitzplatz (ermäßigt für Rentner und Kinder: 15 Euro), 11 Euro für überdachte Stehplätze (ermäßigt: 9 Euro) und 10 Euro für unüberdachte Stehplätze (ermäßigt: 8 Euro).

Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen