SZ-Plus

Nach dem Aus als SFS-Trainer
Dominik Dapprich: "Ich kann mir nichts vorwerfen"

Foto mit Symbolwirkung: Dominik Dapprich wurde gestern als Cheftrainer der Sportfreunde entlassen. Der Verein reagierte damit auf die anhaltende Erfolglosigkeit in der Oberliga (13. Tabellenplatz).
  • Foto mit Symbolwirkung: Dominik Dapprich wurde gestern als Cheftrainer der Sportfreunde entlassen. Der Verein reagierte damit auf die anhaltende Erfolglosigkeit in der Oberliga (13. Tabellenplatz).
  • Foto: fst
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

fst Siegen. Um 17.30 Uhr erreichte am Dienstag eine Nachricht die Redaktionen, die nicht mehr wirklich überraschte. Der Vereinsvorstand der Sportfreunde Siegen teilt mit, dass er sich aufgrund der anhaltenden Erfolglosigkeit mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Dominik Dapprich trennt. Wörtlich heißt es in der Erklärung: „Der Verein reagiert damit auf das anhaltend schlechte Abschneiden der ersten Herren-Mannschaft in der Oberliga Westfalen. Für das Heimspiel gegen Rot-Weiß Ahlen übernimmt Marco Beier das Team. Er wird entsprechende Unterstützung von Frank Dalwigk aus unserer Jugendabteilung erhalten. In den kommenden Tagen werden sportliche Leitung und Vorstand dann in aller gebotenen Ruhe nach einem qualifizierten Kandidaten für die Position des Cheftrainers suchen.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Frank Steinseifer (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen