SZ-Plus

1. FC Kaan-Marienborn gegen Sportfreunde Siegen
„Es geht um mehr als drei Punkte“

Toni Gänge (2. v. l.) und Björn Jost (halb verdeckt) werden ihre Mannschaften wie im Hinspiel der Saison 2017/18 als Kapitän aufs Spielfeld führen.
5Bilder
  • Toni Gänge (2. v. l.) und Björn Jost (halb verdeckt) werden ihre Mannschaften wie im Hinspiel der Saison 2017/18 als Kapitän aufs Spielfeld führen.
  • Foto: Pascal Mlyniec
  • hochgeladen von Pascal Mlyniec (Redakteur)

pm Siegen. Lokalduelle haben im Fußball einen besonderen Stellenwert – und so richtet sich in der heimischen Fußballszene der Blick gespannt ins Breitenbachtal, wo am Sonntag (15 Uhr) der 1. FC Kaan-Marienborn die Sportfreunde Siegen zum Oberliga-Derby empfängt. Im Vorfeld sprechen die beiden Kapitäne Toni Gänge (1. FC Kaan-Marienborn) und Björn Jost (Sportfreunde Siegen) im Doppelinterview mit der Siegener Zeitung über Tages- und Saisonziele, die Stärken des jeweiligen Gegners, den eigenen Anspruch als Spielführer und den richtigen Zeitpunkt für das nächste eigene Tor. – Das Interview im Wortlaut:
Siegener Zeitung: Kein Oberliga-Duell ist aus heimischer Sicht so brisant wie das zwischen Siegen und Kaan. In Ihren eigenen Worten, wie hoch ist die Bedeutung dieses Spiels?

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Pascal Mlyniec (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.