SZ-Plus

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf entzaubert auch HSV Hamburg

20Bilder

geo Hamburg. Wenn einem in der Hansestadt Hamburg statt des allgegenwärtigen Moin, moin“ mal das „Hummel, hummel“ entgegenschallt, sollte man geistesgegenwärtig „Mors, Mors“ antworten. Seit dem 2. Weihnachtstag  tut es aber auch ein lautstarkes „TuS, TuS!“ Denn nur fünf Tage nach dem beeindruckenden 30:26 in Eisenach eroberte der TuS Ferndorf im letzten Spiel der 2. Handball-Bundesliga des Kalenderjahres 2019 auch die Millionenstadt an der Elbe und feierte mit dem 24:20 (11:9) beim HSV Hamburg den dritten Sieg in Folge, der den TuS nach einer langen Herbst-Durststrecke auf den letzten Metern des Jahres wieder optimistischer in die Zukunft blicken lässt. Als immerhin Tabellenzwölfter!

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Jost-Rainer Georg (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.