SZ-Plus

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf krasser Außenseiter in Bietigheim

Der TuS Ferndorf - hier mit dem Franzosen Michelin Celestin - verlor bislang alle vier Spiele gegen die SG BBM Bietigheim.
  • Der TuS Ferndorf - hier mit dem Franzosen Michelin Celestin - verlor bislang alle vier Spiele gegen die SG BBM Bietigheim.
  • Foto: Reinhold Becher
  • hochgeladen von Jost-Rainer Georg (Redakteur)

geo Ferndorf. Wenn wir an dieser Stelle Woche für Woche eine Vorschau auf das nächste Spiel des TuS Ferndorf in der 2. Handball-Bundesliga schreiben, erfährt der geneigte Leser auch immer das eine oder andere Interessante über den jeweiligen Gegner. Im Falle des Spiels am Freitagabend im Südwesten beim Bundesliga-Absteiger SG BBM Bietigheim könnte man freilich alle Zeilen der Vorschau mit Erinnerungen an einen ganz Großen des deutschen Handballs füllen, der aber immer noch aktiv ist und seit dem Winter dieses Jahres die Regie bei den Bietigheimern führt.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Jost-Rainer Georg (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.