SZ-Plus

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf siegt und dankt Lucas Puhl

Der alles entscheidende Moment im Zweitliga-Spiel am Samstag in der Erzgebirgshalle Lößnitz: Bengt Bornhorn wirft den Siebenmeter, die Hallenuhr steht bei 59:57, alle Zuschauer starren gebannt, auch Marijan Basic (Bildmitte). Lucas Puhl reckt die linke Hüfte hoch, von wo der Ball Sekundenbruchteile später ins Toraus prallt.
  • Der alles entscheidende Moment im Zweitliga-Spiel am Samstag in der Erzgebirgshalle Lößnitz: Bengt Bornhorn wirft den Siebenmeter, die Hallenuhr steht bei 59:57, alle Zuschauer starren gebannt, auch Marijan Basic (Bildmitte). Lucas Puhl reckt die linke Hüfte hoch, von wo der Ball Sekundenbruchteile später ins Toraus prallt.
  • Foto: Frank Kruczynski
  • hochgeladen von Jost-Rainer Georg (Redakteur)

sz Aue. Hut ab vor diesem „coolen Bären“! Lucas Puhl rettete am Samstagabend mit einer Großtat sechs Sekunden vor Schluss der Zweitliga-Partie in der Erzgebirgshalle Lößnitz seiner Mannschaft den Auswärtssieg beim EHV Aue. Alle 1510 Zuschauer hatten sich in diesem Moment von ihren Sitzen erhoben und verfolgten gebannt den Siebenmeter-Wurf Bengt Bornhorns. Klar war, dass es wohl keine gezielte Aktion danach mehr geben würde. Aber Ferndorf wollte nicht mit einem Unentschieden nach Hause fahren. Nicht nach diesem Spielverlauf!
Torwartwechsel leitete Wende einUnd als dann der Ball von der linken Hüfte des Ferndorfer Keepers übers Tor ins Toraus prallte und der 32:31 (20:14)-Auswärtssieg „eingetütet“ war, kannte der Jubel der Mannschaft Michael Lerschts keine Grenzen mehr.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Jost-Rainer Georg (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen