Nach 57:14-Triumph gegen SC Cottbus
Finale! Siegerländer Turner am Ziel ihrer Wünsche

Riesenjubel herrschte im Lager der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung, nachdem Fabian Lotz den Wettkampf gegen den SC Cottbus mit einer sauberen Übung beendet hatte - Endstand 57:14 für die SKV, die damit das kleine Liga-Finale um Platz 3 erreichte.
  • Riesenjubel herrschte im Lager der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung, nachdem Fabian Lotz den Wettkampf gegen den SC Cottbus mit einer sauberen Übung beendet hatte - Endstand 57:14 für die SKV, die damit das kleine Liga-Finale um Platz 3 erreichte.
  • Foto: Reinhold Becher
  • hochgeladen von Frank Kruppa (Redakteur)

krup Kreuztal. Die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) hat es geschafft! Durch einen in dieser Deutlichkeit niemals erwarteten 57:14-Triumph über den SC Cottbus und den Gewinn aller sechs Gerätewertungen haben sich die heimischen Athleten für das Finale der Deutschen Turn-Liga (DTL) qualifiziert. Hier treffen die Siegerländer am 30. November in Ludwigsburg auf den TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau, der seinen letzten Liga-Wettkampf gegen den StTV Singen klar mit 52:21 für sich entschied. Das große Finale bestreiten der KTV Straubenhardt und die TG Saar, die sich am Samstagabend mit einem 34:34 trennten.
Vor rund 900 begeisterten Zuschauern in der Kreuztaler Stählerwiese zeigten die SKV-Turner von Beginn an, dass sie absolut gewillt waren, den Finaleinzug zu realisieren. Schon am Boden siegten sie hoch mit 13:0 und legten damit den Grundstein zu einer ausgezeichneten Mannschaftsleistung, die schließlich mit dem Finaleinzug belohnt wurde. Auch die Wertungen am Seitpferd (7:4), an den Ringen (8:6), am Sprung (4:3) sowie am Barren (13:0) und am Reck (12:1) gingen an die Gastgeber, die mit Ahmet Önder (15 Score-Punkte) zudem den Top-Scorer des Abends in ihren Reihen hatten. - Eine ausführliche Berichterstattung folgt in der Printausgabe der Siegener Zeitung am Montag.

Autor:

Frank Kruppa (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen