US-Sportwagenserie
Frustrierendes Finish: Dirk Müller im Pech

Podium verpasst: Der Burbacher Dirk Müller und sein Teamkollege Joey Hand mussten sich beim neunten Lauf der IMSA WeatherTech Sportscar Championship mit Rang 6 zufrieden geben.
  • Podium verpasst: Der Burbacher Dirk Müller und sein Teamkollege Joey Hand mussten sich beim neunten Lauf der IMSA WeatherTech Sportscar Championship mit Rang 6 zufrieden geben.
  • Foto: simon/Duenkel
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

simon Alton. Der Virginia International Raceway in Alton war jetzt Schauplatz des neunten Durchgangs der IMSA WeatherTech Sportscar Championship – und der endete für den aus Burbach stammenden Dirk Müller mit einer Enttäuschung. Nach einem frustrierenden Finish landeten der Siegerländer und sein Kollege Joey Hand aus dem Ford Chip Ganassi Racing Team nur auf Platz 6.
„Es war ein Rennen zum Vergessen“, erklärte ein enttäuschter Dirk Müller. „Wir hatten ein sehr gutes Set-Up und ein gutes Tempo mit unserem Ford GT, doch am Ende hat es erneut nicht zu mehr gelangt. Wir hatten das Podium schon in Griffweite, da wurde ich von einem Kontrahenten abgedrängt und durch einen 360-Grad-Dreher in die Wiese gezwungen“, schilderte Dirk Müller den Moment, der die Podiumsträume platzen ließ.
Alle Bemühungen des Burbachers, in der verbleibenden Rennzeit das Ergebnis noch zu verbessern, waren vergeblich. Das Ford-GT-Duo musste sich mit Rang 6 begnügen. Der zehnte Lauf der US-Sportwagenserie findet vom 13. bis 15. September in Laguna Seca statt.

Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen