3. Fußball-Liga
Gündüz wechselt nach Uerdingen

pm Uerdingen. Fußball-Profi Selim Gündüz hat einen neuen Verein. Nach nur einem Jahr beim Zweitligisten SV Darmstadt 98 schließt sich der gebürtige Siegener, der in Deuz aufwuchs, in seiner Jugendzeit lange das Trikot der Sportfreunde trug und beim VfL Bochum seinen Durchbruch schaffte, dem KFC Uerdingen an. Beim Drittliga-Verein von Weltmeister und Ex-BVB-Profi Kevin Großkreutz erhält Gündüz einen Vertrag bis 30. Juni 2020.

Dritter Kreuzbandriss ausgerechnet in Bochum

Für den 25-Jährigen ist es die Chance für einen Neustart nach einem extrem bitteren Kapitel bei den „Lilien“. Nach seinem Abschied aus Bochum, wo er durch viele Verletzungen seinen Stammplatz verloren hatte, sollte in Darmstadt alles anders werden. Gleich zu Saisonbeginn verpasste er jedoch fünf Partien wegen einer Knieverletzung, ehe er endlich erstmals auflaufen konnte. Ausgerechnet im Spiel in Bochum am 12. November 2018 feierte er sein achtminütiges Debüt für den SVD – nur um danach mit seinem mittlerweile dritten Kreuzbandriss für den Rest der Saison auszufallen.

Gündüz ein "absoluter Kämpfer"

Aufgegeben hat Gündüz jedoch nie und in Uerdingen soll es nun endlich wieder aufwärts gehen. „Selim ist ein absoluter Kämpfer, der immer alles gibt und an sein Limit geht. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm“, erklärte KFC-Coach Heiko Vogel auf der Vereinshomepage.

Autor:

Pascal Mlyniec (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.