Billard
Ina Kaplan triumphiert

Ina Kaplan (l.) zeigte sich nach ihrer Babypause schon wieder in starker Form und sicherte sich den Sieg beim stark besetzten Ardennen-Cup in Luxemburg. Foto: privat
  • Ina Kaplan (l.) zeigte sich nach ihrer Babypause schon wieder in starker Form und sicherte sich den Sieg beim stark besetzten Ardennen-Cup in Luxemburg. Foto: privat
  • hochgeladen von Redaktion Sport

sz Erpeldange. Die Billardspieler des BC Siegtal waren am vergangenen Wochenende traditionell beim größten europäischen Billard-Turnier, dem Ardennen-Cup im luxemburgischen Erpeldange, vertreten. Dabei verzeichneten die BCS-Asse einige schöne Erfolge. Allen voran die nun zweifache Mutter Ina Kaplan, die den Frauen-Wettbewerb mit über 60 Teilnehmerinnen dominierte und mit dem 1. Platz einen perfekten Wiedereinstieg nach der Babypause feierte. Außerdem trat sie auch im mit 400 Aktiven besetzten Hauptfeld an, wo sie Rang 33 belegte.

Ihrem Ehemann Jörn Kaplan gelang dort sogar der Sprung ins Viertelfinale, wo er nur knapp mit 5:6 dem späteren Finalisten Sascha Rath unterlag. Mannschaftskollege Patrick Ruhnow war eine Runde zuvor im Achtelfinale gescheitert. Die drei heimischen Billardsportler nahmen zudem am Team-Wettbewerb teil, wobei der Bayer Jochen Maurer das Quartett komplettierte. Im Feld von 127 Teams kämpfte sich die Truppe bis in Finale, das nur haarscharf verloren ging.

Der Siegener Nachwuchsspieler Mailo Jason Hirschberg trat ebenfalls im Team-Wettbewerb in einer Nachwuchsmannschaft mit zwei weiteren Jugendlichen aus dem Verband Westfalen an und erreichte mit ihnen den 17. Platz. Im Jugend-Einzel-Wettbewerb schaffte es Hirschberg noch eine Runde weiter und kam bis ins Achtelfinale, ehe er gegen den späteren Finalisten Mario Gulic den Kürzeren zog.

Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.