Zweieinhalbjährige Leidenszeit vorüber
Insolvenz der Sportfreunde Siegen beendet

sz Siegen. Fußball-Oberligist Sportfr. Siegen befindet sich ab sofort nicht mehr unter Insolvenzverwaltung. Mit Beschluss des Amtsgerichts Siegen vom 6. November, der der Siegener Zeitung vorliegt, wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen des 120 Jahre alten Vereins aufgehoben, nachdem zuvor die Bestätigung des ausgehandelten Insolvenzplans (vom 18. Juli) rechtskräftig geworden war. Damit endet eine zweieinhalbjährige Insolvenzphase, während der die Geschicke des Vereins in Händen des Insolvenzverwalters Bernhard Görg von der Kölner Anwaltskanzlei Niering-Stöck-Tömp lagen. Görg wird dem Vernehmen nach im übrigen zumindest vorerst weiterhin dem Vorstand der Sportfreunde angehören.

Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.