SZ-Plus

Skeleton-Weltcup in Königssee
Jacqueline Lölling plant den nächsten „Streich“

 Die Brachbacherin Jacqueline Lölling hat mit guten Leistungen in den Trainingsfahrten ihre Ambitionen auf eine vordere Platzierung beim Skeleton-Weltcup in Königssee am Freitag untermauert. Das Bild zeigt "Jacka" nach dem Rennen in Winterberg.
  • Die Brachbacherin Jacqueline Lölling hat mit guten Leistungen in den Trainingsfahrten ihre Ambitionen auf eine vordere Platzierung beim Skeleton-Weltcup in Königssee am Freitag untermauert. Das Bild zeigt "Jacka" nach dem Rennen in Winterberg.
  • Foto: geo
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

ubau Königssee. Zwei Weltcup-Rennen hat Skeleton-Ass Jacqueline Lölling aus Brachbach in diesem Winter bereits gewonnen. Folgt am Freitag ihr dritter „Streich“? In den Trainingsfahrten präsentierte sich die 24-Jährige bei Kaiserwetter am Königssee jedenfalls in ausgesprochen guter Verfassung. Am Donnerstag war „Jacka“ die Zeitschnellste im ersten Lauf. Im zweiten Durchgang schlug der "Höhwald-Blitz" Platz 2 ein.

„Ich bin bislang mit der Bahn hier in Königssee ganz gut klar gekommen. Im Vergleich zur DM und zu den Selektionsrennen habe ich mich auf jeden Fall gesteigert“, sagte Lölling, die in ihren Läufen auch mit dem technisch anspruchsvollen Kreisel gut zurecht kam. „Der Kreisel ist hier definitiv der Knackpunkt. Da kann man Zeit gutmachen, aber auch verlieren.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Uwe Bauschert (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.