Basketball-Frauen-Landesliga
Jahn-Frauen unterliegen mit "Handball-Ergebnis"

Frauen-Landesliga 4

TV Jahn Siegen - SV Haspe 70 29:40 (17:18)
„Das war ein merkwürdiges Spiel, fast wie Not gegen Elend“, kommentierte Siegens Trainer Ron White das Resultat, das fast schon eher an ein Handball-Ergebnis glauben lässt. Nach dem ersten Viertel stand es 9:14, zur Halbzeit 17:18. Auch in den beiden letzten Spielabschnitten (6:10/6:12) war die Offensivausbeute beider Teams äußerst dürftig. „Wir mussten mit Wiebke Kreidt und Rosanna Hoffmann zwei Leistungsträgerinnen verletzungsbedingt ersetzen, das konnten wir einfach nicht kompensieren. Von unseren jungen Spielerinnen kommen einige nicht regelmäßig ins Training, da fehlen viele Grundlagen – das führt dann zu einfachen Fehlern im Match.“

Zufrieden war White mit dem Debüt der US-amerikanischen Austauschstudentin Alysa Greene: „Sie hatten zwar auch einige Fehlwürfe, und man hat gemerkt, dass sie ihre Mitspielerinnen noch nicht kennt. Sie hat aber ihre Punkte gemacht und auch einige Rebounds geholt. Wenn sie weiter in die Mannschaft integriert wird, werden wir noch viel Freude an ihr haben“, sagte White über die Flügelspielerin.

TV Jahn Siegen: Greene (10), Tinnefeld (8), Katharina Fedorov (4), Ohrndorf (4), Alena Fedorov (3), Kahrin, Dürket, Hermann, Scholl, Sanda, Marx, Haasner.

Autor:

Frank Kruppa (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen