Basketball-Landesliga
Jahn-Korbjäger verkaufen sich teuer, verlieren aber

Männer-Landesliga

TV Jahn Siegen - TuS Iserlohn Kangaroos 2. 61:72
„Gegen ein starkes Team haben wir uns gut geschlagen“, konstatierte Jahn-Trainer Philipp Sarx. „Unser Hauptproblem war, dass wir recht verschlafen aus der Pause gekommen sind – zur Halbzeit haben wir nämlich noch geführt.“ Zu Beginn gelangen den Siegenern einige Fastbreaks, der Gegner kam danach jedoch durch eine gute Wurfquote heran: „Ein Iserlohner Akteur hat alleine acht Dreier versenkt, das war wahrscheinlich das Spiel seines Lebens“, unkte Sarx. Die junge und schnelle Gastmannschaft aus der Waldstadt zog im letzten Viertel auf 20 Punkte weg, ehe Philipp Sarx auf eine Mann-Mann-Deckung umstellte. „Das hat gut funktioniert, und wenn die Partie noch ein bisschen länger gedauert hätte, wäre es wohl nochmal richtig eng geworden. Im Nachhinein habe ich vielleicht zu spät umgestellt, aber so etwas weiß man natürlich immer erst hinterher“, so Sarx, der kurzfristig auf Patrick Mischur verzichten musste, der sich beim Aufwärmen verletzt hatte: „Er hätte uns in diesem Spiel sehr, sehr gut getan...“ Generell sieht der Jahn-Coach freilich deutliche Fortschritte in seinem Team: „Unser Training trägt allmählich Früchte.“

TV Jahn Siegen: Bläser (18), Juffa (12), Pakmor (10), Schenk (10), Stricker (6), Becker (3), Wahl (2), Trick, Rau.

Autor:

Frank Kruppa (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen