Basketball-Landesliga
Jahn Siegens Mini-Team schlägt sich wacker

Männer-Landesliga

TV Jahn Siegen - SV Haspe 3. 58:75 (21:38)
„Erste Halbzeit pfui, zweite Hälfte hui“, so umschrieb Jahn-Akteur Philipp Bruch die Partie gegen den Spitzenreiter. „Wobei man den Umständen entsprechend sagen kann, dass unsere Leistung gar nicht so verkehrt war.“ Mit den „Umständen“ war die Tatsache gemeint, dass die Jahner aus den verschiedensten Gründen mit nur sechs (!) Spielern antraten, während Haspe zu zehnt auflief – „darunter drei Leute mit über zwei Metern an Körpergröße. Dadurch bedingt war das Reboundspiel natürlich extrem schwierig für uns“, so Bruch. In den beiden ersten Vierteln (11:18, 10:20) hakte das Siegener Offensivspiel ziemlich, doch das Mini-Team gab sich nicht auf. „Diese Einstellung war sehr positiv. Im dritten Viertel sind uns dann auch viele Steals gelungen, unsere Punkte haben wir da überwiegend durch Fast Breaks gemacht. Wir waren eben das jüngere und somit schnellere Team“, erläuterte Philipp Bruch. So entschied Siegen den dritten Abschnitt gegen den Spitzenreiter mit 21:19 für sich, der letzte Durchgang ging nur knapp mit 16:18 verloren. „So haben wir die 2. Halbzeit mit 37:37 ausgeglichen gestalten können, und das mit dieser knappen Besetzung, absolut in Ordnung“, urteilte Bruch.

TV Jahn Siegen: Schenk (20), Bruch (14), Bläser (11), Rau (9), Trick (3), Wahl (1).

Autor:

Frank Kruppa (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen