Judo-Oberliga
JKG muss weiter um den Klassenerhalt bangen

Für die JKG Siegerland gab es am dritten Kampftag der Judo-Oberliga in Essen nichts zu holen. Das heimische Team verlor sowohl gegen JG Ibbenbüren als auch die gastgebende JKG Essen mit 2:5 und muss weiter um den Klassenerhalt bangen.
  • Für die JKG Siegerland gab es am dritten Kampftag der Judo-Oberliga in Essen nichts zu holen. Das heimische Team verlor sowohl gegen JG Ibbenbüren als auch die gastgebende JKG Essen mit 2:5 und muss weiter um den Klassenerhalt bangen.
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

sz Essen. Der 2. Kampftag der Judo-Oberliga in Essen endete für die JKG Siegerland mit zwei bitteren 2:5-Niederlagen gegen die JG Ibbenbüren und die gastgebende JKG Essen. In der Tabelle rangieren die heimischen Judokas mit einem Sieg und fünf Niederlagen auf dem 7. und vorletzten Platz. In zwei Wochen steigt dann die letzte Runde, in der es u.a. zum entscheidenden Kellerduell gegen den Tabellenletzten PSV Bochum kommt, der dann allerdings den Vorteil des Heimrechts hat.

JKG zieht gegen den Tabellenführer den Kürzeren

Die Begegnung gegen Ibbenbüren eröffnete Thomas Paul (bis 90 kg). Nach gutem Start wurde er mit Sumi-otoshi bezwungen. Chancenlos blieb Murat Akbayrak (bis 100 kg) gegen den starken Hollenberg, der zweimal seine Spezialtechnik durchbrachte. Einen starken Kampf zeigte Alexander Umirsakov (bis 81 kg). Er glich vier Sekunden vor Schluss eine hohe Wertung aus und punktete in der Verlängerung (Golden Score) mit einem Abtaucher. Matthias von der Wippel-Feld (bis 60 kg) siegte nach knapp einer Minute mit Seoi-nage und glich damit zum 2:2 aus. Doch weder Marco Werder (bis 66 kg), Marvin Joest (bis 73 kg) noch Schwergewichtler Marcell Meyer fuhren danach die dringend benötigten Punkte ein, um dem Tabellenführer ein Bein zu stellen – auch wenn es in allen drei Duellen äußerst knapp war.

Klassischer Fehlstart gegen JKG Essen

Gegen die JKG Essen legten die Schützlinge von Trainer Michael Thomas einen noch schlechteren Start hin. Innerhalb von drei Minuten lag die JKG mit 0:3 hinten. Paul Schreiber wurde ausgehoben, Murat Akbayrak mit einem Schulterwurf besiegt, und Alexander Umirsakow lief in eine Außensichel. Als dann noch Matthias von der Wippel-Feld mit seiner eigenen Spezialtechnik Seoi-nage bezwungen wird, war auch das Duell gegen die JKG Essen verloren. Marco Werder holte den ersten Punkt mit zwei sehenswerten Uchi-mata. Marvin Joest erwischte nicht seinen besten Tag und ging als Verlierer von der Matte, bevor Marcell Meyer mit viel Frust im Bauch seinen Gegner mit einer Innensichel bezwang und den 2:5-Endstand herstellte.
Fazit: In den nächsten zwei Wochen gibt es für JKG-Kämpfer einiges aufzuarbeiten, um in Bochum doch noch Klasse zu halten.
Die Ergebnisse im Überblick: TV Dellbrück - PSV Bochum 2. 6:1 (60:10), BTW Bünde 2. - PSV Bochum 2. 7:0 (67:0), BTW Bünde 2. - TV Dellbrück 4:3 (40:27), Judo-Team Holten - JC 66 Bottrop 2. 5:2 (50:20), TSV Bayer 04 Leverkusen 2. - JC 66 Bottrop 2. 5:2 (50:20), TSV Bayer 04 Leverkusen 2. - Judo-Team Holten 2:5 (20:50), JKG Siegerland - JG Ibbenbüren 2:5 (20:47), JKG Essen - JG Ibbenbüren 3:4 (30:40), JKG Essen - JKG Siegerland 5:2 (50:20).

Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.