Fußball-Pfingstcup in Düsseldorf
Junge Kaan-Kicker mit 3. Platz

Unser Bild zeigt die Käner E-2-Fußballer, die erfolgreich vom Jugend-Turnier in Düsseldorf zurückkehrten
  • Unser Bild zeigt die Käner E-2-Fußballer, die erfolgreich vom Jugend-Turnier in Düsseldorf zurückkehrten
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Jost-Rainer Georg (Redakteur)

sz Kaan-Marienborn. Beim 7.   "Lincoln Pfingstcup" für U-10-Fußballer in Düsseldorf stellte sich die E-2-Jugend des 1. FC Kaan-Marienborn einmal mehr der internationalen Konkurrenz. Am Ende des zweitägigen Turniers stand der 3. Platz in der sogenannten Silberrunde.

Zehn Tore von Marc Leon Wilhelm

Am ersten Tag trafen die jungen Käner in der Vorrunde auf den niederländischen Erstligisten Roda Kerkrade, den finnischen Erstligisten FC Honka und die Stuttgarter Kickers. In knappen Spielen verpasste die Mannschaft von Trainer Valentin Wilhelm knapp den Einzug in die Goldrunde. Nach einem ereignisreichen ersten Tag bezog das Team gemeinsam mit den Eltern das Mercure Hotel in Düsseldorf Kaarst und verlebte dort schöne Stunden. Am zweiten Tag stellen sich die E-Junioren dann der Konkurrenz in der Silberrunde. Nach wiederum umkämpften Partien sicherten sich die Siegerländer am Ende des Tages den 3. Platz. Marc Leon Wilhelm war mit beachtlichen zehn Treffern der beste Torschütze. „Wir hatten beim Turnier auch zwei F-Jugend Spieler an Bord. Daher gilt unser Dank auch meinem Trainerkollegen Heiko Mahle. Die Jungs haben sich, wie auch die komplette Mannschaft, gut geschlagen", hieß es vom Trainer Valentin Wilhelm aus seinem positives Fazit.

Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.