Doppelveranstaltung am Pfingstwochenende
Junior-Team des AMC Burbach feiert 30-jähriges Bestehen

Mit einer Jugendkartslalom-Doppelveranstaltung zur Siegerlandmeisterschaft und zur ADAC Westfalenmeisterschaft feiert das Junior-Team des AMC Burbach am kommenden Pfingstwochenende seinen 30. Geburtstag.
  • Mit einer Jugendkartslalom-Doppelveranstaltung zur Siegerlandmeisterschaft und zur ADAC Westfalenmeisterschaft feiert das Junior-Team des AMC Burbach am kommenden Pfingstwochenende seinen 30. Geburtstag.
  • Foto: Foto: hajo
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

hajo Burbach. Sein 30-jähriges Bestehen feiert in diesen Tagen das Junior-Team des AMC Burbach. Es ist damit die älteste heimische Kartgruppe, die es geschafft hat, ohne Unterbrechung über drei Jahrzehnte Nachwuchsmotorsport im Siegerland anzubieten. Als kostengünstiger Einstieg in den Motorsport ist es dem Hauptverein AMC Burbach nicht nur gelungen, Sportgrößen wie z.B. den aktuellen Ford-Werkspiloten und Le-Mans-Sieger Dirk Müller hervorzubringen, sondern auch viele Jugendliche aus anderen Ländern zu integrieren. Unter dem Motto „Don’t drink and drive“ unterstützt das Team zudem die Aktion „Alkoholfrei Sport genießen“. Zum 30-Jährigen aber wird es dann aber doch das ein oder andere „Tröpfchen“ geben.

Neuer Austragungsort

Sportlich feiert das AMC-Junior-Team seinen runden Geburtstag am kommenden Pfingstwochenende mit einer Jugendkartslalom-Doppelveranstaltung zur Siegerlandmeisterschaft und zur ADAC Westfalenmeisterschaft. Diesmal wird auf neuem Terrain im Gewerbegebiet Landeskrone zwischen Wilden und Gilsbach gefahren. Dort können sich Interessierte einen guten Überblick über den Kartsport machen und die spannenden Wettkämpfe verfolgen.

Autor:

Uwe Bauschert (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.