SZ-Plus

Sekunden, die Geschichte schrieben
(K)ein Fußballspiel dauert 90 Minuten

krup Siegen. Jeder Fußballfreund, dessen Bart und Haupthaar über die Jahre etwas Patina angesetzt haben, wird sich an sie erinnern: die Mutter aller Nachspielzeiten. Steigen wir doch kurz mal in die Zeitmaschine, H.G. Wells lässt schön grüßen.

Mittwoch, 26. Mai 1999, Stadion Camp Nou in Barcelona. Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München trifft im Finale der Champions League auf Manchester United. 23 Jahre lang warteten die Bayern seinerzeit auf den großen Coup – zuletzt hatten sie den europäischen Top-Wettbewerb 1976 gewonnen, der damals noch Europapokal der Landesmeister hieß. Nun also die große Chance der Renaissance. Das Finale ließ sich auch gut an, Mario Basler sorgte bereits in der 6. Minute für die Führung – läuft, mia san mia.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Frank Kruppa (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.