Fußball-Regionalliga Südwest
Koczor kommt zum TSV Steinbach Haiger

Der ehemalige Siegener Torhüter Raphael Koczor wechselt zur kommenden Saison zum TSV Steinbach Haiger.
  • Der ehemalige Siegener Torhüter Raphael Koczor wechselt zur kommenden Saison zum TSV Steinbach Haiger.
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Pascal Mlyniec (Volontär)

sz Haiger. Der Fußball-Regionalligist TSV Steinbach Haiger hat sein Torwart-Trio für die Saison 2019/20 mit Raphael Koczor komplettiert. Der 30-Jährige kommt vom Drittligisten FC Carl Zeiss Jena und unterschreibt einen Vertrag über zwei Jahre. „Ich habe ich mir die Meinung von einigen Spielern eingeholt, die mir alle dazu geraten haben, zum TSV Steinbach Haiger zu wechseln. Ich denke es ist ein sehr familiärer Verein mit hohen Ambitionen und einem sehr ehrgeizigen Trainer“, sagte Koczor zu seinem Wechsel.

Koczor ist von Sportfreunden Siegen bekannt

Der Schlussmann ist in der Region vor allem durch seine 66 Pflichtspiel-Einsätze für die Sportfreunde Siegen bekannt. Dabei half der 1,94-Meter-Mann beim Aufstieg in die Regionalliga West. Über Viktoria Köln und Hessen Kassel ging es für den gebürtigen Polen im Anschluss nach Jena, wo er seit 2014 127 Einsätze verzeichnete. „Raphael ist gerade im Hinblick auf unsere zahlreichen jungen Spieler eine wichtige Personalie in unseren Planungen. Er bringt neben seinen torwartspezifischen Fähigkeiten einen enormen Ehrgeiz mit und wird unsere Mannschaft bereichern“, so TSV-Geschäftsführer Matthias Georg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen