12. Ausgabe wieder ehr beliebt
LA-Cup-Sieger ausgezeichnet

Bei der Ehrung stellten sich die Altersklassen-Sieger zum gemeinsamen Gruppenfoto auf.
  • Bei der Ehrung stellten sich die Altersklassen-Sieger zum gemeinsamen Gruppenfoto auf.
  • Foto: isa
  • hochgeladen von Pascal Mlyniec (Redakteur)

isa Erndtebrück. Aktiv sein, das kann man in jedem Alter. Das beweisen jedes Jahr aufs Neue zahlreiche Leichtathleten, die am LA-Cup Siegerland-Wittgenstein teilnehmen. Denn dort sind vor allem die älteren Jahrgänge mit Fleiß und guten Leistungen vertreten. Die zwölfte Ausgabe der Veranstaltungsserie ging nun zu Ende und die Sportler trafen sich in Erndtebrück, um die bei den Wettkämpfen von Januar bis September erreichten Gesamtplatzierungen zu feiern. Dabei war offensichtlich, dass es in den jüngeren Jahrgangstufen kaum Nachwuchs gib. Nach oben hin sieht die Bilanz hingegen erfreulich aus, mit Walter Weber war sogar ein Sportler in der Altersklasse M 90 am Start.
Die Anzahl der Gesamtstarts sank im Vergleich zum Vorjahr auf 924, die Serie bleibt aber trotzdem beliebt und so ließen sich viele Leichtathletik-Begeisterte die feierliche Siegerehrung nicht nehmen. Die Liste der Starterzahlen führte in diesem Jahr die DJK Mudersbach mit 97 Startern an, der TuS Müsen landete auf Platz 2 (82), gefolgt von der TSG Helberhausen (67). Die Sieger freuten sich über Urkunden und Sachgeschenke, die 33 Sportler, die an allen acht Sportfesten teilgenommen haben, freuten sich über einen Christstollen. Die nächste Saison des LA-Cups beginnt am 18. Januar beim TuS Müsen.
– Die Ergebnisse im Überblick:

  • Männer:M 20: 1. Oliver Schmitt (TSG Helberhausen) 600 Punkte, 2. David Menzel (TV Kredenbach-Lohe) 483; 3. Johannes Willert (TuS Erndtebrück) 477. M 40: 1. Jens Marburger (TuS Erndtebrück) 610. M 45: 1. Bernd Scheffe 610; 1. Ronny Peters 610; 3. Peter Horn (alle TSG Helberhausen) 565. M 50: 1. Dirk Schröder 620; 2. Michael Giesler (beide TV Krombach) 575; 3. Karsten Menzel (TV Kredenbach-Lohe) 545. M 55: 1. Ulrich Löcher (TV Allenbach) 610; 2. Werner Otto (TuS Müsen) 575; 3. Torsten Lauterbach ((TV Krombach) 550. M 60: 1. Harald Wittig (TuS Erndtebrück) 630; 2. Martin Wagner (TuS ADH Weidenau) 580. M 65: 1. Horst Schneider (TSG Helberhausen) 630; 2. Günter Sollbach (TV Gosenbach) 585; 3. Martin Achenbach (TuS ADH Weidenau) 570. M 70: 1 Karl Braun (TV Kredenbach-Lohe) 625; 2. Peter Schlömer (TuS ADH Weidenau) 590; 3. Erich Neuhaus (TG Grund) 535. M 75: 1. Manfred Schaar (TG Rudersdorf) 630; 2. Dieter Schmidt (TuS Müsen) 580; 3. Dieter Quast (TuS ADH Weidenau) 554. M 80: 1. Erich Strack 620; 2. Manfred Schol (TV Gosenbach) 595; 3. Hans Katzberg (TVE Dreis-Tiefenbach). M 85: 1. Rudi Habicht 630; 2. Wilfried Kuche (beide TVE Dreis-Tiefenbach) 560; 3. Albert Kreth (TV Hoffnung-Littfeld) 490. M 90: 1. Walter Weber (TVE Dreis-Tiefenbach) 600.
  • Frauen: W 20: 1. Tamara Kanis 585; 2. Katharina Kühn (beide TV Krombach) 580; 3. Julia Becker (TuS Erndtebrück) 460. W 35: 1. Ageliki Costanti (TuS Kaan Marienborn) 620 t W 40: 1. Katja Marburger (TuS Erndtebrück) 620; 2. Anke Althaus (TSG Helberhausen) 600; 3. Bärbel Setzer (TuS Müsen) 520. W 45: 1. Dominique Menzel (TSV Kredenbach-Lohe) 620. W 50: 1. Birgit Dickel (Sportfreunde Birkelbach) 595; 2. Pia Otto (TuS Müsen) 590; 3. Diane Seidel (TuS Kaan Marienborn) 585. W 55: 1. Liane Seifert (TuS Erndtebrück) 610; 2. Katrin Baldursson-Schütz (TV Eichen) 595; 3. Cornelia Nies (TuS Hilchenbach) 565. W 60: 1. Juliane Scheel 605; 2. Anne Neus (beide TSG Helberhausen) 580; 3. Marlies Strack (TSV Aue-Wingeshausen) 545. W 65: 1. Kornelia Dilling (TuS ADH Weidenau) 620; 2. Anne Müller (TuS Fellinghausen) 590; 3. Ursula Dörnbach (TSV Aue-Wingeshausen) 520. W 70: 1. Karin Knoblauch 630; 2. Karla Meier (Beide TuS Kaan Marienborn) 585; 3. Inge Uhr (VTV Freier Grund) 575. W 75: 1. Christel Kölschbach (DJK Mudersbach) 620; 2. Brigitte Dickel (TVE Drei-Tiefenbach) 605; 3. Anni-Bärbel David (TuS Dahlbruch) 575. W 80: 1. Karin Gaffke (TuS Dahlbruch) 620.
Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
  2 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen