SZ-Plus

2. Siegener Women's Run
Laufende Frauenpower und "verrückte Hühner"

Start frei zum 2. Siegener Women’s Run an der sieg-arena. Hier gehen die Frauen über 6,6 Kilometer auf die Strecke. Mit dabei auch die Schirmherrin der Veranstaltung, Hildegard Mockenhaupt mit der Startnummer 1. Den ersten von zwei Läufen gewann Katharina Blach vom Team TVE Netphen (Nr. 939).
2Bilder
  • Start frei zum 2. Siegener Women’s Run an der sieg-arena. Hier gehen die Frauen über 6,6 Kilometer auf die Strecke. Mit dabei auch die Schirmherrin der Veranstaltung, Hildegard Mockenhaupt mit der Startnummer 1. Den ersten von zwei Läufen gewann Katharina Blach vom Team TVE Netphen (Nr. 939).
  • hochgeladen von Frank Steinseifer (Freier Mitarbeiter)

fst Siegen. Warum spricht man eigentlich immer von einem Wettergott (den es ja sowieso nicht gibt...)? Soviel steht fest: Die „Wettergöttin“ war am Sonntag eine Siegenerin, und sie muss eine Läuferin gewesen sein, denn die Veranstalterinnen und die 640 Teilnehmerinnen am 2. Siegener Women’s Run an der sieg-arena in der Eintracht hatten mächtig Glück mit dem Wetter. Die Vorhersagen hatten starken Regen und auch das ein oder andere Gewitter angekündigt, nicht eben gute Bedingungen für eine fünfstündige Draußenveranstaltung mit zahlreichen Zuschauern, doch bis auf die erste Stunde mit Nieselregen blieb es allen Unkenrufen zum Trotz den ganzen Nachmittag über weitgehend trocken.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Frank Steinseifer (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen