Deutsche U-17-Handballer auf Kurs
Maxim Orlov trifft beim 31:17-Sieg zwei Mal

Maxim Orlov (rechts), hier mit seinem Vater Alex, traf beim 31:17-Sieg der deutschen U-17-Handballer gegen Serbien zwei Mal.
  • Maxim Orlov (rechts), hier mit seinem Vater Alex, traf beim 31:17-Sieg der deutschen U-17-Handballer gegen Serbien zwei Mal.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Frank Kruppa (Redakteur)

sz/krup Baku. Die deutschen U-17-Handballer haben beim European Youth Olympic Festival (EYOF) in Baku/Aserbaidschan ihren zweiten Sieg im zweiten Gruppenspiel gefeiert. Nach dem 45:9-Auftakterfolg gegen Gastgeber Aserbaidschan gewann das deutsche Team auch gegen Serbien am Ende deutlich mit 31:17, nachdem man zur Halbzeit knapp mit 12:10 geführt hatte. Der Ferndorfer Maxim Orlov steuerte zwei Treffer zum klaren DHB-Sieg bei, angesichts von vier Fehlwürfen hatte der 17-jährige Siegerländer, der jetzt für die Füchse Berlin spielt, eine Trefferquote von 33 Prozent. Bester deutscher Torschütze war Renars Uscins (SC Magdeburg), der bei 19 Versuchen zehn Mal einnetzte. Das letzte Gruppenspiel bestreitet die deutsche Auswahl bereits am Mittwoch (24. Juli) um 18.30 Uhr mitteleuropäischer Zeit gegen Dänemark, das am zweiten Spieltag beim 32:8 gegen Aserbaidschan ebenfalls bereits den zweiten deutlichen Erfolg nach einem 29:16-Startsieg gegen Serbien bejubelte.

Autor:

Frank Kruppa (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.