Gleich 17 Sportler erkämpften den 1. Platz
"Medaillenregen" für Sporting Taekwondo

Insgesamt 45 (!) Medaillen erkämpfte das Team von Sporting Taekwondo in Bad Kreuznach, darunter gleich 17 Mal den 1. Platz.
  • Insgesamt 45 (!) Medaillen erkämpfte das Team von Sporting Taekwondo in Bad Kreuznach, darunter gleich 17 Mal den 1. Platz.
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Frank Kruppa (Redakteur)

sz/krup Bad Kreuznach. Mit einem riesigen Team von knapp 50 Sportlern reiste Trainer Eugen Kiefer von Sporting Taekwondo nach Bad Kreuznach. Ein an Erfahrung sehr durchmischtes Team, auch komplette Anfänger beinhaltend, verbuchte bei diesem alljährlich stattfindenden Event insgesamt 45 Medaillen-Einzelplatzierungen (17 Gold-, 14 Silber- und 14 Bronzemedaillen). Über den 1. Platz freuten sich Aaron Eucker, Max Morozov, Leni Schwab, Kevin Diterle, Selena Meister, Alina Schemkes, Hongyi Gao, Jonny Olyushin, Mark Keil, Noah Ludwig, Fabian Kruppa, Daniel Urich, Dasha Kudenko, Maxim Becker, Nico Maier, Maik Schulz und Maxim Fertikov.
Jeweils den 2. Platz erkämpften sich Lennard Schwarz, Jonas Yagop, Dominik Wagner, Seyma Turhan, Moritz Pauli, Elia Nevio Nowacki, Christian Mourad, Julius Aktug, Silas Anel-Fernandez, Aurelia Natalin Budak, Tim Burblies, Linus Faßbender, Fabian Heinz und Gleb Keil. Bronzemedaillen für den 3. Platz erhielten Layla Kellmann, Muhammed Kadir Güleli, Darius Dorssers, Alexander Buller, Maxim Buller, Malte Augst, Jan Wiedemann, Timea Rojko, Sabrina Poetzsch, Lennart Rae, Kai Morozov, Lounis Bechari, Felix Lenhart und Sofie Krass. Einige weitere erste und zweite Plätze waren durch vereinsinterne Finals und Halbfinals nicht möglich.
Ein weiterer Mannschaftserfolg ging somit in die Sporting-Bilanz ein. „Der Verein gratuliert jedem Sportler zu seinem persönlichen Triumph“, sagte Trainer Eugen Kiefer. Der nächste Anfängerkurs ist bereits datiert. Eine letzte Chance, die wenigen Restplätze zu bekommen, besteht noch, indem man sich telefonisch unter (01 60) 94 50 47 97 oder im Internet unter www.sporting-taekwondo.de meldet.

Autor:

Frank Kruppa (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen