Fußball-Fans aufgepasst
Neue Beilage "mein Verein" erscheint

Der Titel der neuen Beilage. Vier Spieler, vier Ausgaben, viel Spaß.

pm Siegen. Wenn eine Fußball-Saison endet, dann geht es Sportjournalisten so wie Spielern, Vereinsverantwortlichen und Trainern auch: Die Freude über etwas mehr Zeit für Ruhe und Entspannung weicht "ruckzuck" der Vorfreude auf die neue Spielzeit. An diesem Wochenende hat das Warten nun ein Ende: Mit dem Landesliga-Derby zwischen dem SC Drolshagen und dem VSV Wenden beginnt am Freitagabend die Spielzeit 2019/20 - und pünktlich zum Start erscheint auch die neue Ausgabe der Fußball-Beilage "mein Verein" der Siegener Zeitung.

64 Extra-Seiten am Freitag, 9. August

Wie hat der 1. FC Kaan-Marienborn den Abstieg aus der Regionalliga personell verarbeitet? Welche Rolle trauen sich die jungen Sportfreunde Siegen und der umgebaute TuS Erndtebrück zu? Ist der FSV Gerlingen auf die erste Westfalenliga-Saison der Vereinsgeschichte vorbereitet und startet der SV Ottfingen den nächsten Angriff auf die Landesliga? Erste Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es am Freitag, 9. August, auf 64 Extra-Seiten der SZ, in vier unterschiedlichen Ausgaben, ganz genau abgestimmt für Siegen, Wittgenstein, Olpe und Altenkirchen.
Kaderfotos von fast 70 Teams, die Zu- und Abgänge aller Mannschaften und einzeln auf die Vereine bezogene Vorberichte von der Ober- bis zur Kreisliga haben die Mitarbeiter der SZ-Sportredaktion in den vergangenen Wochen mit großer Liebe zum Detail zusammengetragen. Ein Blick lohnt sich, um sich anstecken zu lassen, von der Vorfreude auf die Fußball-Saison 2019/20!

Autor:

Pascal Mlyniec (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.