SZ-Plus

Buschhüttener Ejot-Team stellte Kader vor
Plan für dreimal 20 steht

Rainer Jung, der bereits zum 96. Mal eine multimediale Präsentation für „sein“ Ejot-Team zusammengestellt hatte, stellte das Motto für seine Athleten in der kommenden Saison vor: Habt Spaß und gewinnt – mit der Betonung auf den zweiten Teil.
2Bilder
  • Rainer Jung, der bereits zum 96. Mal eine multimediale Präsentation für „sein“ Ejot-Team zusammengestellt hatte, stellte das Motto für seine Athleten in der kommenden Saison vor: Habt Spaß und gewinnt – mit der Betonung auf den zweiten Teil.
  • Foto: Jürgen Betz
  • hochgeladen von Pascal Mlyniec (Redakteur)

jb Werthenbach. „Unsere Konkurrenz schläft nicht. Wir müssen ihr stets zwei Schritte voraus sein. Wieso zwei Schritte? Die achten genau darauf, was wir machen. Einen Schritt können die relativ schnell nachziehen. Aber mit dem zweiten Schritt bleiben wir immer noch vor den anderen“, erklärte am Donnerstagabend Rainer Jung, der Sportdirektor Triathlon beim Ejot-Team TV Buschhütten und zugleich Sportlicher Leiter des Männer-Teams ist.
Er hatte gemeinsam mit Gastgeber Fabian Kapp, Geschäftsführer der Maschinenfabrik Gräbener und Mitglied des Sponsorenteams, zur alljährlichen Teampräsentation in die Geschäftsräume nach Werthenbach eingeladen. Hier wurden sämtliche Neuerungen beim insgesamt 18-fachen Deutschen Meister vorgestellt. Neben den Vertretern einiger Sponsoren war u.a.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Jürgen Betz (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen