Beim TuS Erndtebrück
Rubio Doblas muss den TuS verlassen

Bricht die Zelte am Pulverwald ab: Alfonso Rubio Doblas.

sz Erndtebrück. Erst im November hatte Alfonso Rubio Doblas seine Doppelfunktion als Trainer und Sportlicher Leiter beim Oberligisten TuS Erndtebrück „halbiert“. Auf seinen Rücktritt als Coach folgte Michael Müller als verantwortlicher Übungsleiter. Sportlicher Leiter blieb der 43-jährige Spanier indes am Pulverwald.

Vertrag wird nicht verlängert

Dies jedoch auch nicht mehr lange: am Dienstag teilte der Oberligist in einer Erklärung mit, den Vertrag mit Rubio Doblas über das Saisonende hinaus nicht verlängern zu wollen und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit der beiden letzten Jahre.

Offen für neue Aufgaben

Wörtlich hieß es in der Pressemitteilung: „Wir haben auch in den sportlich nicht gerade so erfolgreichen Phasen stets konstruktiv und professionell mit Alfonso zusammengearbeitet. Bis zum Saisonende wird Alfonso dem Verein tatkräftig zur Verfügung stehen, und wir hoffen, dass wir die tolle und gute gemeinsame Zeit hoffentlich mit dem Klassenerhalt abschließen werden.“ Man wünsche ihm danach für seine sportliche und persönliche Zukunft alles Gute - nicht ohne zu erwähnen, dass der A-Lizenz-Inhaber offen für neue Aufgaben sei.

Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen