An diesem Freitag
Rudelturner steigen aufs Dach der City Galerie

Beim vergangenen Rudelturnen ging es auf dem Platz vor dem Apollo-Theater sportlich hoch her.
  • Beim vergangenen Rudelturnen ging es auf dem Platz vor dem Apollo-Theater sportlich hoch her.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Redaktion Sport

sz Siegen. Nach einem sonnigen Workout mit rund 350 Teilnehmern auf dem Scheinerplatz in Siegen (Bild) geht das Rudelturnen in die nächste Runde. Auf dem Dach der City Galerie findet an diesem Freitag die Sonderveranstaltung „Zumbathon“ statt. Dann heißt es, drei Stunden nonstop Zumba zu tanzen. Für die „Moves“ zeichnen das Tanzwerk Freudenberg, die Tanzschule Step Up und Ayla Pilli vom TuS Eisern verantwortlich. Stefan Fuckert und Guido Müller, die Erfinder des Events, laden alle Zumba-Tänzer der Region zum Mitmachen ein: „An alle Zumba-Enthusiasten in Siegen-Wittgenstein und im Umkreis. Kommt zu uns und lasst diesen Abend zur größten Zumba-Party des Jahres werden.“ Für diejenigen, die nicht tanzen möchten, gibt es als Alternative ein robustes Athletik-Training mit Mara Hees und Tevin Wagner vom Health City.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen