Jugend-Fußball
Saisonstart auf Verbandsebene am 5. September

Auch die A-Junioren der JSG Dielfen-Weißtal spielen in der kommenden Spielzeit wieder in der Bezirksliga. Unser Foto aus der abgebrochenen letzten Saison zeigt Leon Palaj am Ball.
  • Auch die A-Junioren der JSG Dielfen-Weißtal spielen in der kommenden Spielzeit wieder in der Bezirksliga. Unser Foto aus der abgebrochenen letzten Saison zeigt Leon Palaj am Ball.
  • Foto: Jost-Rainer Georg
  • hochgeladen von Jost-Rainer Georg (Redakteur)

sz Siegen. Die neue Fußball-Saison scheint nun tatsächlich in den Startlöchern zu stecken. Vorgeprescht ist am Mittwoch die Fußball-Jugend, die überraschend als erstes einen Starttermin für die neue Saison in den überkreislichen Spielklassen genannt hat. Demzufolge startet die Fußball-Jugend am ersten September-Wochenende (5./6. September) in die neue Saison!Dazu teilte der FlVw weiter mit: „Die tatsächliche Umsetzung ist abhängig von der zu diesem Zeitpunkt gültigen Coronaschutzverordnung und gegebenenfalls regionaler behördlicher Anordnungen“, so VJA-Vorsitzender Harald Ollech. Zudem kündigte er an, dass ein Rahmenterminplan 2020/2021 für den Jugendspielbetrieb in Bearbeitung sei und zeitnah zur Verfügung gestellt werden soll.

Staffel-Einteilung "zeitnah"

Der Verbands-Jugend-Ausschuss hat dazu aufgrund der Beschlüsse des außerordentlichen Verbands-Jugendtages zum corona-bedingten Saisonabbruch, der Meldungen der Kreise für die Bezirksligen und einiger Verzichtserklärungen bekanntgegeben, dass in der kommenden Spielzeit 2020/2021 insgesamt 484 Mannschaften am Liga-Spielbetrieb teilnehmen werden. Die Einteilung dieser Mannschaften in die jeweiligen Staffeln soll „zeitnah“ erfolgen.

TuS Erndtebrück verzichtet auf Landesliga

Aus heimischer Sicht verzichteten dabei drei Mannschaften auf ihr Spielrecht in der ihnen sportlich zuzuordnen Klasse. Allen voran der TuS Erndtebrück, der seine A-Jugend aus der Landesliga zurückzog und in der nächsten Spielzeit in der Bezirksliga spielen wird. Aus dem Nachbarkreis Olpe verzichteten die B-Junioren der JSG Rüblinghausen/Hillmicke/Iseringhausen/Dahl-Friedrichsthal und die D-Junioren der JSG Lütringhausen/Oberveischede/Kleusheim auf ihr Spielrecht in der Bezirksliga.
Einschließlich der in der B-Juniorinnen-Regionalliga West spielenden Mädchen Fortuna Freudenberg, die von dieser Einteilung nicht betroffen sind, nehmen somit aus den beiden heimischen Kreisen 23 Nachwuchs-Teams am Spielbetrieb auf Verbandsebene teil.

Testspiele wieder erlaubt

In diesem Zusammenhang vielleicht noch wichtig: seit 1. Juli dürfen die Junioren-Teams auch wieder Freundschaftsspiele austragen, müssen sich dabei aber an die jeweils gültigen Bestimmung der NRW-Corona-Schutzverordnung halten. - Die heimischen Jugend-Teams auf Verbandsebene im Überblick:
A-Junioren: Westfalenliga: Sportfr. Siegen; Bezirksliga: TuS Erndtebrück (Spielklassenverzicht), JSG Dielfen-Weißtal (Aufsteiger), JSG Rüblinghausen/Hillmicke/Iseringhausen/Dahl-Fr., JSG Lenhausen/Rönkhausen/Finnentrop-B. (Aufsteiger).
B-Junioren: Westfalenliga: Sportfr. Siegen; Landesliga: Sportfr. Siegen 2. (Aufsteiger);  Bezirksliga: TSG Adler Dielfen, Fortuna Freudenberg (Aufsteiger), JSG Lütringhausen/Oberveischede/Kleusheim (Aufsteiger).
C-Junioren: Westfalenliga: Sportfr. Siegen; Bezirksliga: Sportfr. Siegen 2., TSV Weißtal, JSG Eiserfeld-Eisern, JSG Lennestadt/LaKi, FC Hilchenbach (Aufsteiger), JSG Lütringhausen/Oberveischede/Kleusheim (Aufsteiger).
D-Junioren: Bezirksliga: Sportfr. Siegen, TSV Weißtal, TuS Erndtebrück (Aufsteiger), SC LWL 05 (Aufsteiger).
B-Juniorinnen: Regionalliga: Fortuna Freudenberg;  Bezirksliga: TuS Drolshagen.

Autor:

Jost-Rainer Georg (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
  2 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen