Sportfreunde-Coach zieht Reißleine
SFS-Frauen: Andreas Edelmann tritt zurück

Erklärte seinen Rücktritt als Trainer der Sportfreunde-Frauen: Andreas Edelmann.
  • Erklärte seinen Rücktritt als Trainer der Sportfreunde-Frauen: Andreas Edelmann.
  • Foto: ubau
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

ubau Siegen. Diese Nachricht kommt völlig überraschend: Andreas Edelmann ist von seinem Traineramt bei der in der Fußball-Regionalliga West spielenden Frauen-Mannschaft der Sportfreunde Siegen zurückgetreten. Gesundheitliche Gründe sind nach SZ-Informationen ausschlaggebend für die Demission des Wittgensteiners, der seit Juli 2019 als Coach der SFS-Fußballerinnen tätig war.

Am Dienstagabend informierte Edelmann die Mannschaft über seine Entscheidung. Einen Nachfolger gibt es noch nicht. Interimsweise übernehmen Co-Trainer Benjamin Thorbeck, der Sportliche Leiter Thomas Trogisch und Torwarttrainer Jörg Linker die Trainingsleitung.

Unter Edelmanns Regie sorgte das Team im Juni in den Entscheidungsspielen um die Meisterschaft in der Regionalliga West für Furore und entfachte eine Begeisterung für den Frauenfußball, die es in der Krönchenstadt lange Zeit nicht gegeben hatte. Die Siegenerinnen setzten sich in dieser Runde gegen den VfL Bochum, den 1. FC Köln 2. sowie den 1. FFC Recklinghausen durch.

Der ganz große Coup blieb aber aus. In den anschließenden Aufstiegsspielen zur 2. Bundesliga scheiterten die Sportfreundinnen am Regionalliga-Südwest-Vertreter SV Göttelborn. Das Hinspiel in der Nähe von Saarbrücken verloren die Siegenerinnen knapp mit 0:1. Auch das Rückspiel vor 750 Zuschauern auf dem Kunstrasenplatz des Leimbachstadions ging mit 0:1 verloren.

Autor:

Uwe Bauschert (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen