Veltins-Lokalsportpreis 2020
Siegerfoto aus Siegen

Platz 1 für die Siegener Zeitung! Geschäftsführer Johannes Rothmaler (links) gratulierte SZ-Sportredakteur Pascal Mlyniec (rechts) zum 1. Platz beim Veltins-Lokalsportpreis und überreichte ihm das Siegerfoto“ „in groß“.
  • Platz 1 für die Siegener Zeitung! Geschäftsführer Johannes Rothmaler (links) gratulierte SZ-Sportredakteur Pascal Mlyniec (rechts) zum 1. Platz beim Veltins-Lokalsportpreis und überreichte ihm das Siegerfoto“ „in groß“.
  • Foto: Jost-Rainer Georg
  • hochgeladen von Jost-Rainer Georg (Redakteur)

geo Siegen. Es ist ein schöner Spätsommertag im Siegerland. Über 1200 Zuschauer pilgern am 15. September 2019 ins Käner Breitenbachtal, um Zeuge des Oberliga-Stadtderbys zwischen dem Regionalliga-Absteiger 1. FC Kaan-Marienborn und den einst ruhmreichen Sportfreunden aus Siegen zu werden. Auch für die Siegener Zeitung kein gewöhnliches Spiel. Pascal Mlyniec, gerade mal ein paar Wochen zum SZ-Sportredakteur „befördert“, hat das richtige Gefühl, wo man als Fotograf zu stehen hat. Bis zu einer schweren Verletzung stürmte der 28-jährige Niederdielfener für die TSG Adler Dielfen und den VfB Burbach torhungrig durch die Kreisliga A, engagierte sich als Jugend-Trainer und behielt sich auch als Schiedsrichter immer den optimalen Blick auf das Geschehen.

In diesem Fall ein Augenpaar

In Kaan-Marienborn entschied sich „pm“ - so sein Kürzel - für den Blickwinkel auf das von Christian Bölker gehütete Käner Torgehäuse. Um 15.30 Uhr schlug es dort zum ersten Mal ein, entlud sich bei den Sportfreunden die gewaltige Anspannung in einer fast ekstatischen Eruption der Freude. Torschütze Jacob Pistor blieben nur Sekundenbruchteile zum Jubeln, dann erdrückten ihn seine Kameraden. Wild und ungehemmt. Noél Below sprang auf den Torschützen auf, packte, was er zu packen bekam. In diesem Fall ein Augenpaar.

SZ vor Fotoagentur Baumann

Und Pascal Mlyniec stand da, wo der SZ-Sportmann zu stehen hat und drückte auch zu, vielmehr ab. Sein Fotozeugnis vom Siegener Torjubel erschien zunächst am nächsten Tag in der Siegener Zeitung - und nun auch in der Ehrenliste des seit 2004 ausgeschriebenen Veltins-Lokalsportpreises! In der Kategorie „Bild“ gewann Pascal Mlyniec im Wettbewerb 2020 den 1. Preis vor Julia Rahn von der renommierten Stuttgarter Fotoagentur „Sportfoto Baumann“!

Insgesamt 6750 Euro Preisgelder

Der Verband Deutscher Lokalzeitungen schreibt diesen Preis jährlich zusammen mit der Hochschule macromedia Berlin und der Brauerei C & A Veltins in drei Kategorien aus (Wort, Bild, Online). Insgesamt ist der Lokalsportpreis mit 6750 Euro für die Gewinner und Platzierten dotiert. Zur Jury gehören Campus-Direktor Prof. Dr. Jens Große, Ralf Leineweber, Chefredakteur der Celleschen Zeitung, Andreas Dach, Lokalsportchef des Remscheider Generalanzeigers und Vorstandsmitglied im Verband Deutscher Sportjournalisten, Ulrich Biene als Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Veltins-Brauerei sowie Alfred Büllesbach von der Münchener VISUM-Agentur für Bildjournalismus und Fotodesign.

"Interessante Impulse in der Tageszeitung"

In diesem Jahr wurden 226 Beiträge aus zahlreichen Lokalsportredaktionen in Deutschland eingereicht. „Der Lokalsport trägt auf herausragende Art und Weise zu einer nachhaltigen Leser-Blatt-Bindung bei“, meinte der Berliner Campus-Direktor Prof. Dr. Jens Große. Ullrich Biene, Pressechef der Sauerländer Bierbrauer, freute sich: „Die Preisträger 2020 beweisen, dass es immer wieder neue Themen, Trends und Möglichkeiten gibt, das lokalsportliche Geschehen journalistisch facettenreich und lesernah aufzubereiten, um so interessante Impulse in der Tageszeitung zu setzen“.

"Wort"-Preise nach Minden und Regensburg

Astrid Plaßhenrich vom Mindener Tageblatt gewann die Kategorie „Wort“ mit einer interessanten Perspektive beim Rückblick auf die nach 50 Jahren geschlossene, ruhmreiche „Kampa-Halle“ in Minden. Benjamin Neumayer von der Mittelbayrischen Zeitung in Regensburg thematisierte facettenreich den militärischen Gruß einer Fußball-Mannschaft („Eklat um Türkspor Mainburg“).

"Dramatisch und zugleich mitfühlend"

Das Siegermotiv in der Kategorie „Bild“ mache deutlich, „welche ungewöhnliche Emotionalität der Lokalsport bereithält.“ Wörtlich heißt es in der Laudatio der Jury zu dem von Pascal Mlynied festgehaltenen Siegener Torjubel weiter: „Der Eindruck zeigt das Ungewöhnliche, Dramatische – und wirkt zugleich mitfühlend. Das Foto beweist, welche emotionale Kraft auf den lokalen Fußballplätzen in Deutschland entfaltet wird. Und es zeigt die Begeisterungsfähigkeit der Akteure.“

Preisverleihung diesmal erst 2021

Diese Emotionalität ins Objektiv „zu brennen“, geht derzeit leider nicht. Auch die offizielle Ehrung der diesjährigen Gewinner des Veltins-Lokalsportpreises in Berlin „ging nicht“ und wurde wegen der Corona-Pandemie auf 2021 verschoben.  Macht nichts: für die SZ gratulierten Geschäftsführer Johannes Rothmaler, Chefredakteur Markus Vogt, Sportchef Jost-Rainer Georg und viele Kollegen dem „Jungspund“ mit seinem speziellen Auge für zerdrückte Augen...

Autor:

Jost-Rainer Georg (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen