AOK-Family-Fun-Tour in Siegen eröffnet
Spaß und Freude an der sportlichen Bewegung

35Bilder

sz/krup Siegen. Hoch her ging es am Freitag auf der Siegbrücke/Ecke Scheinerplatz in Siegen: Etliche Familien bewiesen ihre gute Fitness, Ausdauer und Geschicklichkeit bei der AOK-Family-Fun-Tour in Kooperation mit dem Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04. Diese Tour wurde am Freitag Vormittag eröffnet, insgesamt stehen 15 Stationen in ganz Westfalen -Lippe auf der Programm – unter anderem noch in Lennestadt und Lüdenscheid.
Da wurde nicht nur eifrig um Punkte gewetteifert. Vor allem jede Menge Spaß und Freude an der gemeinsamen Bewegung standen im Mittelpunkt des Tages, unermüdlich moderiert von Bernd Böhne alias Erwin Machulke von den „Königsblauen“. „Wir freuen uns sehr, dass so viele Familien unserem Aufruf gefolgt sind und heute gemeinsam Sport getrieben haben“, sagte AOK-Serviceregionsleiter Dirk Schneider.
Wie wichtig dieses gemeinsame Familienerlebnis ist, zeigt eine aktuelle AOK-Studie. „In vielen Familien kommt die Bewegung einfach zu kurz. Die von der Weltgesundheitsorganisation WHO empfohlene Bewegung von mindestens einer Stunde täglich konkurriert leider allzu oft mit Spielkonsole, Computer und Handy oder Smartphone. Wir wollen mit unserer Ferienaktion die Familien in Bewegung bringen und sie zu mehr Fitness und Ausdauer anspornen“, erläuterte Dirk Schneider im Gespräch mit der Siegener Zeitung.
Beim Ferien-Spektakel von AOK NordWest und FC Schalke 04 auf der Siegbrücke pulsierte das Leben. Jung und Älter hatten viel Spaß bei den vielen abwechslungsreichen Spielen wie Frisbee-Golf, Gartenzaunspiel, Balance-Check, Hüpfburg, Tischkicker bis hin zum Dosenwerfen mit dem Fuß.
Und wer wissen wollte, wie schnell das runde Leder unterwegs ist, konnte die Geschwindigkeit seinen eigenen Schusses beim „Speed-Control“ testen.
Im Mittelpunkt der sportlichen Aktivitäten stand der Zehn-Sekunden-Lauf. Versiert und mit viel Geschick durchquerten die vielen kleinen und großen Siegerländer den Hindernisparcours. Am besten schaffte dies der zehnjährige Siegener Bilind Rachid. Er gewann für sich und seine Familie als Tagessieger eine kostenfreie Stadionführung in der Veltins-Arena auf Schalke. Dort tritt die siegreiche Familie aus der Krönchenstadt dann gegen die anderen Tagessieger der AOK-Family-Fun-Tour an und ermittelt den Jahressieger. Mit etwas Glück gewinnen sie dann als Gesamtsieger der Tour Tickets für ein Top-Spiel des FC Schalke 04 in der kommenden Bundesliga-Saison.
Der gemeinsame Auftritt von S04-Maskottchen „Erwin“ und AOK-Drachenkind „Jolinchen“ ließ am Freitag nicht nur die Kinderherzen höher schlagen. Dicht umlagert schrieben beide zahlreiche Autogramme, ließen sich fotografieren und wurden von ihren Fans liebevoll in die Arme geschlossen – ein unvergesslicher Ferientag für viele Familien.

Autor:

Frank Kruppa (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.