Qualifikation für Aufstiegsspiele geschafft
Sportfreunde-Frauen sind Regionalliga-Meister

Geschafft! Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen sicherten sich den Meistertitel in der Regionalliga West und spielen jetzt gegen den SV Göttelborn um den Aufstieg in die 2. Bundesliga.
  • Geschafft! Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen sicherten sich den Meistertitel in der Regionalliga West und spielen jetzt gegen den SV Göttelborn um den Aufstieg in die 2. Bundesliga.
  • Foto: Uwe Bauschert
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

sz Köln. Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen haben die Meisterschaft in der Regionalliga West unter Dach und Fach gebracht. Trotz einer 0:1 (0:0)-Niederlage im letzten Spiel der Entscheidungsrunde beim 1. FC Köln 2. behaupteten die SFS-Frauen den 1. Platz in der Tabelle vor Köln, dem VfL Bochum und dem 1. FFC Recklinghausen. 

Jetzt geht's um den Aufstieg in die 2. Bundesliga gegen den SV Göttelborn

Das erste Ziel ist also erreicht, nun wollen die Siegenerinnen die Corona-Saison mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga noch krönen. Hier treffen die Fußballerinnen aus dem Leimbachtal in zwei Duellen auf den Südwest-Vertreter SV Göttelborn.

Autor:

Uwe Bauschert (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen