Fußball-Oberligist zieht Reißleine
Sportfreunde Siegen trennen sich von Dapprich

Fußball-Oberligist Sportfreunde Siegen hat die Reißleine gezogen und sich von Trainer Dominik Dapprich getrennt.
  • Fußball-Oberligist Sportfreunde Siegen hat die Reißleine gezogen und sich von Trainer Dominik Dapprich getrennt.
  • Foto: fst
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

ubau Siegen. Fußball-Oberligist Sportfreunde Siegen hat Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt gezogen. Die Leimbachtaler trennten sich von Cheftrainer Dominik Dapprich. Das teilte der Verein am Dienstagnachmittag mit.

Die Sportfreunde (13 Punkte) rutschten durch die bittere Derby-Pleite am vergangenen Sonntag beim Keller-Kontrahenten TuS Erndtebrück (1:2) auf den 16. und drittletzten Tabellenplatz ab. Der Vorsprung auf den Vorletzten Erndtebrück beträgt nur noch drei Punkte. Die Siegener blieben in den letzten vier Spielen sieglos (drei Niederlagen, ein Unentschieden gegen den RSV Meinerzhagen). Der letzte "Dreier" in der Meisterschaft datiert vom 29. September (3:2 beim ASC Dortmund).

In der Liga ging es zuletzt steil bergab - und auch im Kreispokal blamierten sich die Sportfreunde Siegen. Im Achtelfinale kassierten sie eine überraschende 0:1-Niederlage beim Bezirksligisten FC Eiserfeld.

Die Pressemitteilung der Sportfreunde Siegen im Wortlaut:

"Die Sportfreunde Siegen von 1899 e.V. haben sich mit sofortiger Wirkung von ihrem Cheftrainer Dominik Dapprich getrennt. Der Verein reagiert damit auf das anhaltend schlechte Abschneiden der ersten Herren-Mannschaft in der Oberliga Westfalen. Für das kommende Heimspiel gegen Rot-Weiß Ahlen übernimmt Marco Beier das Team. Er wird entsprechende Unterstützung von Frank Dalwigk aus unserer Jugendabteilung erhalten. In den kommenden Tagen werden sportliche Leitung und Vorstand dann in aller gebotenen Ruhe nach einem qualifizierten Kandidaten für die Position des Cheftrainers suchen.

Der Verein bedankt sich ausdrücklich für die Arbeit von Dominik Dapprich in den vergangenen zweieinhalb Jahren. Er hat unter schwierigsten Bedingungen und während eines laufenden Insolvenzverfahrens aus einem jungen Team eine spielerisch zunehmend gereifte Mannschaft formiert und junge Spieler aus der Sportfreunde-Jugend erfolgreich an die Oberliga herangeführt. Wir danken ihm für seine engagierte Arbeit, die uns viele attraktive Spiele geboten hat sowie den hohen persönlichen Einsatz und wünschen ihm für seine weitere sportliche und private Zukunft alles Gute."

Autor:

Uwe Bauschert (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen