Automobilslalom
Susan gewinnt Klasse G6

Immer vorne dabei: Claus Uebach vom AC Hohenseelbachskopf verpasste beim Automobilslalom der MSF Warstein mit Rang 4 wieder nur knapp das Siegerpodest.  Foto: hajo
  • Immer vorne dabei: Claus Uebach vom AC Hohenseelbachskopf verpasste beim Automobilslalom der MSF Warstein mit Rang 4 wieder nur knapp das Siegerpodest. Foto: hajo
  • hochgeladen von Redaktion Sport

hajo Rüthen. Das ADAC-Fahrsicherheitszentrum Kaiserkuhle in Rüthen war Schauplatz des 6. Laufs zur VGS-Siegerlandmeisterschaft im Automobilslalom. Dabei ging es beim ausrichtenden MSF Warstein neben den wichtigen Punkten zum heimischen Championat auch noch um Punkte für den Lippe-Ems-Pokal und zur Südwestfalen-Trophy.

Kein Wunder also, dass nicht nur die Klassen gut besetzt, sondern auch die Konkurrenz ganz groß war. Dass im Moment kein Kraut gegen die schnellen Serien-Audi S1 gewachsen ist, bewies Marc Weber vom Hagener AC, der sich souverän den Gesamtsieg aller 94 Teilnehmer vor Markenkonkurrent Markus Funke aus Lippstadt sichern konnte. Erneut leer ging die sonst so dominierende Piloten aus „Königsklasse“ mit ihren schnellen Opel Kadett C Coupe in der Gesamtwertung aus, die diesmal allesamt deutlich langsamer waren.

Auch in der gesonderten Frauenwertung hatte am Ende Christine Funke auf einem Audi S1 wieder die Nase vorn und verwies mit deutlichem Abstand erneut Jana Förster vom MSC RF Niederndorf auf einem Opel Corsa auf den 2. Platz. Spannend machten es auch die Fahrer in der Gesamtwertung um die VGS-Siegerlandmeisterschaft. Hatte Fabio Marques (MSC Kindelsberg) den noch amtierenden Siegerlandmeister Julian Schäffer (AMC Burbach) mit seinem Sieg beim letzten Lauf von der Tabellenspitze verdrängt, machen nun noch mehr Kandidaten Jagd auf das derzeitige Führungsduo. So gab es dann auch eine eindrucksvolle Überraschung mit G6-Klassensieger Alfred Susan (MSC Siegerland) und dem zweitplatzierten Rolf Jung (MSC Kindelsberg) vor Julian Schäffer und Fabio Marques, der im mit 29 Startern teilnehmerstärksten Feld nur Fünfter wurde.

Den nächste Meisterschaftslauf findet dann wieder in der heimischen Region statt, wenn der AC Hohenseelbachskopf seinen Slalom am 14. Juli im Industriegebiet Kalteicher-Ring in Haiger-Seelbach veranstaltet. – Blick in die Ergebnisse:

Klasse G6 (29 Starter): 1. Alfred Susan (MSC Siegerland) Opel Corsa 1:51,09; 2. Rolf Jung (MSC Kindelsberg) 1:51,73; 3. Julian Schäffer (AMC Burbach) 1:51,83.

Klasse G5 (13 Starter): 1. Kay-Joachim Röhl (Meerbusch) BMW 316i 1:48,99; 2. Lukas Röhl (Meerbusch) BMW 316i 1:49,72; 3. Martin Wied (MSC Saßmannshausen) BMW 316i 1:50,03.

Klasse G4 (4 Starter): 1. Wolfgang Hempel (AC Radevormwald) VW 1:57,64.

Klasse G3 (3 Starter): 1. Manfred Vogt (Briloner AC) Opel 1:50,40.

Klasse G1 (5 Starter): 1. Marc Weber (Hagener AC) Audi S1 1:43,61; 2. Markus Funke (Lippstadt) Audi S1 1:43,79; 3. Christine Funke (Lippstadt) Audi S1 1:44,90.

Klasse F9 bis 1300 ccm (4 Starter): 1. Gerd Zimmermann-Wagner (MSC Kindelsberg) Suzuki Swift GTI 1:50,05; 2. Daniel Wagner (MSC Kindelsberg) Suzuki Swift GTI 1:50,62; 3. Paul-Gerhard Werthenbach (MSC Kindelsberg) VW Polo 1:55,70.

Klasse F10 bis 1600 ccm (8 Starter): 1. Markus Schreiber (MSC RF Niederndorf) VW Golf 1:44,46; 2. Michael Reineck (MSC RF Niederndorf) VW Golf 1:46,84; 3. Jochen Siegel (MSF Netphen) Opel Corsa 1:47,24.

Klasse F11 bis 2000 ccm (17 Starter): 1. Stefan Plate (MSC Kindelsberg) Opel Kadett C 1:45,46; 2. Dirk Schmidt (AMC Lünen) Opel Kadett C 1:45,68; 3. Jens Müller (MSC Kindelsberg) VW 1:46,86.

Klasse F12 über 2000 ccm (3 Starter): 1. Christian Funke (Lippstadt) Hyundai 1:45,80.

Sonderklasse Gruppe H bis 2000 ccm: (12 Starter): 1. Benjamin Schöler (MSC RF Niederndorf) Opel Kadett 1:40,07; 2. Frank Grzybek (ohne Ortsangabe) VW 1:40,63; 3. Colin Lohmann (MSC RF Niederndorf) VW 1:42,37.

Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.