Fußball-Bezirksliga
SV Ottfingen verpflichtet Mathias Hartwig

Pierre Schürholz ( Ressortleiter Spielbetrieb/links) und Uwe Kipping (Sportlicher Leiter/rechts) begrüßen Mathias Hartwig.
  • Pierre Schürholz ( Ressortleiter Spielbetrieb/links) und Uwe Kipping (Sportlicher Leiter/rechts) begrüßen Mathias Hartwig.
  • Foto: Stefan Stark
  • hochgeladen von Jost-Rainer Georg (Redakteur)

sta Ottfingen. Mit einem Hochkaräter für die zentralen Mittelfeldpositionen, Mathias Hartwig vom Landesligisten FV Wiehl, hat der SV Ottfingen eine weitere Verstärkung für das Mittelfeld zum Siepen geholt. Der 26 Jahre junge Spieler hat 13 Jahre lang die Jugendabteilung von Bayer Leverkusen durchlaufen und für die zweite Welle von Bayer gespielt.  Von dort wurde er ein Jahr an die Sportfr. Siegen ausgeliehen. Über den FSV Holmbach, (Verbandsliga) SSV Merten (Mittelrheinliga) landete er beim Landesligisten FV Wiehl.  Uwe Kipping, Sportlicher Leiter und Trainer der Ottfinger,  hat es in langen Gesprächen geschafft, Mathias Hartwig davon zu überzeugen, dass er beim SVO gut aufgehoben ist und sich auf viele tolle Spiele, hoffentlich bald wieder mit Zuschauern, am Siepen freuen kann.

Autor:

Jost-Rainer Georg (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen