SZ-Plus

Westfälische Crosslauf-Meisterschaften 2019 in Hamm
Trio der SG Wenden gelingt der große Coup

Der SG Wenden gelang bei den Westfälischen Crosslauf-Meisterschaften in Hamm  der große Coup: Auf der Männer-Langstrecke enteilten mit Sieger Jonas Hoffmann (vorn), dem Vizemeister Christian Biele (dahinter) und Fabian Jenne (Nr. 20) gleich drei Läufer im roten Dress der Konkurrenz und holten so mit der Ideal-Platzziffer von sechs Punkten auch den Sieg in der Mannschaftswertung.
157Bilder
  • Der SG Wenden gelang bei den Westfälischen Crosslauf-Meisterschaften in Hamm der große Coup: Auf der Männer-Langstrecke enteilten mit Sieger Jonas Hoffmann (vorn), dem Vizemeister Christian Biele (dahinter) und Fabian Jenne (Nr. 20) gleich drei Läufer im roten Dress der Konkurrenz und holten so mit der Ideal-Platzziffer von sechs Punkten auch den Sieg in der Mannschaftswertung.
  • hochgeladen von Frank Steinseifer (Freier Mitarbeiter)

fst Hamm. Wald und Wiese war gestern. Nachdem die Querfeldein-Läufer in Westfalen und auch auf bundesweiter Ebene in den vergangenen Jahren vornehmlich über flache Wiesenparcours
geschickt wurden, wurde bei den Westfälischen Crosslauf-Meisterschaften 2019 in Hamm ein anderer Weg beschritten. Bei Herbstsonne und guten Bedingungen von etwa acht Grad wartete ein sogenannter Stadion-Cross mit Start und Ziel im Jahnstadion von Hamm auf die insgesamt 450 gemeldeten Läuferinnen und Läufer. Die Ausrichter hatten einen sehr zuschauerfreundlichen und sehr anspruchsvollen Crosskurs mit kleinen Anstiegen und Sandwällen gesteckt. Die Querfeldein-Qualitäten der Läufer waren nicht so sehr durch die Steigungen, sondern durch die ständigen Richtungswechsel und Spitzkehren gefordert.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Frank Steinseifer (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen