Fußball-Regionalliga Südwest
TSV Steinbach Haiger: Hoffmann fällt lange aus

Manuel Hoffmann wird dem TSV Steinbach Haiger in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung stehen.
  • Manuel Hoffmann wird dem TSV Steinbach Haiger in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung stehen.
  • Foto: Sascha Quandel
  • hochgeladen von Jost-Rainer Georg (Redakteur)

sz Steinbach. Beim Spiel des Regionalligisten TSV Steinbach Haiger gegen den SC Freiburg 2. hat sich Mittelfeldspieler Manuel Hoffmann eine schwere Knieverletzung zugezogen und fällt rund ein halbes Jahr lang aus. Bei einem Foul eines Freiburger Abwehrspielers in der 42. Minute sprang Hoffmanns linke Kniescheibe heraus. Dadurch riss ein Band am Oberschenkelansatz, das als Stabilisator der Kniescheibe dient. Zudem ist der Knorpel leicht beschädigt und das Kreuzband angerissen. Hoffmann, mit sieben Toren und acht Vorlagen der Top-Scorer des TSV in dieser Saison, soll in den kommenden Tagen operiert werden.

Autor:

Jost-Rainer Georg (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen