Linksaußen kommt aus Wilhelmshaven
TuS Ferndorf findet Pechy-Ersatz

Trainer Robert Andersson (Mitte) darf sich über das nächste Puzzleteil für seinen Kader in der kommenden Saison freuen.
  • Trainer Robert Andersson (Mitte) darf sich über das nächste Puzzleteil für seinen Kader in der kommenden Saison freuen.
  • Foto: hebu
  • hochgeladen von Julian Kaiser

sz Ferndorf. Handball-Zweitligist TuS Ferndorf treibt seine Kaderplanung für die kommende Saison weiter voran. Von Absteiger Wilhelmshavener HV kommt Linksaußen Rutger ten Velde an die Kreuztaler Stählerwiese. Der Niederländer wird den slowakischen Nationalspieler Lukas Pechy ersetzen, der Ferndorf nach nur einem Jahr wieder verlässt, und zusammen mit Julian Schneider das Duo auf Linksaußen bilden.

Der 24-Jährige ten Velde kam 2017 aus den Niederlanden zum WHV, kam im gleichen Jahr zu seinem Debüt in der Nationalmannschaft und erzielte für den Klassenrivalen der Ferndorfer in der abgelaufenen Saison 57 Tore in 35 Einsätzen. „Mit ihm bekommen wir einen schnellen und sehr wendigen Spieler, der in der zweiten Liga schon viel Erfahrung gesammelt hat“, freut sich Geschäftsführer Mirza Sijaric über den Neuzugang, der für ein Jahr in Ferndorf unterzeichnete.

Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige
Die Pizzeria da Pino in Geisweid wird 30 Jahre alt. Das Team freut sich über und mit seinen Gästen.
3 Bilder

Einladung an Gäste und Freunde nach Geisweid
Pizzeria da Pino feiert Geburtstag

In diesem Jahr wird die Pizzeria da Pino an der Röntgenstraße 9 in Geisweid 30 Jahre alt. Dieses Ereignis möchte das Team um Inhaber Giuseppe Giannetti und seine Ehefrau Maria am Sonntag, 19. September, ab 11.30 Uhr mit allen Kunden und Freunden, Partnern und Bekannten gemeinsam feiern. Einladung zum Sekt bei der Pizzeria da Pino„Wir sind einfach froh und dankbar, dass unsere Kunden und ihre Kinder und Enkelkinder uns so lange die Treue gehalten haben und immer noch halten. Daher ist unsere...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen