Handball-Testspiel
TuS Ferndorf geht gegen Hagen unter

Noch Gesprächsbedarf: Trainer Robert Andersson (rechts) und er Sportliche Leiter Mirza Sijaric (beide TuS Ferndorf).
2Bilder
  • Noch Gesprächsbedarf: Trainer Robert Andersson (rechts) und er Sportliche Leiter Mirza Sijaric (beide TuS Ferndorf).
  • Foto: Jost-Rainer Georg
  • hochgeladen von Jost-Rainer Georg (Redakteur)

geo Kreuztal.  Die Premiere in der runderneuerten Sporthalle Stählerwiese hätten sich die Spieler des TuS Ferndorf und immerhin 140 Zuschauer in der erst am Freitag für Zuschauer (240) freigegebenen Halle  sicher anders vorgestellt. Zum zweiten Mal testete der Zweitligist gegen den klassentieferen VfL Eintracht Hagen. Und zum zweiten Mal gab es eine Niederlage. Nach dem 28:31 im ersten Test gab es diesmal eine auch in dieser Höhe verdiente 23:30-Klatsche für das Team von Trainer Robert Andersson.
Gegen die beweglichen, spielfreudigen und vor allem im Rückraum effektiveren Gäste fand die TuS-Abwehr zu keiner Zeit eine geeignete Antwort. Schon nach 13 Minuten lag die heimische Mannschaft 3:7 hinten - ein Vier-Tore-Rückstand, den man nicht mehr wettmachen sollte. Nur einmal, durch einen Vier-Tore-Lauf zwischen der 45. und 50. Minute kam Ferndorf noch einmal auf 22:24 heran, doch die Hoffnungen auf ein besseres Ergebnis zerschellten an einem weiteren 4:0-Lauf - diesmal von Seiten der Hagener.

Donnerstag gegen TV Hüttenberg

Zahlreiche Pfostentreffer, ein starker Tobias Mahncke im VfL-Gehäuse, aber auch mangelnde Variabilität bei den TuS-Angriffen zeigten klar auf, dass Trainer Andersson bis zum Saisonauftaktspiel am 3. Oktober beim TV Großwallstadt noch eine Menge Arbeit bleibt. Ein letztes Testspiel findet am Donnerstag gegen den TV Hüttenberg (17.30 Uhr) statt. Beim TuS Ferndorf fehlte der leicht angeschlagene Julian Schneider und Torhüter Marin Durica, der am Morgen Vater einer Tochter geworden war.

Die Spielstatistik

Die Treffer des TuS Ferndorf: Eres (6/3), Bornemann (4), Faulenbach (3), L. Schneider (3), Matzken (2), Pechy (2), Sario (1), M. Michel (1), Rüdiger (1).

Noch Gesprächsbedarf: Trainer Robert Andersson (rechts) und er Sportliche Leiter Mirza Sijaric (beide TuS Ferndorf).
Thomas Rink (Archivbild), frpüher selbst Spieler des VfL Eintracht Hagen,  ging gegen den VfL Eintracht Hagen leer aus
Autor:

Jost-Rainer Georg (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen