2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf macht es fast noch spannend

6Bilder

geo Kreuztal. Der TuS Ferndorf hat durch seinen vierten Saisonsieg in der 2. Handball-Bundesliga das Punktekonto erstmals positiv gestellt. Doch beim 28:23 (16:11) über das noch punktlose "Schlusslicht" HSG Krefeld war vor allem in der 2. Halbzeit längst nicht alles Gold was glänzte. Somit zehrte das Heimteam letztlich von einer starken 1. Halbzeit, in der man sich den entscheidenden Fünf-Tore-Vorsprung erarbeitete, der auch am Ende noch Bestand hatte. Zwei Tore von Patrick Weber führten zwischenzeitlich sogar zum 13:7, doch insgesamt verlief das Spiel zu hektisch, was auch durch häufige Zeitstrafen verursacht wurde.

Durica hielt den Vorsprung fest

Vor allem in der letzten Viertelstunde der 2. Halbzeit setzte sich dieser Trend fort. Ferndorf verlor seine spielerische Linie, und der Aufsteiger aus dem Rheinland kam kurz vor Schluss sogar noch auf 23:26 heran. Vier verworfene Siebenmeter trugen mit dazu bei, dass es Ferndorf beinahe noch einmal spannend gemacht hätte. Aber der in der 2. Halbzeit eingewechselte Kroate Marin Durica im Tor hielt den Vorsprung mit tollen elf Paraden sicher fest. Ferndorf musste von Beginn an Branimir Koloper wegen einer Wadenverletzung zusehen lassen. Während des Spiels kassierten dann Thomas Rink und Andreas Bornemann Rote Karten. Im Falle Bornemanns (Blaue Karte) wird dessen Foul eine Spielsperre nach sich ziehen.

Weber und Wicklein mit sechs Toren

Beste Werfer beim TuS Ferndorf waren Patrick Weber und Jan Wicklein mit je sechs Toren. In der Tabelle der 2. Handball-Bundesliga verbesserte sich der TuS Ferndorf bei jetzt 8:6 Punkten auf den 9. Platz.

Autor:

Jost-Rainer Georg (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.