Handball-Testspiel
TuS Ferndorf startet gegen TuS Volmetal

Rückkehr nach Ferndorf - aber im Trikot des TuS Volmetal: der frühere Ferndorfer Erik Irle trägt seit dieser Saison das Trikot des Hagener Drittligisten
  • Rückkehr nach Ferndorf - aber im Trikot des TuS Volmetal: der frühere Ferndorfer Erik Irle trägt seit dieser Saison das Trikot des Hagener Drittligisten
  • Foto: Jürgen Betz
  • hochgeladen von Jost-Rainer Georg (Redakteur)

geo Ferndorf. Genau eine Woche nach der Wiederaufnahme des Mannschaftstrainings testet der heimische Handball-Zweitligist TuS Ferndorf am Dienstagabend seine aktuelle Form in einem Match gegen den West-Drittligisten TuS Volmetal. Anpfiff der Partie ist am Dienstag um 19.30 Uhr in der Sporthalle Stählerwiese.

Vier Ex-Siegerländer dabei

Die Partie ist auch unter lokalem Aspekt durchaus von Interesse, spielen bei den Volmetalern doch mit den beiden Torhütern Jannis Michel und Manuel Treude sowie den Rückraum-Akteuren Erik Irle und Frieder Krause vier Spieler mit Siegerländer Wurzeln mit, die entweder beim TuS Ferndorf oder beim RSVE Siegen ausgebildet bzw. eingesetzt wurden.

Testspiel gegen die "Eulen" geplatzt

Ursprünglich wollte der TuS Ferndorf am Wochenende ein Testspiel gegen den Bundesligisten TSG Friesenheim realisieren, doch die "Eulen" sagten dies aus terminlichen Gründen ab. Somit kommt es vor der Rückrundenfortsetzung am 1. Februar gegen TuSEM Essen nur noch zu einem Top-Spiel, wenn sich am 25. Januar in Neunkirchen der TuS Ferndorf und Handball-Bundesligist HSG Wetzlar gegenüber stehen.

Marijan Basic wieder dabei

Vor der Partie gegen Volmetal melden die Ferndorfer übrigens wieder alle Mann an Bord. Auch der im Dezember wegen einer Achillessehnenverletzung ausgefallene Spielmacher Marijan Basic trainiert wieder komplett mit der Mannschaft mit.

Autor:

Jost-Rainer Georg (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.