SZ-Plus

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf verliert wieder mit einem Tor

Julian Schneider (Bildmitte) lieferte eine überragende Partie ab und begeisterte auch Bietigheims Trainer Jonsson. Hier setzte er sich gegen Tim Dahlhaus (links) und Christian Schäfer durch.
2Bilder
  • Julian Schneider (Bildmitte) lieferte eine überragende Partie ab und begeisterte auch Bietigheims Trainer Jonsson. Hier setzte er sich gegen Tim Dahlhaus (links) und Christian Schäfer durch.
  • Foto: Baumann
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

geo Bietigheim. Weder der zum Schluss auserkorene „Nikolaus“ Patrick Weber noch Tribünengast Jan Wörner, der früher für Ferndorf spielte, noch ein Spieler, den Bietigheims isländischer Trainer „überhaupt nicht auf der Rechnung hatte“, nämlich Julian Schneider, vermochten es am Freitagabend, den fast schon historisch anmutenden Bann zu brechen. Auch im 7. Spiel gegen die SG BBM Bietigheim verlor der TuS Ferndorf zum 7. Mal. Mit 29:30 fiel die Niederlage zwar so knapp aus wie noch nie zuvor, aber es gab mehr Respekt als je zuvor. Nur Punkte, die gab es auch diesmal wieder nicht!

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Jost-Rainer Georg (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen