Spielpläne der Handball-Spielklassen veröffentlicht
TVE Netphen startet beim BVB

In der vergangenen Saison gab es genau fünf Mal solche Bilder von TVE Netphens Frauen. Auch in der neuen Spielzeit, die am 14. September beginnt, wird es schwer, noch einmal fünf Saisonsiege zu erzielen, um erneut die Liga zu halten. Foto: jb
  • In der vergangenen Saison gab es genau fünf Mal solche Bilder von TVE Netphens Frauen. Auch in der neuen Spielzeit, die am 14. September beginnt, wird es schwer, noch einmal fünf Saisonsiege zu erzielen, um erneut die Liga zu halten. Foto: jb
  • hochgeladen von Jürgen Betz (Redakteur)

jb Siegen. Es hat lange gedauert, bis deutlich später als in der Vergangenheit die Spielpläne der Handball-Spielklassen veröffentlicht worden sind. Offenbar sind zumindest die ersten Probleme nach dem Wechsel des Computerportals auf „handball4all“ behoben. Es bleibt nur zu hoffen, dass im Ernstfall in der demnächst laufenden Saison nicht erneut Probleme auftreten werden. Aber letztendlich dürfte sich das Ganze schnell einspielen, weil in der Vergangenheit bereits andere Handball-Landesverbände mit diesem System erfolgreich gearbeitet haben.

Den Anfang wird am 8. September die A-Jugend-Oberliga mit dem TuS Ferndorf machen, der mit einem Auswärtsspiel beim Soester TV startet. Eine Woche später steigen dann auch am 14. September die Seniorenligen in den Spielbetrieb ein. Das gilt für den TVE Netphen in der 3. Liga West der Frauen sowie alle Spielklassen im Handballverband Westfalen.

Der TVE Netphen steht nach dem auf den letzten Drücker erreichten Klassenerhalt in der 3. Liga West der Frauen erneut vor einer sehr schweren Spielzeit. Auf dem Weg, ein weiteres Mal den Klassenerhalt zu schaffen, geht es sogleich zum Mitfavoriten Borussia Dortmund 2. (Sa., 16 Uhr). Eine Woche später gastiert mit dem FSV Mainz 05 2. (So., 17 Uhr) eine von sechs neuen Mannschaften in der zur Hälfte neu zusammengesetzten Liga.

In der Männer-Oberliga bildet der TuS Ferndorf 2. weiterhin die zweithöchste Männermannschaft hinter der eigenen Mannschaft in der 2. Bundesliga. Am 14. September um 19 Uhr startet die Mannschaft von Trainer Michael Feldmann beim Soester TV. Das erste Heimspiel findet dann am 22. September (Sonntag) um 17 Uhr gegen den Aufsteiger TuRa Bergkamen statt.

In der Männer-Verbandsliga wird die erneut nach mehreren Abgängen stark verjüngte Mannschaft des RSVE Siegen vor einer schweren Saison stehen. Die Truppe von Trainerroutinier Caslav Dincic beginnt mit einem Heimspiel in der Rundturnhalle gegen den Oberliga-Absteiger SuS Oberaden (Sa., 19.15 Uhr). Am darauf folgenden Sonntag findet beim TuS Hattingen das erste Auswärtsspiel für die Eiserfelder statt.

In der Männer-Landesliga wird der TV Olpe als ein Mitfavorit gehandelt. Auch das vom Eiserfelder Joe Braun trainierte Team hat in der Kreissporthalle zunächst Heimrecht. Die Olper bestreiten ihre Heimspiele stets samstags um 18.30 Uhr. Erster Gegner ist der nach vielen Jahren aus der Verbandsliga abgestiegene HSV Plettenberg/Werdohl. Eine Woche später gastiert der TV Olpe bei der SG Bösperde, die wegen zahlreicher Verletzungen in der vergangenen Saison lange – am Ende aber auch erfolgreich – um den Klassenverbleib gekämpft hatte.

Autor:

Jürgen Betz (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.