Autoslalom-Meisterschaft
Verfolger holen auf

Andreas Müller vom MSC Siegerland sorgte beim Automobilslalom des AC Hohenseelbachskopf für einen Überraschungssieg in der Klasse G 6.
  • Andreas Müller vom MSC Siegerland sorgte beim Automobilslalom des AC Hohenseelbachskopf für einen Überraschungssieg in der Klasse G 6.
  • Foto: hajo
  • hochgeladen von Pascal Mlyniec (Redakteur)

hajo Kalteiche. Jetzt wird die VGS-Siegerlandmeisterschaft im Automobilslalom doch noch einmal spannend. Dafür haben am Sonntag besonders die morgendlichen Witterungsverhältnisse gesorgt, die nicht allen 94 gestarteten Teilnehmern die gleiche Chance boten. So machten beim 7. Lauf zur Meisterschaft, den der AC Hohenseelbachskopf auf dem Industriegelände der Spedition STL in Haigerseelbach-Kalteiche reibungslos ausrichtete, die Konkurrenten auf den Meisterschaftsführenden Julian Schäffer vom AMC Burbach einigen Boden gut.

Überraschungssieg für Müller

Während Schäffer am Morgen eine unglückliche „Nassphase“ erwischte und im Vergleich zum vorgelegten ersten Lauf sechs Sekunden einbüßte, absolvierten die Konkurrenten drei blitzsaubere Läufe auf nahezu trockenem Parcours und punkteten. So kam der unmittelbare Verfolger Fabio Marques vom MSC Kindelsberg hinter Klasse-5-Überraschungssieger Alexander Müller (MSC Siegerland) auf den 2. Platz und nahm ebenso Tuchfühlung zum amtierenden Meister Schäffer auf wie der Meerbuscher Kay-Joachim Röhl, der die Klasse G 5 vor BMW-Markenkonkurrent Martin Wied (MSC Saßmannshausen) gewann und die volle Punktezahl einstrich.
Den Tages-Gesamtsieg allerdings machten dann die verbesserten Fahrzeuge am Nachmittag bei idealen Bedingungen unter sich aus. Allen voran die Opel-Kadett-C-Piloten, die sich auch diesmal wieder nichts schenkten. Am Ende aber war es Marcel Schlosser vom ausrichtenden AC Hohenseelbachskopf, der seinen Heimvorteil wie schon im Vorjahr nutzte. Im Überliter-BMW zeigte er den Kadetten die Rücklichter und sicherte sich den Gesamtsieg in 2:50,13 Minuten vor Dirk Schmidt (AMC Lünen) und Michael Reineck (MSC RF Niederndorf). Schnellste Frau war diesmal Jana Förster vom MSC Rallyefreunde Niederndorf vor Kelly Susan (MSC Siegerland) und Nicole Biegler (MSC Kindelsberg). – Die Ergebnisse:

  • Gruppe G „Serienmäßige Fahrzeuge“
  • Klasse G 6 (28 Starter): 1. Alexander Müller (MSC Siegerland) Opel Corsa, 2:57,69 Min.; 2. Fabio Marques, (MSC Kindelsberg) Opel Corsa, 2:58,47; 3. Alfred Susan (MSC Siegerland) Opel Corsa, 2:59,89.
  • Klasse G 5 (10 Starter): 1. Kay-Joachim Röhl (Meerbusch) BMW 316i, 2:56,75; 2. Martin Wied (MSC Saßmannshausen) BMW 316i, 2:57,35; 3. Tim Röcher (MSC Scuderia 700) 2:57,35.
  • Klasse G 3 (8 Starter): 1. Max Hilbers (MSC RF Niederndorf) 3:02,52; 2. Christian Menn (MSC RF Niederndorf) 3:05,68; 3. Mike Lellek (MSC Bergstadt Rüthen) 3:09,03.
  • Klasse G 2: (3 Starter): 1. Kris Brehm (MSC Ruhrblitz Bochum) BMW, 3:01,99.
  • Gruppe F „Verbesserte Fahrzeuge“
  • Klasse F 9 bis 1300 ccm (3 Starter): 1. Daniel Wagner (MSC Kindelsberg) Suzuki Swift GTI, 2:54,75.
  • Klasse F 10 bis 1600 ccm (9 Starter): 1. Michael Reineck (MSC RF Niederndorf) VW Golf, 2:52,70; 2. Dennis Opterbeck (MSC RF Niederndorf) Ford Fiesta, 2:54,11; 3. Jochen Siegel (MSF Netphen) Opel Corsa, 2:55,77.
  • Klasse F 11 bis 2000 ccm (11 Starter): 1. Dirk Schmidt (AMC Lünen) Opel Kadett C, 2:51,72; 2. Winfried Koch (MSC Schmallenberg) Opel Kadett C, 2:53,99; 3. Stefan Plate (MSC Kindelsberg) Opel Kadett C, 2:54,57.
  • Klasse F 12 über 2000 ccm (4 Starter): 1. Marcel Schlosser (AC Hohenseelbachskopf) BMW, 2:50,13; 2. Thorsten Sagorny (RG Siegtal) Opel Kadett C, 2:58,27.
  • Sonderklasse
  • Gruppe H bis 1600 ccm (8 Starter): 1. Colin Lohmann (MSC RF Niederndorf) VW, 2:47,37; 2. André Remy Verryser (MSC Kindelsberg) Opel Kadett C, 2:47,48; 3. René Zuncke (MSC Schmallenberg) VW Polo, 2:51,65.
  • Gruppe H bis 2000 ccm (8 Starter): 1. Patrick Schlosser (AC Hohenseelbachskopf) Opel Kadett C, 2:50,28; 2. Klaus Moser (AC HSK) Opel Kadett C, 2:50,43; 3. Tim Klaas (MSC RF Niederndorf) BMW Mini, 2:53,47.
Autor:

Hans-Joachim Klappert (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.