8. ADAC-Kart-Lauf
Westfalenmeister ermittelt

Tim Schneider vom AMC Burbach sicherte sich mit einem Klassensieg den Titel in der Klasse 2 der ADAC-Westfalenmeisterschaft der Region Süd.  Foto: hajo

hajo Lennestadt. Mit dem 8. und letzten Lauf zum ADAC-Kartslalom-Cup fielen beim ausrichtenden MSC Süd Sauerland die Entscheidungen um die Titel in der ADAC-Westfalenmeisterschaft in der Region Süd. Dabei setzten sich nahezu alle Favoriten durch. Erwartungsgemäß gewannen die Olper Kartpiloten in der Klasse 1 nicht nur den letzten Lauf, sondern in Person von Noah Beckmann auch den Titel. Klassenfavorit Tim Schneider vom AMC Burbach sicherte sich derweil mit einem weiteren Sieg den Titel in der Klasse 2 vor seinem Clubkameraden Vadim Huber, der diesmal Platz 4 belegte. Und auch in der Klasse 3 landete mit Luis Dolle ein Fahrer aus dem Burbacher Junior Team auf Rang 1 der Meisterschaft.

Dolle reichte am Wochenende ein 2. Platz, um den Titel vor Noha Hüttemeister (Briloner AC) und dem Berleburger Florian Walter (AMC Wittgenstein-Bad Berleburg) in trockene Tücher zu wickeln. Keine Chance auf die Meisterschaft hatte indes Clubkamerad Tim Adler in der Klasse 4. Der Wittgensteiner fuhr am Wochenende einen 3. Platz ein und schloss die Slalomserie mit dem gleichen Resultat ab, Ganz vorne gab es eine Überraschung, denn Theo Stahlhacke vom Olper AC fing mit einem Klassensieg den bislang führenden Lukas Kwasnik vom ausrichtenden MSC Süd Sauerland noch ab und sicherte sich so auf den letzten Metern den Titel.

Schon vor dem abschließenden Lauf stand mit Nico Voß vom MSC Lennetal-Bamenohl der Gesamtsieger in der Klasse 5 vor Tim Schmal vom AMC Burbach fest. Schmal, dem die Vizemeisterschaft nicht mehr zu nehmen war, verzichtete bei der großen Hitze sogar auf einen Start und überließ den Konkurrenten das Feld. Daniel Funk vom AMC Wittgenstein Bad Berleburg erzielte letztlich mit Rang 6 noch das beste Klasse-5-Ergebnis aus heimischer Sicht.

Gesamtsieger der Veranstaltung wurde Justin Blaschke vom ausrichtenden MSC Süd Sauerland, dessen Verein sich mit drei Tagessiegen äußerst erfolgreich zeigte und die Mannschaftswertung vor dem Olper AC und dem AMC Burbach gewann. – Der Blick in die Ergebnisse:

Klasse 1 (8 und 9 Jahre/26 Starter): 1. Maximilian Gonther (MSC Süd Sauerland) 1:17,58 Minuten; 2. Noah Beckmann 1:18,56; 3. Marlon Kaufmann (beide Olper AC) 1:18,97; … 7. Rico Henrici (AMC Obernau) 1:29,91.

Klasse 2 (10 und 11 Jahre/23 Starter): 1. Tim Schneider (AMC Burbach) 1:13,02; 2. Robin Weißendorf (MSC Lennetal-Bamenohl) 1:13,71; … 4. Vadim Huber 1:15,81; 5. Fabian Brandt (beide AMC Burbach) 1:18,16.

Klasse 3 (12 und 13 Jahre/18 Starter): 1. Alexander Padberg (MSC Süd Sauerland) 1:11,39; 2. Luis Dolle (AMC Burbach) 1:12,19; … 6. Florian Walter (AMC Wittgenstein Bad Berleburg) 1:14,94.

Klasse 4 (14 und 15 Jahre/20 Starter): 1. Theo Stahlhacke (Olper AC) 1:09,50; … 3. Tim Adler 1:10,70; 4. Sebastian Rust (beide AMC Wittgenstein-Bad Berleburg) 1:11,60; 5. Can Emre Kücük (OC Siegerland Nord) 1:11,79.

Klasse 5 (16 bis 18 Jahre/12 Starter): 1. Justin Blaschke (MSC Süd Sauerland) 1:08,78; … 6. Daniel Funk (AMC Wittgenstein Bad Berleburg) 1:11,21.

Mannschaftswertung: 1. MSC Süd Sauerland (87 Punkte); 2. Olper AC (81); 3. AMC Burbach (79); … 5. AMC WittgensteinBad Berleburg (64); 6. OC Siegerland Nord (52); … 9. AMC Obernau (42); … 11. AC Hohenseelbachskopf (29).

Autor:

Hans-Joachim Klappert (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.