Anzeige

Top-Rabatte auf professionelle Bodenreinigungsmaschinen
Perfekte Reinigung auf Jahre hinaus

3Bilder

Klein Reinigungstechnik feiert 50 Jahre Numatic Deutschland. Anlässlich des runden Jubiläums bietet das Fachhandelunternehmen aktuell alle Bodenreinigungsautomaten des Herstellers von professionellen Reinigungsgeräten und -maschinen zu Top-Jubiläumspreisen an.

Als Partner der ersten Stunde setzen die Siegerländer Reinigungsspezialisten seit der Unternehmensgründung vor fast 25 Jahren auf die robusten und innovativen Maschinen von Numatic: „Numatic-Maschinen sind attraktiv in jeder Hinsicht. Sie überzeugen uns und unsere Kunden durch ihre Langlebigkeit, hohe Produktqualität und das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis.”, weiß Marc Klein, Geschäftsführer in zweiter Generation bei Klein Reinigungstechnik. Auch Wartung und Reparatur sei bei den Numatic-Maschinen kein Problem, nach wenigen Handgriffen sei die Maschine bereits wieder einsatzbereit: „Denn was einfach und robust gebaut ist, kann auch einfach und robust ausgetauscht oder auch repariert werden.” Und das in kürzester Zeit: Am Numatic-Standort in Hannover werden ständig etwa 7000 Maschinen und Geräte, Zubehör- und Ersatzteile für Wartung und Reparatur bereitgehalten.

Die Bodenreinigungsautomaten von Numatic kommen dabei überall zum Einsatz, wo größere Flächen regelmäßig gereinigt werden müssen. Ob in der Industrie, in Autohäusern, in Werkstätten oder etwa auch Schulen: Die Anwendungsgebiete der Kunden sind vielfältig, weiß Marc Klein, und ist deswegen froh, mit den Numatic-Maschinen für jeden Reinigungsbedarf die richtige Maschine anbieten zu können.

Wer sich für die professionelle Reinigungstechnik von Numatic interessiert, sollte den aktuellen Jubiläumsrabatt von bis zu 30 Prozent nutzen und Kontakt mit Marc Klein und seinem Team aufnehmen. Auf Wunsch ermitteln diese dann auch vor Ort die optimale Reinigungslösung und empfehlen die entsprechende Maschine samt benötigtem Reinigungsequipment. Denn Schmutz ist nicht immer gleich Schmutz: „Egal ob normale oder industrielle Verschmutzung: Wir wissen, wie man den Schmutz beseitigt und können nach der Betrachtung der jeweiligen Situation unseren Kunden die nötige Reinigungstechnik für ihre Situation anbieten”, unterstreicht der Geschäftsführer. Hat man erst einmal in eine Numatic-Reinigungsmaschine investiert, habe man auf Jahre, wenn nicht gar Jahrzehnte Ruhe. Dass dies so ist, beweist ein aktuelles Beispiel: So spendet Klein Reinigungstechnik in Kürze einen Numatic-Bodenreinigungsautomaten mit Baujahr 1994 an das Technikmuseum in Freudenberg: Der Clou dabei: Bei der Maschine handelt es sich um kein Ausstellungsstück, sie ist vielmehr nach über zweieinhalb Jahrzehnten noch voll funktionsfähig und soll im Technikmuseum zur Reinigung der Gehwege und Ausstellungsflächen genutzt werden. Einen besseren Beleg für die hohe Qualität und Langlebigkeit der aktuell auch noch reduzierten Numatic-Maschinen kann es da wohl kaum geben, ist man sich bei Klein Reinigungstechnik sicher.

Autor:

Servicethemen SZ aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.