Nachrichten - Siegerland

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

41 folgen Siegerland

Lokales

Beim Überqueren der Eiserfelder Straße ist eine Zwölfjährige von einem Auto erfasst worden.

Unfall auf der Eiserfelder Straße
Auto trifft Mädchen mit Seitenspiegel

sz - Am Samstag wollte eine Zwölfjährige gegen 16 Uhr mit ihren beiden gleichaltrigen Freundinnen die Eiserfelder Straße in Höhe der Metro überqueren. Die Mädchen wollten noch den Bus erreichen, der bereits abfahrbereit an der Haltestelle stand. Die Drei liefen - vermutlich ohne auf den fließenden Verkehr zu achten - los. Dabei wurde eines der Kinder vom Seitenspiegel eines Pkw erfasst und zu Boden geworfen. Der 20-jährige Fahrer des Audi kümmerte sich sofort um das Mädchen. Sie wurde im...

  • Siegen
  • 15.12.19
  • 31× gelesen
Ein Mann, der im Bus einen Streit begann, musste anschließend mit einer Platzwunde in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Ärger begann schon im Bus
Streit nach Brauereibesuch endete blutig

sz Krombach. Nach einer Besichtigung wollten mehrere Besucher mit dem Linienbus von Krombach wieder nach Siegen fahren. Bei einer friedlichen Busfahrt blieb es aber nicht. Nach Erkenntnissen der Polizei beleidigte ein 38-Jähriger andere Fahrgäste verbal, was ein 53-Jähriger mit seinem Handy filmen wollte. Auch das blib nicht ohne Folgen: der 38-Jährige schlug das Handy zu Boden. Der Streit setzte sich an der Bushaltestelle am Bahnhof Kreuztal fort. Was sich dort abspielte, wird sich laut...

  • Kreuztal
  • 15.12.19
  • 42× gelesen
Die Feuerwehr musste in Büschergrund eine Scheibe einschlagen, weil ein Mann seine Pizza im Ofen vergessen hatte.

Mann hatte zu viel Alkohol getrunken
Verschmorte Pizza rief Feuerwehr auf den Plan

sz Büschergrund. Schmorpizza statt Schmorbraten: Noch zu später Stunde wollte sich ein 36-Jähriger am Samstag in seiner Wohnung in Büschergrund eine Pizza zubereiten. Gegen 23 Uhr schob er die Pizza in den Backofen, vergaß diese aber anschließend. Durch den Brandgeruch und den Qualm der verschmorten Pizza wurden Nachbarn auf das Malheur aufmerksam. Sie versuchten durch Klopfen und Klingeln, den 36-Jährigen auf die Pizza aufmerksam zu machen – allerdings vergeblich. Da nicht ausgeschlossen...

  • Freudenberg
  • 15.12.19
  • 73× gelesen
 SZ-Plus

Kreishaushalt Folge 3
Was die kleinen Fraktionen sagten

ihm Geisweid.  Der Showdown der Kreispolitik zum Jahresende findet traditionell – aus Platzgründen – nicht im Siegener Kreishaus, sondern im städtischen Geisweider Rathaus statt. In diesem Jahr hatte der kommunalpolitische Schlussakkord nicht nur wegen des Auftritts der Bürgermeister (Kreishaushalt Folge 2) eine besondere Note, sondern es schwang auch ein Hauch von Milde, wenn nicht gar Wehmut durch den Ratssaal. Denn in dieser Zusammensetzung wird der Kreistag nicht mehr über den Haushalt...

  • Siegen
  • 14.12.19
  • 43× gelesen
 SZ-Plus
Landrat Andreas Müller (r.) ließ sich die gute Laune nicht verderben, obwohl Walter Kiß am Rednerpult deutliche Worte der Kritik fand.

Kreishaushalt Folge 2
Kiß las der Kreishausspitze die Leviten

ihm Geisweid. „Wir werden immer wieder gefragt: Welche freiwillige Leistung wollt ihr denn nicht? Da sage ich: Das ist nicht unsere Aufgabe!“ Walter Kiß als Vorsitzender der Bürgermeisterkonferenz erlebte am Freitagabend im Geisweider Rathaus eine Premiere. Er durfte vor dem Kreistag die Kritik der elf Bürgermeister am Haushaltsplan des Kreises (Eckdaten) persönlich vortragen. Was Kiß zu sagen hatte, hat Gewicht, denn die Städte und Gemeinden finanzieren den Kreishaushalt zu wesentlichen...

  • Siegen
  • 14.12.19
  • 98× gelesen
 SZ-Plus
Nicht alle Vertreter der Städte und Gemeinden, die die Haushaltsberatungen des Kreistags am Freitag auf der Zuschauertribüne verfolgten, hielten bis zum Schluss durch. Als die kleineren Fraktionen ihre Sicht auf das Zahlenwerk kundtaten, hatten sich die Reihen schon gelichtet. Auf dem Foto, das zu Beginn der Beratungen entstand, sind u.a. zu erkennen: Burbachs Bürgermeister Christoph Ewers, Siegens Stadtkämmerer Wolfgang Cavelius, Netphens Bürgermeister Paul Wagener, Hilchenbachs Beigeordneter Udo Hoffmann und aus Wilnsdorf Bürgermeisterin Christa Schuppler und Kämmerer Daniel Denkert.

Kreishaushalt Folge 1
Finanzkorsett geschnürt

ihm Geisweid. Knapp war’s, aber es hat gereicht: Der Kreishaushalt 2020 (Eckdaten) wurde am Freitagabend im Kreistag mit 26 gegen 23 Stimmen verabschiedet. Ein Mann bekam während der rund vierstündigen Debatte um das umfangreiche Zahlenwerk zwar die große Bühne am Rednerpult, aber abstimmen durfte er am Ende nicht: Walter Kiß, Bürgermeister von Kreuztal und derzeit Vorsitzender der Bürgermeisterkonferenz. Er trug die Kritik und die Bedenken der elf Stadt- und Gemeindeoberhäupter vor...

  • Siegen
  • 14.12.19
  • 167× gelesen
 SZ-Plus

Kreishaushalt Folge 4
Statt 5 nun 13 Millionen Defizit

ihm Geisweid. In den Wochen, die zwischen der Vorstellung des Haushaltsplanentwurfs für den Kreis Siegen-Wittgenstein und der Verabschiedung liegen, wurde vor und hinter den politischen Kulissen kräftig gearbeitet. Das Ergebnis sind deutlich gestiegene Ausgaben auf der einen und deutlich gesunkene Einnahmen auf der anderen Seite. Die jetzt verabschiedete Haushaltssatzung für das Jahr 2020 sieht deshalb in wichtigen Punkten ganz anders aus als das gedruckte Werk vom Oktober. Erträge: 442 Mill....

  • Siegen
  • 14.12.19
  • 52× gelesen

Wassergebühen in Netphen steigen leicht
Grund ist die Erhöhung des Wasserverbands

sz Netphen. Aufgrund der Erhöhung der Wasserbezugsgebühren durch den Wasserverband Siegen-Wittgenstein um 0,06 Euro pro Quadratmeter werden auch die städtischen Wassergebühren etwas teurer. Wie die Stadt in ihrer Vorlage zum Betriebsausschuss bzw. Rat mitteilt, werde diese Summe 1:1 an die Verbraucher weitergegeben. Die Gebühr beträgt 2020 somit 1,88 Euro pro Quadratmeter. Einstimmig beschloss der Rat am Donnerstag, die Satzung dahingehend zu ändern. Für das Wasserwerk sind im kommenden Jahr...

  • Netphen
  • 14.12.19
  • 44× gelesen
Christian Bruno (l.) und Volker Flor vor der neuen Dienststelle der Malteser in Netphen.

Malteser sind umgezogen
Mehr Platz für den Hilfsdienst

sz Netphen. Nach 18 Jahren hat die Dienststelle der Malteser in Netphen ihren Standort Am Bernstein 14 verlassen und ist An die Netphe 61 gezogen. Hier ist es laut Pressemitteilung der Malteser hell, groß und geräumig, und es gibt genügend Platz für die 55 aktiven ehrenamtlichen Helfer und 81 hauptamtlichen Mitarbeiter. Mehr PlatzDie frischrenovierten drei Stockwerke bieten Platz für die Rettungswache mit ihrem Intensivtransportwagen und den ehrenamtlichen Katastrophenschutz, den Menüservice...

  • Netphen
  • 14.12.19
  • 70× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

8 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf schubste den Weihnachtsbock um

geo Kreuztal. Nach einer mehr als zweimonatigen Durststrecke ohne Sieg feierte der TuS Ferndorf am Samstagabend im letzten Heimspiel des Kalenderjahres 2019 einen erlösenden 23:19 (13:10)-Heimsieg über den VfL Lübeck-Schwartau. Mit dem überhaupt erst fünften Heimsieg im gesamten Kalenderjahr konnte das Team von Cheftrainer Michael Lerscht sich der allergröbsten Sorgen um den Klassenerhalt erst einmal entledigen. Allerdings muss Ferndorf nun zwei schwere Auswärtsspiele hintereinander in Eisenach...

  • Siegen
  • 14.12.19
  • 276× gelesen
Im Halbfinale der Deutschen Tennis-Meisterschaften in Biberach war Endstation für die Betzdorferin Romy Kölzer (Archivfoto).

Deutsche Tennis-Meisterschaften
Kölzers Traum vom großen Coup geplatzt

ubau Biberach. Romy Kölzers Traum vom Titelgewinn bei den Deutschen Tennis-Meisterschaften in Biberach ist geplatzt. Die für RTHC Bayer Leverkusen spielende Betzdorferin verlor am Samstag im Halbfinale gegen Antonia Lottner (TC Bad Vilbel) mit 1:6, 4:6. Die aktuelle Nummer 161 der Weltrangliste war speziell im ersten Satz eine Nummer zu groß für die 28-jährige Kölzer, die im zweiten Durchgang zwar deutlich besser im Spiel war, letztlich aber auch hier den Kürzeren zog.  Dennoch: Nach der...

  • Siegen
  • 14.12.19
  • 133× gelesen
 SZ-Plus
Jacqueline Lölling (Archivbild) rauschte am Freitag mit einer Höchstgeschwindigkeit von 118,4 km/h durch den Eiskanal von Lake Placid. Die Brachbacherin belegte beim zweiten Weltcup-Rennen der Saison den 2. Platz hinter der Russin Jelena Nikitina.

Skeleton-Weltcup in Lake Placid
„Jacka“-Express saust erneut aufs Podest

ubau Lake Placid. Die Olympia-Zweite Jacqueline Lölling hat ihre gute Frühform erneut unter Beweis gestellt. Die 24-jährige Skeleton-Pilotin aus Brachbach sauste am Freitag beim zweiten Weltcup-Rennen in Lake Placid auf den 2. Platz, nachdem sie das Auftaktrennen der Saison vor einer Woche auf der anspruchsvollen Bahn am Mount van Hoevenberg noch gewonnen hatte. Den Sieg sicherte sich diesmal Jelena Nikitina (1:49,93 Minuten). Gegen die Russin war kein Kraut gewachsen. Ihr Vorsprung auf...

  • Siegen
  • 13.12.19
  • 476× gelesen
18 Bilder

Bob-Europa-Cup in Winterberg
Wilgersdorfer Schwenzfeier auf Rang 3

geo Winterberg. Das war eine Klasse-Fahrt im 2. Durchgang! Mit der zweitschnellsten Zeit aller 30 Bob-Piloten schafften die Nachwuchs-Bobfahrer Hans-Peter Hannighofer (Oberhof) und Anschieber Malte Schwenzfeier aus Wilgersdorf beim 4. Europa-Cup-Lauf in Winterberg am Freitag  zum ersten Male in ihrer noch sehr jungen gemeinsamen Karriere den Sprung aufs Podest.Und genau dort konnten sie schon mal erahnen, wie es sich anfühlt, die deutsche Nationalhymne bei der Siegerehrung zu hören. Denn in der...

  • Siegen
  • 13.12.19
  • 120× gelesen
Romy Kölzer, hier auf einem Archivbild, hat bei den Deutschen Tennis-Meisterschaften in Biberach unter die letzten Vier geschafft.

Nur noch zwei Siege bis zum Titel
Gegnerin gibt auf: Romy Kölzer im DM-Halbfinale

ubau Biberach. Die Betzdorferin Romy Kölzer (RTHC Bayer Leverkusen) ist bei den 48. Deutschen Tennis-Meisterschaften in Biberach nur noch zwei Siege vom Titelgewinn entfernt.Die 28-Jährige profitierte am Freitag im Viertelfinale von der verletzungsbedingten Aufgabe ihrer Gegnerin Natalia Siedliska. Beim Stand von 2:1 und 30:15 für die an Position 4 gesetzte Kölzer konnte die Spielerin der Turn- und Sportgemeinde Heidelberg wegen einer Hüftverletzung nicht mehr weiterspielen. Im Halbfinale...

  • Siegen
  • 13.12.19
  • 191× gelesen
Nach einem Freilos in der ersten Runde bezwang die Betzdorferin Romy Kölzer (Archivfoto) am Donnerstag im Achtelfinale Angelina Wirges (DTV Hannover) mit 6:4, 5:7, 6:2 und zog ins Viertelfinale der 48. Deutschen Tennis-Meisterschaften in Biberach ein.

Tennisspielerin aus Betzdorf (Update: 21.30 Uhr)
Romy Kölzer zieht ins DM-Viertelfinale ein

ubau Biberach. Die Betzdorferin Romy Kölzer (RTHC Bayer Leverkusen) hat bei den 48. Deutschen Tennis-Meisterschaften in Biberach das Viertelfinale erreicht. Die 28-Jährige bezwang am Donnerstag im Achtelfinale Angelina Wirges (DTV Hannover) nach hartem Kampf und 2:36 Stunden Spielzeit mit 6:4, 5:7, 6:2. In der Runde der letzten Acht trifft Kölzer am Freitag auf die an Position 5 geführte Natalia Siedliska (TuS Heidelberg), die ihre Achtelfinal-Partie gegen Nicole Rivkin (DTV Hannover) mit 6:4,...

  • Siegen
  • 12.12.19
  • 355× gelesen
Jubel bei den Judofreunden: Beim Weihnachtspokal-Turnier in Iserlohn belegten die Sportler vom Siegener Lindenberg Platz 1 in der Vereinswertung.

Über 50 heimische Starter in Iserlohn
Judofreunde gewinnen Weihnachtspokal

sz Iserlohn. Mit einem Großaufgebot von über 50 Kämpfern waren vier heimische Judovereine in Iserlohn beim gut besuchten Weihnachtspokal-Turnier der Altersklassen U 9 bis U 18 am Start. Für einen großen Erfolg sorgten dabei die Judofreunde Siegen-Lindenberg, die mit acht Goldmedaillen, fünf Mal „Silber“ und acht Mal „Bronze“ die beste Bilanz aller Clubs vorwiesen und damit den begehrten Weihnachtspokal gewannen. Die Judo-Vereinigung Siegerland und der JC Gernsdorf teilten sich in der...

  • Siegen
  • 12.12.19
  • 46× gelesen
 SZ-Plus
Ach wie lang ist das schon her! Am 1. September 2018 fertigte der TuS Ferndorf den VfL Lübeck-Schwartau mit 27:17 in der Sporthalle Stählerwiese, die in diesem Kalenderjahr hingegen eher zu einem Selbstbedienungsladen mutierte.

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf hofft auf Heimsieg

geo Ferndorf. Paketdienst-Zusteller setzen angesichts der wachsenden Flut an Online-Bestellungen auf immer mehr ortsnahe „Abholstationen“, damit vor allem Berufstätige variabler sind, was den Empfang ihrer Pakete betrifft. Das gilt natürlich vor allem jetzt in der Vorweihnachtszeit. Meist handelt es sich um Tankstellen oder Lotto-Toto-Geschäfte. Der TuS Ferndorf hat dieses Problem eher pragmatisch und ganzjährig gelöst und seine „Abolstation“ in der Sporthalle Stählerwiese eingerichtet. Bevor...

  • Siegen
  • 11.12.19
  • 151× gelesen

Friedhelm Loh-Group
Rekordspende nach Rittal-Cup 2019

sz Ewersbach. Der Rittal Cup 2019 im Fußball hat ein Rekordergebnis eingefahren: 10 400 Euro wurden jetzt  für soziale Zwecke übergeben. Mit den Spenden unterstützt wurden die Trauerbegleitung „Charlie und Lotte“, die DRK-Bereitschaft Dietzhölztal, die Diakoniestation Eschenburg und die SG Dietzhölztal. „Es freut uns, dass wir mit unserem Cup wichtige soziale Arbeit in der Region unterstützen können“, sagt Andreas Huck, Geschäftsführer der Loh Services und für Finanzen und Administration bei...

  • Siegen
  • 10.12.19
  • 159× gelesen

Kultur

 SZ-Plus
Der Einlauf der jüngeren Spielerinnen und Spieler der Sportfreunde Siegen war ein Highlight beim2. Siegener Weihnachtssingen - nicht nur für die Kinder.
10 Bilder

2. Siegener Weihnachtssingen im Leimbachstadion mit 2800 Gästen
Sportfreunde Siegen und Kirchen in einem Boot

kno Siegen. Noch bevor der Dirigent seinen Stab erhob und die Brass-Band aus Geisweid einen ersten Ton erklingen ließ, machte sich am späten Samstagnachmittag bereits Weihnachtsstimmung im Leimbachstadion breit. Die knapp 2800 Besucher reihten sich nach und nach mit Glühwein, Zipfelmützen und Kerzen auf den Plätzen auf der überdachten Tribüne ein, ehe dann  Glockenläuten das 2. Siegener Weihnachtssingen offiziell eröffnete. Moderator Niklas Zankowski (Radio Siegen) begrüßte das Publikum und...

  • Siegen
  • 15.12.19
  • 134× gelesen
 SZ-Plus
Ein ganz Großer: Alfred "Pee Wee" Ellis - am Freitagabend live im Lÿz.
5 Bilder

Saxophon-Legende Pee Wee Ellis und sein „Spirit Of Christmas“ im Lÿz
Funkelnder Star

zel Siegen. Das vielleicht schönste „Merry Christmas“ in diesem Jahr hat verpasst, wer zu früh den Saal verließ. Der Star funkelte noch einmal, als man schon dachte, die Bühne würde dunkel bleiben. Wer im Gehen war, hielt inne und tat nichts außer zuhören – nur Pee Wee Ellis und seinem Saxophon, begleitet von Gareth Williams am E-Piano, bei Nat King Coles „Christmas Song“. Sänger Ian Shaw kam später dazu und sang die bekannten Zeilen „Although it’s been said many times, many ways: Merry...

  • Siegen
  • 14.12.19
  • 79× gelesen
 SZ-Plus
Vom coolen Onkel zum Ersatz-Papa: Oliver Mommsen in "Der beste Papa der Welt." Als beste Kinder im Boot (v. l.): Alice Prosser, Isabel Steszgal und Felix Staudigl.

TV-Kritik: "Der beste Papa der Welt"
Oliver Mommsen als Typ mit jungenhaftem Charme

ciu Frankfurt. „Plötzlich-Papa“-Geschichten sind nicht neu – und meistens ziemlich rührend. So war das auch bei „Der beste Papa der Welt“, als der sich Ex-„Tatort“-Kommissar Oliver Mommsen am Freitag (20.15 Uhr) im Ersten vorstellte. Als netter Typ mit jungenhaftem Charme und genau der richtigen Portion Unsicherheit. Schöne WachauDie Geschichte selbst? Vorhersehbar. Aber: höchst unterhaltsam erzählt und in einer Kulisse (wie schön ist die Donau in der Wachau!), die Lust zum Hinfahren macht....

  • Siegen
  • 13.12.19
  • 153× gelesen
 SZ-Plus
Im Kleinen Theater des Kulturhauses Lÿz trafen sich Christa Weigand und Bernd-Michael Genähr zum Interview mit der Siegener
Zeitung. Zum Jahreswechsel und nach 30 Jahren Bühnen-Partnerschaft werden sie sich von der Bühne verabschieden mit ihrem letzten Programm „Adieu mit Ö“.
6 Bilder

Die Ursel tritt nur noch am Rand der großen Bühne auf
Weigand & Genähr sagen „Adieu mit Ö“

Weigand & Genähr hören auf. Im Kulturhaus Lÿz gibt es zum Jahreswechsel die letzten Vorstellungen. la Siegen. Das rote Strickjäckchen zum grauen Faltenrock ist legendär. Dazu der Dutt und die Hornbrille und am Arm die Henkeltasche (übrigens die dritte in der fast 30-jährigen Bühnenpräsenz) – und aus Christa Weigand wird Ursel. Derweil ihr Bühnenpartner, Bernd-Michael Genähr, oftmals Hemden bevorzugte, bei denen ein Jürgen von der Lippe erblasst wäre. Beide Outfits kommen jetzt in den...

  • Siegen
  • 13.12.19
  • 223× gelesen
 SZ-Plus
Die Höhner im Leonhard-Gläser-Saal - so schön kann Weihnachten sein!
3 Bilder

"Höhner Weihnacht" im Leonhard-Gläser-Saal
Kölsche Jungs feierten das Fest der Liebe

ba Siegen. „Ein kölscher Empfang in Siegen – wunderbar!“, freute sich Henning Krautmacher am Donnerstagabend im voll besetzten Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle über die euphorische Begrüßung des Publikums. Erneut waren die Höhner in die Krönchenstadt gekommen, um zu zeigen, was sie unter einer „Höhner Weihnacht“ verstehen. Neben dem festlich geschmückten Baum, einem lodernden Kaminfeuer und einem Ohrensessel, der nur auf den Erzähler einer kreativen Weihnachtsgeschichte zu warten...

  • Siegen
  • 13.12.19
  • 140× gelesen
 SZ-Plus
Die Ermittler Sandra Mohr (Miriam Stein, r.) und Sascha Bergmann (Hary Prinz, l.) bekamen es in "Steirerkreuz" mit der hochangesehenen Familie des Opfers zu tun: seiner Mutter (Gisela Schneeberger, 2.v.r.), seinem Bruder Hermann (Daniel Keberle) und dessen Frau Magdalena (Anna Rot, M.).

TV-Kritik: "Steirerkreuz"
Schräge Typen und klug ausgedachte Handlung

la Frankfurt. Abseits ausgetretener Krimipfade: „Steirerkreuz“ (Donnerstag, 20.15 Uhr, im Ersten), die dritte Verfilmung der Bestseller von Claudia Rossbacher. Der Ösi-Krimi, mit schrägen Typen und einer gesunden Portion Humor, entführt in den Naturpark Mürzer Oberland im Nordosten der Steiermark. Unausgesprochene Familiengeheimnisse, ein Dorfpolizist, der mit einer Prostituierten liiert ist, und ein Ermittlerpaar, das kleine amüsante Wortgefechte ausführt. Und über allen Morden steht das...

  • Siegen
  • 12.12.19
  • 106× gelesen
 SZ-Plus
Sabine Heinrich und Marco Schreyl (vorn) moderieren auch das Finale der WDR-Show „Der beste Chor im Westen“.
5 Bilder

"Der beste Chor im Westen": jetzt das Finale
BIGGEsang, Encantada und LahnVokal zählen auf Unterstützung

ciu Köln. Finale, oho … An diesem Freitag (20.15 Uhr, live im WDR-Fernsehen) wird sich entscheiden, wer 2019 „Der beste Chor im Westen“ wird. Unter den fünf Finalisten sind gleich drei aus der heimischen Region: Gemischte Stimmen BIGGEsang aus Olpe (Leitung: Volker Arns), das Frauenensemble Encantada aus Neunkirchen (Kristin Knautz) und der Männerchor LahnVokal aus Feudingen/Rückershausen (Michael Blume). Sie messen sich im Studio in Köln-Bocklemünd miteinander und auch mit den beiden...

  • Siegen
  • 12.12.19
  • 4.596× gelesen
 SZ-Plus
Peter Autschbach und Samira Saygili treten mit dem Song „Holobiont“ beim Deutschen Rock-&-Pop-Preis an.
Video  3 Bilder

Deutscher Rock-&-Pop-Preis zum sechsten Mal in Siegen
Peter Autschbach, Samira Saygili und 3 Plus am Start

ciu Siegen. Dass der Deutsche Rock-&-Pop-Preis in der Siegerlandhalle stattfindet, hat sich eingespielt. Zum sechsten Mal findet der Contest nun (am Samstag, 14. Dezember, ab 12.30 Uhr) schon in Siegen statt – und bringt damit über 1000 Musikerinnen und Musiker aus ganz Deutschland in die Stadt und den Namen der Stadt dann wieder auch ins Land. Das freut den Bürgermeister: Steffen Mues hat wie in den Vorjahren die Schirmherrschaft über die Veranstaltung übernommen – und stellt den großen...

  • Siegen
  • 12.12.19
  • 207× gelesen
 SZ-Plus
Die größten Stimmen Deutschlands aus der beliebten TV-Show "The Voice Of Germany" traten am Mittwochabend auf die Bühne der Siegerlandhalle und sorgten mit extravaganten Outfits und einmaligen Stimmen für große und gefühlvolle Momente.
Video  3 Bilder

Die Finalisten von "The Voice Of Germany" traten gemeinsam in der Siegerlandhalle auf
Glitzer, Glamour und Gänsehaut

kno Siegen. Die beliebte Castingshow "The Voice Of Germany" kürte im November die Gewinnerin der neunten Staffel:  die 19-jährige Claudia Emmanuela Santoso. Mit über der Hälfte der Zuschauerstimmen erhielt sie den Titel "The Voice 2019".  Wer glaubt, dass die Show damit beendet sei, täuscht sich. Mit dem Tourstart des Live-Ablegers "The Voice Of Germany – Live In Concert" geht die Unterhaltung weiter! Die Finalisten der TV-Sendung sowie die vom Publikum gewählte Wildcard-Gewinnerin touren seit...

  • Siegen
  • 12.12.19
  • 365× gelesen

Veranstaltungstipps

img-logo-57tickets
randomimage
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.