Lokales
Ist der Reisepass noch gültig? Aktuell verzeichnen Bürgerämter eine vermehrte Nachfrage nach Terminen zur Ausstellung neuer Dokumente.Ist der Reisepass noch gültig? Aktuell verzeichnen Bürgerämter eine vermehrte Nachfrage nach Terminen zur Ausstellung neuer Dokumente.Ist der Reisepass noch gültig? Aktuell verzeichnen Bürgerämter eine vermehrte Nachfrage nach Terminen zur Ausstellung neuer Dokumente.

Bürgerbüros in der Region
Großer Andrang auf neue Reisepässe und Personalausweise

ap Siegen/Bad Berleburg. Endlich mal wieder in den Urlaub fahren – am besten ganz weit weg. Die Reiselust und die weltweit sinkenden Inzidenzwerte treiben derweil viele Menschen in die Siegener Reisebüros (die SZ berichtete). Doch für viele Wunschziele benötigt man nicht nur einen gültigen Personalausweis, sondern auch einen Reisepass. Und weil viele Urlaubshungrige gerade ganz kurzfristig eine Reise planen, haben die hiesigen Bürgerämter allerhand zu tun. Viele beantragen kurz vor dem Urlaub...

Nachrichten - Siegerland

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

64 folgen Siegerland

Lokales

SZ
An der Nikolaikirche in Siegen geriet in der Nacht zum Samstag eine Feier aus den Fugen.
2 Bilder

Neue Freiheiten in Inzidenzstufe 1
50 Platzverweise an der Nikolaikirche Siegen

mir Siegen. „Endlich wieder Leben in der Stadt“, sagt erstaunt die Siegenerin vom Giersberg, die dank Homeoffice an vier von fünf Tagen nicht in die City fahren muss. Es ist kurz vor 18 Uhr am Samstag, beim Bummel fallen die vielen Menschen am Kölner Tor auf, das nahe Siegufer ist gut belegt, in Gruppen sitzen die meist jungen Leute beisammen, schlecken ein Frozen Joghurt oder ein simples Eis. Trotz mittelmäßiger Wärme sind die Menschen nicht zu bremsen. Gefühlt jeder Stuhl am „Extrablatt“ ist...

  • Siegen
  • 13.06.21
  • 1.687× gelesen
In den Bussen der VWS reichen ab Dienstag medizinische Masken aus.

Ab dem 15. Juni
Im Bus reichen wieder medizinische Masken

sz Siegen/Bad Berleburg. Die Menschen in der Region freuen sich über die umfangreichen Corona-Lockerungen, jetzt wird auch die Maskenpflicht im ÖPNV angepasst. Laut Mitteilung der Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd genügen ab Dienstag, 15. Juni, in den Bussen medizinische Mund-Nasen-Masken. Lange war hier das Tragen von FFP2-Masken Pflicht. „Wir bitten unsere Kunden darauf zu achten, dass die Pflicht zum Tragen einer Schutzmaske auch an den Haltestellen gilt“, heißt es abschließend.

  • Siegen
  • 13.06.21
  • 487× gelesen
Lokales
Seit inzwischen über einem Jahr halten wir die User mit unserem Corona-Liveticker rund um das aktuelle Geschehen aus heimischer Sicht auf dem Laufenden.
2 Bilder

Corona-Ticker
Inzidenzwerte auf Talfahrt

Die neuesten Entwicklungen zur Corona-Krise aus heimischer Sicht im Live-Ticker: 13. Juni 17.13 Uhr - Auch im ÖPNV greifen die Corona-Lockerungen. Im Bus reichen wieder medizinische Masken 13.30 Uhr - Der Kreis Olpe meldet am Samstag keinen und am Sonntag eine Neuinfektion mit dem Coronavirus, damit beläuft sich die Gesamtzahl aller bisher bekannten Erkrankungen auf 5820. In Quarantäne befinden sich 108 Menschen, sieben weniger als am Freitag.  Weiterhin müssen sieben Patienten im Krankenhaus...

Ein Glas Wasser, die Sonne, ein Stapel Zeitungen - diese Kombination löste am Sonntag einen Großalarm aus.

Altenheim Freier Grund in Salchendorf
Wasserglas löst Großalarm aus

bjö Neunkirchen-Salchendorf. Die „Lupenwirkung“ eines Wasserglases in der Sonne ist laut Polizei die Ursache für einen Brand, der am Sonntagnachmittag im Senioren- und Pflegezentrum Freier Grund in Salchendorf für Aufregung sorgte. Eine Bewohnerin des Betreuten Wohnens an der Straße Am Birkenwald hatte einen Stapel Zeitungen auf dem Tisch ihrer Terrasse liegenlassen, woneben sie ein Wasserglas gestellt hatte. Die durch das Glas gebündelten Sonnenstrahlen sorgten demnach dafür, dass sich der...

  • Neunkirchen
  • 13.06.21
  • 2.572× gelesen
Die digitale Vertreterversammlung der Volksbank in Südwestfalen beschloss jetzt die Dividende für 2020.
2 Bilder

Digitale Vertreterversammlung
Bilanzsumme der Volksbank erstmals über 4 Milliarden Euro

sz Siegen. Die Versammlung der Volksbank in Südwestfalen und die damit verbundenen Abstimmungen fanden wie im Vorjahr digital statt. Erstmals wurden die Reden von Vorstand und Aufsichtsrat live per Videostream auf die heimischen Rechner der teilnehmenden Volksbank-Vertreter übertragen. „Das Bemerkenswerteste an dem zurückliegenden Jahr ist für uns sicherlich, dass wir Ihnen nicht nur eine Bilanz vorlegen können, die fast nahtlos an die soliden Zahlen der zurückliegenden Jahre anknüpft. Sondern...

  • Siegen
  • 13.06.21
  • 68× gelesen
SZ
Das 50-Millionen-Sonderprogramm „Heimat“ der Landesregierung NRW kann noch abgerufen werden. Noch nicht viele Vereine haben sich aus den Mitteln bedient.

Förderprogramm für Vereine
50 Millionen Euro liegen bereit - und keiner weiß davon

howe/hobö Bad Berleburg/Olpe. Der Verein für Kultur, Sport und Freizeitgestaltung (Trägerverein) Banfe – mal als Beispiel – hat sich ein kleines Stück vom großen Förderkuchen des Landes abgeschnitten. Andere Vereine haben auf das Geschmackserlebnis verzichtet. Das hätte immerhin Fördergeld in maximaler Höhe von 15.000 Euro gebracht. Die Landesregierung NRW legte vor geraumer Zeit ihr Sonderprogramm „Heimat“ auf, rund 50 Millionen Euro packte sie in den Topf, aus dem sich die vielen Schützen-,...

  • Siegen
  • 13.06.21
  • 387× gelesen
SZ
Ofenbaumeister David Muhl erhielt zum zweiten Mal den europaweit ausgeschriebenen Designpreis „Ofenflamme“.

Europaweite Auszeichnung
Ofenflamme für David Muhl aus Freudenberg

kay Freudenberg. Mit dem Wörtchen „Grüezi“ wird man hier in der Region eher selten empfangen – nicht so in Freudenberg. An der Oranienstraße betreibt der ursprünglich aus der Schweiz stammende Ofen- und Luftheizungsbaumeister David Muhl ein kleines, aber sehr exklusives Ofenstudio. Er muss gar nicht sagen, woher er ursprünglich kommt – sein Dialekt lässt keinen anderen Schluss zu. In seiner Schweizer Heimat erlernte Muhl vor etlichen Jahren seinen Beruf, bis es ihn der Liebe wegen nach...

  • Freudenberg
  • 13.06.21
  • 141× gelesen
Ist der Reisepass noch gültig? Aktuell verzeichnen Bürgerämter eine vermehrte Nachfrage nach Terminen zur Ausstellung neuer Dokumente.

Bürgerbüros in der Region
Großer Andrang auf neue Reisepässe und Personalausweise

ap Siegen/Bad Berleburg. Endlich mal wieder in den Urlaub fahren – am besten ganz weit weg. Die Reiselust und die weltweit sinkenden Inzidenzwerte treiben derweil viele Menschen in die Siegener Reisebüros (die SZ berichtete). Doch für viele Wunschziele benötigt man nicht nur einen gültigen Personalausweis, sondern auch einen Reisepass. Und weil viele Urlaubshungrige gerade ganz kurzfristig eine Reise planen, haben die hiesigen Bürgerämter allerhand zu tun. Viele beantragen kurz vor dem Urlaub...

  • Siegen
  • 13.06.21
  • 824× gelesen
Bundesweit fällt die Sieben-Tage-Inzidenz auf 17,3.

Zahlen des RKI
Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein bei 20,9

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Sommer, Sonne und Corona-Lockerungen - die Gefühlslage in der Region könnte aktuell wohl kaum besser sein. Passend dazu "liefert" das Robert-Koch-Institut (RKI) am Sonntag erfreuliche Nachrichten hinsichtlich der Sieben-Tage-Inzidenzwerte. Die Kennziffer, die die Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, liegt in Siegen-Wittgenstein demnach bei 20,9 - ein recht deutlicher Rückgang im Vergleich zum Samstag (26,8). Für den Kreis Olpe...

  • Siegen
  • 13.06.21
  • 1.656× gelesen

AK am dritten Tag bei 21,7
Inzidenzen pendeln auf niedrigem Niveau

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tages-Inzidenzen im Verbreitungsgebiet der SZ sind laut Robert-Koch-Institut am Samstag in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe leicht gestiegen: In Siegen-Wittgenstein von 22,7 auf 26,8, in Olpe von 16,4 auf 17,2. Im Landkreis Altenkirchen hat sich die Zahl am dritten Tag in Folge auf 21,7 eingependelt (Stand jeweils 12. 6., 3.11 Uhr). Damit liegen alle drei Kreise weiterhin deutlich unter der Schwellenzahl von 35, die unterschritten bleiben muss, um...

  • Siegen
  • 12.06.21
  • 486× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Fliegender Ferndorfer: Maxim Orlov erzielte fünf Tore beim 33:27-Sieg der Füchse Berlin im Final-Rückspiel in
Dormagen.
6 Bilder

Ferndorfer macht mit den Füchsen wieder "Beute"
Nächster großer Erfolg für Maxim Orlov

ubau Dormagen. Besser geht’s nicht! In seinem zweiten Jahr bei den Füchsen Berlin hat der aus Ferndorf stammende Maxim Orlov zum zweiten Mal die deutsche A-Jugend-Meisterschaft gewonnen. Nach dem 38:25-Kantersieg im Hinspiel machten die Hauptstädter am gestrigen Sonntag mit einem 33:27 (16:13)-Erfolg im Rückspiel beim TSV Bayer Dormagen die Titelverteidigung perfekt. Dass auch die B-Jugendlichen der Berliner beim Final-4-Turnier in Dormagen die Meisterschaft errangen, rundete den Triumph des...

  • Kreuztal
  • 13.06.21
  • 29× gelesen
SZ
Trotz einer 0:1-Niederlage im letzten Spiel der Entscheidungsrunde beim 1. FC Köln 2. sicherten sich die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen die Meisterschaft in der Regionalliga West – entsprechend groß war danach die Freude und der Jubel bei den Spielerinnen und beim Trainerteam.

Jetzt soll die Krönung folgen
Sportfreunde-Fußballerinnen auf Wolke sieben

ubau Köln. Sekunden nach dem Abpfiff der letzten Partie der Regionalliga-West-Entscheidungsrunde waren die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen noch ein wenig „down“, hatten sie doch ganz spät den Gegentreffer zum 0:1 (0:0) beim 1. FC Köln 2. hinnehmen müssen. Die anfängliche Enttäuschung wandelte sich jedoch rasend schnell in Freude und Jubel über die Meisterschaft, die die Siegenerinnen soeben auf dem Kunstrasenplatz in der Nähe des Geißbockheims unter Dach und Fach gebracht hatten. Denn...

  • Siegen
  • 13.06.21
  • 259× gelesen
Geschafft! Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen sicherten sich den Meistertitel in der Regionalliga West und spielen jetzt gegen den SV Göttelborn um den Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Qualifikation für Aufstiegsspiele geschafft
Sportfreunde-Frauen sind Regionalliga-Meister

sz Köln. Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen haben die Meisterschaft in der Regionalliga West unter Dach und Fach gebracht. Trotz einer 0:1 (0:0)-Niederlage im letzten Spiel der Entscheidungsrunde beim 1. FC Köln 2. behaupteten die SFS-Frauen den 1. Platz in der Tabelle vor Köln, dem VfL Bochum und dem 1. FFC Recklinghausen.  Jetzt geht's um den Aufstieg in die 2. Bundesliga gegen den SV GöttelbornDas erste Ziel ist also erreicht, nun wollen die Siegenerinnen die Corona-Saison mit dem...

  • Siegen
  • 13.06.21
  • 774× gelesen
Der TuS Ferndorf unterbreitet seinen Fans ein besonderes Angebot für die letzten drei Heimspiele in der 2. Handball-Bundesliga.

TuS Ferndorf
Sonderangebot für die letzten drei Heimspiele

sz Kreuztal. Für die letzten drei Heimspiele der Saison unterbreitet der Handball-Zweitligist TuS Ferndorf seinen Fans ein besonderes Angebot: Die Tickets für die Spiele gegen den Wilhelmshavener HV an diesem Dienstag  (19.30 Uhr), gegen den TV Hüttenberg (Samstag, 19. Juni, 18.30 Uhr) sowie gegen den TSV Bayer Dormagen (Mittwoch, 23. Juni, 19.30 Uhr) sind für zehn Euro online über Pro-Ticket zu erwerben, Dauerkarteninhaber zahlen nur fünf Euro. Dieser Preis gilt auch für Schüler, Jugendliche...

  • Kreuztal
  • 13.06.21
  • 35× gelesen
Holger Menzel, Dirk Schneider, Ehrenfried Scheel, Günter Zimmermann und Juliane Scheel (v.l.) blicken dem virtuellen Giller-Bergturnfest vom 20. bis 27. Juni mit gespannter Erwartung entgegen.

114. Auflage wird eine ganz spezielle Variante
„Giller 2021“ als virtuelles Turn-Erlebnis

krup Siegen. „Der Giller lebt, die Leute sollen unser traditionsreiches Bergturnfest nicht vergessen.“ Mit diesem flammenden Appell eröffnete Ehrenfried Scheel, Vorsitzender des Siegerland-Turngaus, gestern im Schlossgarten in Siegen die Pressekonferenz zum 114. „Giller“, der als ganz spezielle Variante in die lange Geschichte eingehen wird. Der Siegerland-Turnau und die TG Grund als örtlicher Ausrichter auf der Ginsberger Heide haben den gemeinsamen Entschluss gefasst, das Turnfest diesmal in...

  • Siegen
  • 13.06.21
  • 98× gelesen
Es geht buchstäblich aufwärts bei Stabhochsprung-Ass Torben Blech. Dem Gosenbacher gelang beim Meeting im niederländischen Leiden eine neue Saisonbestleistung.

Leichtathletik-Meeting in Leiden
Torben Blech mit neuer Saisonbestleistung

ubau Leiden. Nach einigen schwächeren Leistungen und dem unbefriedigenden Abschneiden bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Braunschweig (6. Platz, 5,30 Meter) zeigt die Formkurve von Torben Blech wieder nach oben. Beim „Gouden Spike“-Meeting im niederländischen Leiden belegte der Stabhochspringer aus Gosenbach am Samstag mit 5,60 Meter einen guten 3. Platz. Damit steigerte Blech seine Saisonbestleistung um zehn Zentimeter. Besser als der Siegerländer waren nur die beiden...

  • Siegen
  • 13.06.21
  • 43× gelesen
Bleibt im Breitenbachtal: Jannes Hoffmann.

Fußball-Oberliga Westfalen
Kaan-Marienborn macht nächste Personalie fix

sz Kaan-Marienborn. Fußball-Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn hat auch die letzte Personalie des bisherigen Kaders unter Dach und Fach gebracht. Jannes Hoffmann verlängerte seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Vor seiner Zeit im Käner Breitenbachtal spielte er für Fortuna Köln und bestritt bereits 30 Drittliga- und 66 Regionalliga-Einsätze. In der vergangenen Spielzeit kam Hoffmann nach längerer Verletzung auf zwei Einsätze. „Jannes konnte nach seiner Verletzung und der Reha-Phase wegen der...

  • Siegen
  • 11.06.21
  • 68× gelesen
Der Saisonstart im überkreislichen Fußball in Westfalen ist für den 29. August geplant. Dann gehen auch der SuS Niederschelden (schwarze Trikots) und Germania Salchendorf (blaue Trikots in der Bezirksliga 5 wieder auf Tore- und Punktejagd.

FLVW stellt Planungen vor
Verband legt Saisonstart fest

sz Siegen/Olpe. Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) plant den Saisonstart für die überkreislichen Staffeln (Bezirks- bis Westfalenliga,  Männer und Frauen) für den 29. August 2021. Der Saisonbeginn für die überkreislichen Jugendspielklassen ist ebenfalls für das Wochenende 28./29. August 2021 vorgesehen. 1. Runde im Westfalenpokal zwischen dem 15. und 22. AugustSchon vor dem 29. August erfolgt der Anpfiff zum Westfalenpokal. Für den...

  • Siegen
  • 11.06.21
  • 790× gelesen
Den Fußball-Frauen der Sportfreunde Siegen (rote Trikots, hier beim 3:0-Heimsieg gegen den VfL 48 Bochum) reicht am Sonntag beim 1. FC Köln 2. schon ein Punkt, um Meister in der Regionalliga West zu werden.

Ein Punkt in Köln reicht
Sportfreunde-Frauen "heiß" auf den Meistertitel

krup Siegen/Köln. Mit großer Zuversicht und der „vollen Kapelle“ reisen die Fußball-Frauen der Sportfreunde Siegen am Sonntag nach Köln, wo sie im letzten Spiel der Entscheidungsrunde beim 1. FC Köln 2. (Spielbeginn 15 Uhr) den Meistertitel in der Regionalliga West unter Dach und Fach bringen wollen. Dafür reicht bereits ein Unentschieden. „Wir müssen auf Holz klopfen, dass im Abschlusstraining nichts mehr passiert, aber nach aktuellem Stand haben wir am Sonntag den kompletten Kader zur...

  • Siegen
  • 11.06.21
  • 385× gelesen

– Anzeige –

Aktuelle Prospekte und Angebote

Hier finden Sie täglich aktuelle Prospekte und Angebote aus Siegen und Umgebung. Entdecken Sie jede Woche die besten Rabatte und spannende Aktionen Ihrer Lieblingshändler, dazu die Öffnungszeiten und Adressen zahlreicher Filialen in Ihrer Nähe.

Kultur

SZ
„Foxfinder“(Valentin Stroh) hat nicht bloß den Körper von Bauer Samuel (Kai Hufnagel) fest im Griff. Der glaubt bald auch an die imaginären Fuchsmonster, die für alles verantwortlich sind. Freitag war Premiere des Stücks von Dawn King in der Regie von Milan Pešl im Siegener Bruchwerk-Theater.

„Foxfinder“-Premiere im Bruchwerk-Theater Siegen
Wie eine Parabel erzählt

ne Siegen. Endlich wieder echtes Theater mit Menschen im selben Raum, möchte man aufatmend ausrufen, zu lange schon verströmten Streamings kulturellen Surrogatgeschmack, gewöhnte man sich an distanziertes Hinter-der-Scheibe-Dabeisein, das eben kein wirkliches Dabeisein war oder ist. Mit der dystopischen Parabel „Foxfinder“ der 1978 in den Cotswolds von Gloucestershire geborenen Dramatikerin Dawn King inszenierte Regisseur Milan Pešl  im Bruchwerk-Theater am Fuße des Siegberges ein vielfach...

  • Siegen
  • 13.06.21
  • 34× gelesen
SZ
 Neue „Schlossherrin“: Dr. Karin Kolb hat den Vertrag  als neue Direktorin das Siegerlandmuseum unterschrieben.
2 Bilder

Dr. Karin Kolb ist als neue Leiterin des Siegerlandmuseums auserkoren
Sie hat zugesagt: in Meiningen und in Siegen?

 gmz/sz - Zum 1. Oktober soll die Kunsthistorikerin die Nachfolge von Prof. Dr. Ursula Blanchebarbe antreten. gmz/sz Siegen. Die Stadt Siegen hat eine Nachfolgerin für die langjährige, altersbedingt ausscheidende Leiterin des Siegerlandmuseums im Oberen Schloss, Prof. Dr. Ursula Blanchebarbe, gefunden: Neue Direktorin soll an 1. Oktober Dr. Karin Kolb werden, wie es in einer Mitteilung der Stadt heißt. Ende vergangener Woche, so erläutert Astrid Schneider, Leiterin von Kultur-Siegen im Gespräch...

  • Siegen
  • 11.06.21
  • 167× gelesen
SZ
Sophia Körber und Yun Qi Wong planen ein CD-Projekt mit tabubrechenden Liedern.

Sophia Körber und Yun Qi Wong bereiten CD mit Ersteinspielungen vor
Ein spannendes Lied-Projekt

lip Siegen. Eine künstlerische Visitenkarte abzugeben, ist ein wichtiges und ambitioniertes Projekt. Die beiden Duo-Partnerinnen Sophia Körber (Sopran) und Yun Qi Wong (Klavier) haben sich ein ganz besonderes Thema dafür erwählt. Die Musikerinnen, die sich beim Studium an der Musikhochschule Hannover kennengelernt haben, werden nur Stücke aufnehmen, die bisher nicht auf CD erschienen sind und deren Texte Tabus der verschiedensten Art aufs Korn nehmen: Die CD heißt passenderweise...

  • Siegen
  • 10.06.21
  • 191× gelesen
SZ
Acht Musiker der Philharmonie Südwestfalen haben Schuberts Oktett, ein kammermusikalisches Highlight, in Hilchenbach aufgeführt, gestreamt vom Virtuellen Hut.
2 Bilder

Mitglieder der Philharmonie Südwestfalen überzeugen mit Schuberts Oktett F-Dur
Ein Wendepunkt in der Musik

bst - Nach der Uraufführung von Schuberts Oktett  war die Kritik geteilt. Nach der Darbietung  durch  Musiker der Philharmonie in Hilchenbach steht das einhellige Lob fest! bst Hilchenbach.  Endlich durften sich auch Kammermusik-Liebhaber über einen konzertanten Stream des Virtuellen Huts freuen, der am Mittwochabend aus der ev. Kirche Hilchenbach kam. Johanna Radoy und Laura Galíndez (Violinen), Elisabeth Lappe (Viola), I Chien (Cello), Christian Todorov (Bass), Julia Graebe (Klarinette),...

  • Hilchenbach
  • 10.06.21
  • 30× gelesen
Für das neue Digital-Angebot des Museums für Gegenwartskunst hat Fotograf Philipp Ottendörfer aus Basel die Fachwerkhäuser in Eiserfeld neu aufgenommen.
2 Bilder

MGKSiegen veröffentlicht neues Angebot zu den Fotografien von Bernd und Hilla Becher
Siegener Fachwerkhäuser: Analoges digital erleben

sz Siegen. Das Museum für Gegenwartskunst Siegen hat ein neues, digitales Format entwickelt, das sich der Vermittlung der eigenen Museumssammlung widmet. Im „Entdecken“-Bereich der Museumswebsite www.mgksiegen.de wird jetzt erstmals ein eigens gestaltetes Feature veröffentlicht, das die „Fachwerkhäuser des Siegener Industriegebietes“ der international bekannten sowie regional bedeutenden Fotografen Bernd und Hilla Becher ins Zentrum stellt. Neben professionellen Audiobeiträgen und...

  • Siegen
  • 08.06.21
  • 236× gelesen
SZ
Auf in den Kunstsommer: Jennifer Cierlitza (Geschäftsführerin des Kunstvereins Siegen, l.), Arne Fries (Stadtrat, r.), Jens von Heyden (Leiter des Kreis-Kulturbüros) und Susanne Thomas (Servicebüro der Kulturregion Südwestfalen) wissen, was läuft.

Der Kunstsommer 2021 im Kreisgebiet will dem Corona-Virus trotzen
Nach draußen und auf allen Kanälen

ba Siegen. Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm voraussichtlich jede Menge Kunst. Denn trotz aller Rückschläge, die die Kultur aufgrund der Corona-Pandemie hinnehmen musste, blickt der Kunstverein Siegen unter der Leitung seiner Geschäftsführerin und Kuratorin Jennifer Cierlitza optimistisch in den Kunstsommer 2021. Schließlich wird seit 23 Jahren von Mai bis September die bunte Kulturpalette in der Region einer breiten Öffentlichkeit gezeigt. Und das soll, auch wenn es Corona-bedingt...

  • Siegen
  • 07.06.21
  • 113× gelesen
SZ
Friedrich Gauwerky spielte live und im Stream in der Martinikirche Werke für Violoncello solo zum Thema „Der Glaube“, teils sogar mit zwei Bögen!

Friedrich Gauwerky spielte in Martinikirche Werke für Violoncello
Bach trifft neue Musik

lip Siegen. Wer nach der langen Lockdown-Pause endlich wieder ein Konzert live erleben wollte, konnte dies am Samstagabend in der Siegener Martinikirche tun. Allerdings waren die drei bekannten GGG-Hürden  zu überwinden, so dass doch nur 28 Menschen die mit 500 Stühlen perfekt coronamäßig neu ausgerichtete Kirche „füllten“. Zu Hause konnte man im Livestream das vom Bach-Chor Siegen veranstaltete Konzert ebenfalls erleben, das unter dem Titel „Der Glaube: Spiritualität und Andacht“ Werke von...

  • Siegen
  • 06.06.21
  • 37× gelesen
Lucy van Kuhl sieht zusammen mit ihrem musikalischen Partner Lorenzo Riessler die Welt im Lied.
3 Bilder

Kreuztalsommer findet in Dreslers Park statt
Die 2. Corona-Edition

sz - Vom 20. Juni bis 29. August wird Dreslers Park jeweils ab 16 Uhr bespielt: „umsonst & draußen“ . sz Kreuztal.  Die Sonne lacht, die Inzidenzen fallen, und die Maßnahmen zum Infektionsschutz werden entsprechend gelockert. Zur großen Freude von Kreuztalkultur und vielen „kulturhungrigen“ Bürgerinnen und Bürgern, erlaubt es der aktuelle Stand der Pandemie, ein Sommerprogramm mit neun Veranstaltungen im idyllischen Herzen der Stadt, wie es in einer Pressemitteilung der Stadt heißt, in Dreslers...

  • Kreuztal
  • 05.06.21
  • 210× gelesen
SZ
Der erste Workshop: Harei Meise und Oliver Schneider von Style Fiasko sprühten mit Jugendlichen vor Ort. Mirjam Elburn (hinten M.) ist Gründungsmitglied des Vereins Bunte Hammerhütte, der in dem gelben Gebäude am Effertsufer 104 zu finden ist.
2 Bilder

Der Verein Bunte Hammerhütte will ein soziokulturelles Zentrum im Viertel schaffen
Eine (welt-)offene Alternative als Angebot

zel Siegen. Autonome Kulturzentren sind in den Achtzigern in backsteinernen Schlachthöfen, Brauereien und Fabriken entstanden; selbstverwaltet und mit soziokulturellem Angebot gehören sie heute in vielen Städten zum Leben dazu. Im Viertel Hammerhütte in Siegen entsteht gerade ein solches Zentrum, ein „Freiraum für ein diverses Kultur- und Bildungsangebot“: die Bunte Hammerhütte. Dass der Treffpunkt genau da eröffnet wird, hat mit dem seit Mitte 2020 hier ansässigen Büro der...

  • Siegen
  • 04.06.21
  • 108× gelesen
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Monatliche Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschaftsansichten und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

Im Jahr 2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In fünf Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.