•  SZ-Plus
    Windpark Knippen Büschergrund
    Verwaltungsgericht schmettert Klage ab

    +++ Update Montag, 25. Mai +++ Was die Siegener Zeitung bereits am Sonntag exklusiv berichtet hatte, bestätigte am Montagvormittag das Verwaltungsgericht Arnsberg offiziell. In einer Pressemitteilung heißt es, die Kammer habe im Hauptsacheverfahren entschieden, dass die drei Windenergieanlagen auf dem Knippen in Büschergrund rechtsfehlerfrei genehmigt worden seien. Damit habe man die Klage...

Nachrichten - Siegerland

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

49 folgen Siegerland

Lokales

 SZ-Plus
Beatrix Dango von der Bürgerstiftung Siegen machte eine Probefahrt mit der ehrenamtlichen Pilotin Manuela Frettlöh.

Für ältere und eingeschränkte Menschen
Mit der Rikscha durch Siegen

sp Siegen. Einsteigen, anschnallen, und los gehts: Im Siegerland sind jetzt für ältere Menschen und Personen mit eingeschränkter Mobilität Fahrten mit einer Rikscha möglich. Die Idee ins Rollen gebracht hat der Verein Alter aktiv Siegen-Wittgenstein, der sich der weltweiten Initiative „Radeln ohne Alter“ angeschlossen hat. Das Motto: „Jeder hat ein Recht auf Wind im Haar.“ Ein bisschen Mut, Vertrauen und Abenteuerlust braucht es für eine Tour mit der Rikscha. Dank eines Motors kann nämlich...

  • Siegen
  • 25.05.20
  • 43× gelesen
Die Stimmung in der Wirtschaft ist alles andere als gut. Das ist auch das Ergebnis der neuesten IHK-Konjunkturumfrage.
3 Bilder

IHK Siegen mit schlechten Nachrichten
Katastrophenstimmung bei der Wirtschaft

sz Siegen/Olpe. „Nie zuvor brach das Konjunkturklima der regionalen Wirtschaft so drastisch ein wie in den letzten Wochen. Die Corona-Pandemie belastet die heimische Wirtschaft stark. Die Stimmung ist außerordentlich eingetrübt. Verstetigt sich dieser Trend, sollten wir uns auch auf Insolvenzen einstellen. So düster sah es noch nie aus.“ Mit diesen Worten kommentiert IHK-Präsident Felix Hensel die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage, an der sich 604 Unternehmen mit mehr als 42.000...

  • Siegen
  • 25.05.20
  • 452× gelesen
Neben der Turn- und Festhalle Buschhütten soll der Dorfplatz entstehen.
4 Bilder

Neue Ortsmitte Buschhütten
Bürger können online mitreden

sz/nja Buschhütten. Die Überlegungen, wie das Buschhüttener Sportplatzareal in eine ansprechende Ortsmitte verwandelt werden kann, nehmen Schwung auf. Ende vergangener Woche präsentierte der Turnverein Germania Buschhütten  ausgefeilte Entwürfe. Nun startet, wie angekündigt, die Stadt Kreuztal ihre Bürgerbeteiligung. Da die Pläne wegen der Corona-Pandemie nicht in einer Bürgerversammlung vorgestellt und diskutiert werden können, erfolgt die Befragung digital: Die Pläne können bis zum 30. Juni...

  • Siegen
  • 25.05.20
  • 128× gelesen
 SZ-Plus
Die Kaufhauskette Galeria Karstadt Kaufhof steht vor einer ungewissen Zukunft, dutzende Filialen werden wohl nicht zu retten sein. Eine Schließung des Standortes in Siegen halten die Akteure vor Ort jedoch für äußerst unwahrscheinlich.

Angeschlagene Kaufhauskette
Zuversicht für Karstadt-Standort in Siegen

cs Siegen. Wie viele Warenhäuser müssen im Zuge der anstehenden Sanierung der schwer angeschlagenen Kaufhauskette Galeria Karstadt Kaufhof dicht machen? Und welche der 172 Filialen sind betroffen? Darüber herrscht nach wie vor keine Klarheit, die Sanierer verkündeten jüngst die Ansicht, dass gut ein Drittel – also 58 Häuser – nicht mehr zu retten seien. Hinsichtlich des Standortes in Siegen äußern sich alle Beteiligten auf SZ-Anfrage jedoch sehr zuversichtlich. Großes EinzugsgebietJürgen...

  • Siegen
  • 25.05.20
  • 436× gelesen
 SZ-Plus
Einige Nutzer werfen der Stadt Netphen vor, Kommentare zu löschen. Das sei im "demokratischen Sinne überhaupt nicht nachvollziehbar", heißt es da beispielsweise.

Facebook-Kommentare gelöscht
Stadt Netphen wird Zensur vorgeworfen

sos Netphen. Löscht die Stadt Netphen unliebsame Kommentare auf ihrer Facebook-Seite? Das werfen ihr zumindest mehrere Nutzer vor, die glauben, dass auf diese Weise Politik und Wahlkampf betrieben werden. Mehrere Nutzer hatten sich darüber beschwert, dass Kommentare bezüglich des Bürgermeister-Videos zum Thema Freibad-Schließung gelöscht wurden. Das Bad in Netphen öffnet in diesem Jahr bekanntlich nicht, weil die Corona-Auflagen nicht erfüllt werden können. Zu hoher AufwandDie Beschwerden...

  • Netphen
  • 25.05.20
  • 1.368× gelesen
Seit Wochen halten wir die User mit unserem Live-Ticker zur Corona-Krise auf dem aktuellen Stand der Dinge.
8 Bilder

Corona-Ticker
Labor korrigiert: Vier von sieben Ergebnissen nicht eindeutig

Die neuesten Entwicklungen zur Corona-Krise aus heimischer Sicht im Live-Ticker: 25. Mai 2020 19.20 Uhr - Eines der Corona-Labore hat den Kreis Siegen-Wittgenstein gebeten, die sieben gemeldeten neuen Fälle vom Wochenende zu korrigieren. In vier Fällen war das Ergebnis nicht eindeutig, ein Resultat war negativ. In drei anderen Fällen wird am Dienstag nochmal getestet. Drei Positivtests vom Wochenende sind eindeutig, eine Frau (Mitte 30 aus Netphen) sowie zwei Frauen aus Siegen (40 und 90...

  • Siegerland
  • 25.05.20
  • 572.585× gelesen
Ein Mann wurde am Hubertusweg verletzt aufgefunden, weil er mit mehreren Messerstichen verletzt wurde.

Zwei Männer festgenommen
Mann mit mehreren Messerstichen verletzt

sz Siegen. Sonntagnacht fand ein Anwohner einen schwer verletzten Mann auf dem Gehweg des „Hubertuswegs“. Er verständigte die Polizei, als er gegen 23.30 Uhr die Hilferufe des 18-jährigen Verletzten gehört hatte. Beamte der Bundespolizei, die sich in der Nähe aufhielten, leisteten erste Hilfe und unterstützten die heimischen Einsatzkräfte. Der mit mehreren nicht lebensbedrohlichen Stichen verletzte Mann wurde notärztlich versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Ermittlungen wurden...

  • Siegen
  • 25.05.20
  • 695× gelesen
Die Polizei hofft auf Zeugen, nachdem in Allenbach tonnenweise Kupfer gestohlen wurden.

Polizei sucht Zeugen in Allenbach
Unbekannte stehlen tonnenweise Kupfer

sz Allenbach. In der Nacht zu Samstag haben Unbekannte mehrere Tonnen Kupfer von einem Firmengelände in Allenbach gestohlen. In der Zeit von 18 bis 7.50 Uhr brachen die Metalldiebe in den Firmenkomplex an der Brunnenstraße ein und stahlen unter anderem mehrere Kupferrohre sowie -erdkabel. Den ersten Ermittlungen zufolge verwendeten sie einen auf dem Werksgelände vorhandenen Gabelstapler und verluden das Kupfer in ein unbekanntes Fahrzeug. Aufgrund des Gewichts und meterlanger Rohre wird davon...

  • Hilchenbach
  • 25.05.20
  • 985× gelesen
 SZ-Plus
Die Entscheidung im Hauptsacheverfahren ist gefallen. Nach exklusiven Informationen der Siegener Zeitung wurde die Klage eines Privatmannes gegen den Windpark Knippen bei Büschergrund zurückgewiesen.

Windpark Knippen Büschergrund
Verwaltungsgericht schmettert Klage ab

+++ Update Montag, 25. Mai +++ Was die Siegener Zeitung bereits am Sonntag exklusiv berichtet hatte, bestätigte am Montagvormittag das Verwaltungsgericht Arnsberg offiziell. In einer Pressemitteilung heißt es, die Kammer habe im Hauptsacheverfahren entschieden, dass die drei Windenergieanlagen auf dem Knippen in Büschergrund rechtsfehlerfrei genehmigt worden seien. Damit habe man die Klage eines benachbarten Landwirtes abgewiesen.  +++ Erstmeldung +++ cs Büschergrund. Diese Nachricht...

  • Freudenberg
  • 25.05.20
  • 1.385× gelesen
   
           
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Mit dieser Mannschaft sicherte sich der VfL Bad Berleburg 1975 den Meistertitel in der Fußball-Landesliga und den erstmaligen Aufstieg in die Amateur-Oberliga, damals die höchste Amateurliga und dritthöchste Spielklasse unter der 1. und 2. Bundesliga. Das Bild zeigt (hinten v. l.) Thomas Puchinger, Fritz-Rainer Grebe, Trainer Diethard Lichte, Helmut Kroh, Hans-Walter „Hanne“ Brinner, Volker Leiendecker, Otto Gräbener, Fritz Knebel, Torwarttrainer Klaus Rimkus und Betreuer Hermann Lorenz sowie (vorne v. l.) Hansi Klein, Manfred Spies, Peter Rekowski, Rüdiger Kontny, Karl-Heinz Kolodziej, Hansi Klotz und Manfred Sulze. Es fehlen der verletzte Stammtorwart Dieter Kasper und Masseur Herbert Scheffler.

Tolle Erfolgsgeschichte in den 70er Jahren
Ein rasanter Durchmarsch des VfL Berleburg

krup Bad Berleburg. In vier Jahren aus der 1. Kreisklasse in die Amateur-Oberliga – der VfL Bad Berleburg legte in den 1970er Jahren einen noch atemberaubenderen Höhenflug aufs Parkett als der SV 08 Langenau ein Jahrzehnt später. Die fabelhafte Erfolgsgeschichte der Kurstädter beginnt im Grunde genommen aber schon im Frühsommer 1968, als sich der VfL Bad Berleburg den Meistertitel in der 2. Kreisklasse Nord sicherte. Drei Jahre später folgte das Meisterstück in der 1. Kreisklasse, und auch in...

  • Siegen
  • 22.05.20
  • 136× gelesen
Mit dieser Mannschaft feierten die Sportfreunde Obersdorf/Rödgen 1989/90 die Meisterschaft in der A-Kreisliga Süd und schafften damit erstmals in ihrer Vereinsgeschichte den Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga. In der hinteren Reihe stehen (v. l.) der 1. Vorsitzende Arno Ortmann, Thomas Nies, Thomas Schütz, Thomas Schachtschneider, Detlev Mockenhaupt, Detlef Batschun, Martin Miltenberger, Helmut Stremmel, Torsten Münker, Karoly Kiss, Randolph Schürbusch, Betreuer Hartmut Becker und Uwe Denkert. Vorne hocken (v. l.) Stefan Brockfeld, Frank Reuter, Dirk Zarmutek, Frank Spieth, Heiko Schumacher, Matthias von Fugler, Spielertrainer Bernd Krämer und Claus Zarmutek. – Zur Spielzeit 1990/91, die die Obersdorfer um ein Haar mit dem Durchmarsch in die Landesliga beendet hätten, kamen Andreas Bredendig, Arndt Achenbach, Frank Heupel, Marcus Göbel, Stefan Niklas, Holger Rode, Michael Kraume, Martin Stein und Burkhard Hoenig als Neuzugänge hinzu.

Höhenflug der Sportfr. Obersdorf/Rödgen
1991 schon mit neun Zehen in der Landesliga

krup Obersdorf. Mit 92 Jahren auf dem Buckel sind die Sportfreunde Obersdorf/Rödgen ein durchaus betagter Fußball-Senior, der sich zuverlässig in der Kreisliga oder für eine gute Handvoll Jahre auch in der Bezirksliga aufgehalten hat. Einmal jedoch standen die Kicker vom Rödgen ganz dicht vor dem Sprung in die Landesliga, die sie nicht nur mit einem Bein, sondern mit neun Zehen bereits erreicht hatten – doch dann fielen sie durch ein Elfmeter-Gegentor von Wolke Sieben in den tiefsten Keller der...

  • Siegen
  • 22.05.20
  • 133× gelesen
 SZ-Plus
Mit dieser Mannschaft starteten die Siegener Sportfreunde-Frauen erfolgreich in die Saison und sicherten sich souverän den Aufstieg. Nicht mehr dabei sind allerdings Carla Mengel, Tessa Grauel, Burca Özkanca und Marvie Kalteich. Unser Teamfoto zeigt in der hinteren Reihe (von links): Neele Daub, Janet Stopka, Luisa Martin, Laura Pfeifer, Lotta Fernholz, Pauline Fernholz, Karla Mengel und Sophie Rüthing. In der mittleren Reihe stehen (von links): Co-Trainer Thorsten Flender, Cheftrainer Andreas Edelmann, Leah Damm, Luca Barth, Charlotte Heinz, Julia Berchner, Hannah Sieberg, Tessa Grauel, der stellv. Abteilungsleiter Michael Schneider und der Sportliche Leiter Thomas Trogisch. Vorne sitzen (von links): Marie Rüthing, Aileen Trottner, Lea Knipp, Kim Dreßler, Burcu Özkanca und Marvie Kalteich. Es fehlten: Christina Pili, Jana Peter, Aleyna Köksal, Pauline Braach, Celine Meckel und Sabrina Schneider.

Frauen-Fußball
Sportfreunde Siegen wieder in der Regionalliga

geo Siegen. Er kam, sah und stieg auf: Andreas Edelmann, seit drei Jahrzehnten als Trainer im Fußball-Geschäft unterwegs, ahnte schon im Sommer-Trainingslager in Wiemeringhausen im Sauerland, dass es bei seiner neuen „Dienststelle“ im Siegener Leimbach-Stadion eine außergewöhnliche Saison werden würde. Nicht wegen des Corona-Virus, der im März zum Saisonabbruch in der Frauen-Westfalenliga führte. Das konnte niemand vorhersehen. Aber da war einfach dieses gute Gefühl, dass es nach mehreren...

  • Siegen
  • 22.05.20
  • 199× gelesen
 SZ-Plus
Unser Bild zeigt Mirza Sijaric (Sportlicher Leiter des TuS Ferndorf, links) mit Unternehmer Oliver Homrich, der bei Halbzeit der Crowdfunding-Aktion das vielleicht entscheidende Signal setzte.	Foto: Verein

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf meistert das Crowdfunding-Ziel

geo Ferndorf. Dirk Stenger durfte sich an seinem 52. Geburtstag am Mittwochabend guten Gewissens ein Gläschen flüssiger Produkte des nahen Sponsors aus krombach gönnen. Okay, mindestens eins: um 20 Uhr endete die knapp einmonatige Crowdfunding-Aktion der Zweitliga-Handballer, die mit dieser Aktion zumindest einen Teil der sechsstelligen Einnahmeverluste durch den corona-bedingten Saisonabbruch in der 2. Handball-Bundesliga wettmachen wollten. 58 384,70 Euro erreicht50 000 Euro oder nix - so...

  • Siegen
  • 21.05.20
  • 118× gelesen
Platz 1 für die Siegener Zeitung! Geschäftsführer Johannes Rothmaler (links) gratulierte SZ-Sportredakteur Pascal Mlyniec (rechts) zum 1. Platz beim Veltins-Lokalsportpreis und überreichte ihm das Siegerfoto“ „in groß“.

Veltins-Lokalsportpreis 2020
Siegerfoto aus Siegen

geo Siegen. Es ist ein schöner Spätsommertag im Siegerland. Über 1200 Zuschauer pilgern am 15. September 2019 ins Käner Breitenbachtal, um Zeuge des Oberliga-Stadtderbys zwischen dem Regionalliga-Absteiger 1. FC Kaan-Marienborn und den einst ruhmreichen Sportfreunden aus Siegen zu werden. Auch für die Siegener Zeitung kein gewöhnliches Spiel. Pascal Mlyniec, gerade mal ein paar Wochen zum SZ-Sportredakteur „befördert“, hat das richtige Gefühl, wo man als Fotograf zu stehen hat. Bis zu einer...

  • Siegen
  • 19.05.20
  • 908× gelesen
 SZ-Plus
In seiner Zeit bei den Siegen Sentinels zeigte Tim Göckus (Bildmitte) sein Potenzial. Seit 2019 spielt er bei den Marburg Mercenaries in der GFL.
2 Bilder

Erstliga-Footballer aus Siegen
Der Gegenentwurf zweier "Söldner"

pm Siegen/Marburg. Der Begriff des „Söldners“ ist in der Sportwelt in der Regel negativ behaftet. Fußball-Fans bezeichnen so beispielsweise Akteure, die in erster Linie den nächsten, noch höher dotierten Millionenvertrag im Auge haben, die dem Euro quer durch Europa von Station zu Station hinterherjagen und wenig Bindung zu einem Team, geschweige denn einem Verein, aufbauen. Die sprichwörtliche Ausnahme sind die American Footballer Tim Göckus und Calvin Schuld, die zum Erstliga-Team der Marburg...

  • Siegen
  • 18.05.20
  • 274× gelesen
 SZ-Plus
Elena Seiffarth (am Ball) und der TVE Netphen verzichten in der kommenden Saison auf ihr Startrecht in der 3. Liga und spielen stattdessen in der Oberliga Westfalen.

Handball: Oberliga-Platz beantragt
TVE Netphen verzichtet auf 3. Liga

pm Netphen. Die Entscheidung ist gefallen. Die Handballerinnen des TVE Netphen verzichten in der kommenden Saison auf ihr Startrecht in der 3. Liga und spielen stattdessen in der Oberliga Westfalen. Das bestätigte am Montag Cornelius Vowinckel, Vorsitzender des TVE-Fördervereins, im Gespräch mit der Siegener Zeitung. „Mannschaft und Verein hätten gerne noch einmal das Projekt 3. Liga in Angriff genommen. Dafür müssen aber die Voraussetzungen stimmen und das konnten wir zum Stichtag nicht...

  • Siegen
  • 18.05.20
  • 742× gelesen
Die SG Mudersbach/Brachbach (dunkle Trikots) steigt aus der A-Kreisliga in die Bezirksliga auf.

Fußball: "Massenaufstieg" in "Si-Wi"
Weitere Teams dürfen jubeln

sz Siegen. Wie mehrfach berichtet, beabsichtigt der Fußball-und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) die Fußball-Saison 2019/20 im Rahmen eines außerordentlichen Verbandstages abzubrechen. Nachdem die Ständige Konferenz des FLVW als letzte Instanz am vergangenen Montag „grünes Licht“ gegeben und das Präsidium beauftragt hat, einen entsprechenden Verbandstag einzuberufen, zweifelt niemand mehr daran, dass der Abbruch endgültig beschlossen wird. Diese Entscheidung hat seit gestern Abend...

  • Siegen
  • 15.05.20
  • 448× gelesen
Immer schön diszipliniert bleiben: Trainer Michael Lerscht (links) erklärt seinem Spielmacher Julius Lindskog Andersson und Linkshänder Jan Wörner seine speziellen „Spielaufträge“ an der Taktiktafel.

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf in einer Tabelle "Meister"

geo Ferndorf. In der vorzeitig abgebrochenen Saison der 2. Handball-Bundesliga landete der TuS Ferndorf auf dem hervorragenden 9. Platz. Es gibt jedoch eine „Tabelle“, in der das Team des scheidenden Cheftrainers Michael Lerscht meisterlich agierte und deshalb sogar Platz 1 belegte! Denn die Spieler des TuS machten mit klarem Vorsprung die wenigsten „technischen Fehler“ aller 18 Zweitligisten.Laut der offiziellen Statistik der Handball Bundesliga (HBL) unterliefen den Ferndorfern insgesamt nur...

  • Siegen
  • 12.05.20
  • 327× gelesen
   
           

Kultur

Auf der Hut: Lola Karras (Nele Kiper) und Fredo Schulz (Armin Rohde) inmitten schwer bewaffneter Kollegen in "Der gute Bulle - Friss oder stirb".

TV-Kritik "Der gute Bulle - Friss oder stirb" (ZDF)
Kerniger Krimi

la Mainz. Die Figur Fredo Schulz, der Bulle mit Kanten und Ecken, Witwer und Ex-Alkoholiker, ist Armin Rohde auf den nicht gerade schlanken Leib geschneidert. Auch im zweiten Fall, „Der gute Bulle – Friss oder stirb“ (Montagabend, ZDF), hat Autor und Regisseur Lars Becker („Nachtschicht“) ein geschicktes Händchen dafür, die richtige Mischung aus Action und leisen Tönen zu finden. Diesmal führen die Ermittlungen in die Berliner Drogenszene nach der Ermordung eines V-Mannes. Gesucht wird nach...

  • Siegen
  • 25.05.20
  • 46× gelesen
 SZ-Plus
Noch öffnet sich im Viktoria-Filmtheater Dahlbruch der Vorhang nicht für Blockbuster und Komödien, Kinderfilme und Specials.
4 Bilder

Kinos in Dahlbruch und Siegen noch geschlossen
Land NRW forciert Öffnungen

pebe Dahlbruch/Siegen/Düsseldorf. Seit Anfang Mai konnten die Kinobetreiber landauf, landab in Nordrhein-Westfalen vorsichtig für den 30. des Monats planen, denn ab diesem Tag, so verkündete seinerzeit NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, sollten die Kinos unter strengen Auflagen wieder öffnen können. Kino im „Schmalspurbetrieb“? Blockbuster vor gelichteten Rängen? Der Griff in die Popcorntüte als wehmütige Erinnerung? Oder neues Kinovergnügen in wenig vergnüglichen Zeiten? Die SZ fragte in der...

  • Siegen
  • 25.05.20
  • 134× gelesen
 SZ-Plus
Seit 2016 leitet Normen Odenthal das ZDF-Studio in Singapur. Augenblicklich sitzt er mit seinem Team dort fest.

Normen Odenthal (ZDF) im Interview
„Jeder Film ist ein riesengroßer Schatz“

ciu Mainz/Singapur. „Corona global“ – das war die Überschrift, unter der das ZDF-„auslandsjournal“ seine jüngste Extra-Ausgabe stellte und die augenblicklich in der Mediathek des Senders abrufbar ist. Eine der Geschichten, die dort erzählt wurden, beschäftigte sich mit der Flucht der indischen Wanderarbeiter zurück aufs Land. Nachgezeichnet hat sie der Asienkorrespondent des Mainzer Senders, Normen Odenthal, Leiter des ZDF-Studios Singapur. Wie es zu dieser Reportage kam, die eine Frau und ihre...

  • Siegen
  • 25.05.20
  • 17× gelesen
Über den Dächern von Stuttgart: Thorsten Lannert (Richy Müller) ermittelt im "Tatort" in einem angekündigten Mord.

TV-Kritik: "Tatort - Du allein" (Das Erste)
Stuttgarter Ansichten

ciu Stuttgart. Das Fadenkreuz gehört beim „Tatort“ immer dazu – logo: als Logo. Diesmal allerdings rückte es in der Geschichte selbst in den Fokus. Denn sehr gezielt kam ein Mensch nach dem anderen um. Und der Zuschauer wurde zum Augenzeuge. Das war nicht gut auszuhalten, vermittelte aber selbst am Bildschirm die Spannung, der das Ermittlerteam um Lannert (Richy Müller) und Bootz (Felix Klare) im Fall „Du allein“ (Sonntagabend im Ersten) ausgesetzt war. Dieser Krimi war ein fesselndes Stück,...

  • Siegen
  • 24.05.20
  • 70× gelesen
 SZ-Plus
Hatte einen guten Anfang genommen, kann aber erst nach den Sommerferien weitergehen: die Gruppe Kunterbunt, ausgebremst von Corona.
3 Bilder

Junges Theater Siegen arbeitet vor allem online
"Anders" wird "kreativ"

ciu Siegen. Schwierig: Theater ohne Berührung, ohne Zuspiel, Anspiel, ohne das Dynamische eines Miteinanders von Aktion und Reaktion. Noch schwieriger: alternative Formen zu finden, mit denen auch Kinder und Jugendliche aus der Distanz gut erreicht und eingebunden werden können. Das ist das Problem, dem sich der Verein Junges Theater Siegen in der Corona-Krise stellen muss und auch stellt. Mit unterschiedlichen Ergebnissen und, damit verbunden, auch weiteren Herausforderungen. Denn, was sich im...

  • Siegen
  • 24.05.20
  • 92× gelesen
 SZ-Plus
Peter Autschbach (r.) und Ralf Illenberger ließen am Freitagabend im Kulturhaus Lÿz ihre Finger über die Gitarrensaiten perlen, um im Rahmen des „Virtuellen Huts“ lokale Künstler zu unterstützen. Per Live-Stream konnten sich die Zuschauer am perfekten Zusammenspiel der Gitarrenvirtuosen erfreuen, die auch Stücke aus ihrem neuen Album „Zero Gravity“ präsentierten.

Peter Autschbach und Ralf Illenberger virtuos im Lÿz
„Ihr seid Giganten!“

ba Siegen. Wieder einmal hat am Freitagabend der „Virtuelle Hut“ die Runde gemacht, um nach dem Motto „Support Your Local Artists“ Künstlern aus der Region zu helfen. Deshalb war Peter Autschbach erneut ins Kulturhaus Lÿz in Siegen gekommen, um seine Gitarrenkünste in den Dienst der guten Sache zu stellen. Bereits Ende April hatte er als Solist für Begeisterung gesorgt. Dieses Mal durften sich die Zuschauer des Live-Streams gleich doppelt freuen, denn Gitarren-Legende Ralf Illenberger...

  • Siegen
  • 23.05.20
  • 69× gelesen
 SZ-Plus
„Wo der Tod wohnt“ heißt die Folge der Krimireihe „Schwartz & Schwartz“, die an diesem Samstag im ZDF läuft. Es ermitteln: Mads (Golo Euler, l.) und Andi Schwartz (Devid Striesow).

Dritter Fall für „Schwartz & Schwartz“
Golo Euler: "kein klassisches Polizeierzählen"

la Mainz. Eigentlich sollte Golo Euler füreinen „Tatort“ vor der Kamera stehen. Die Pandemie stoppte die Dreharbeiten. Und auch der Beginn für die vierte Folge der erfolgreichen ZDF-Krimiserie „Schwartz & Schwartz“ steht noch in den Sternen. Geplant ist Oktober. „Man muss abwarten“, sagt Golo Euler, der die Rolle des Andi Schwartz spielt. Die Siegener Zeitung erreicht ihn zum Exklusiv-Interview auf einer Baustelle in Sachsen. Der Vater zweier Kinder – sein jüngster Sohn kam während der...

  • Siegen
  • 23.05.20
  • 68× gelesen
Professor T. (Matthias Matschke, l.) ermittelt gegen Hans Gruber (Oliver Mommsen), mit dem er als Kind ein Internatszimmer geteilt hat. Die Folge „Professor T. – Mütter“ lief am Freitagabend im ZDF.

TV-Kritik: „Professor T. – Mütter“ (ZDF)
Matschke, Mommsen und der Zufall

aww Mainz. Natürlich war er schauderhaft konstruiert, der jüngste Fall von Matthias Matschke alias „Professor T.“ am Freitagabend im ZDF. Oliver Mommsen als ehemaliger Internatsmitschüler von Jasper „T.“ Thalheim und gleichzeitig Bruder eines bis dato unbekannten Zwillings – in der Folge „Mütter“ gab es ein bisschen arg viel Zufall auf einen Haufen. Egal, denn bei den Geschichten um „T.“ geht es selbstverständlich ausschließlich um ihn: den genial-verschrobenen Prof. mit dem Sherlock-Gen. Der...

  • Siegen
  • 22.05.20
  • 122× gelesen
 SZ-Plus
Dieter Falk dirigiert die Sängerinnen und Sänger aus dem heimischen Studio. Einstudiert werden aktuell Songs aus dem Chormusical „Bethlehem“.
Video
3 Bilder

Dieter Falk probt mit Mega-Chor (Video)
Heinz Rudolf Kunze textet Song "Zusammen"

Dieter Falk entwickelte für die Proben zu "Bethlehem" einen Plan B. ciu Geisweid/Düsseldorf. Eigentlich … hätten derzeit die Proben für das Mega-Chormusical „Bethlehem“ längst an unterschiedlichen Orten laufen müssen. Doch dann kam Corona. Und Dieter Falk, aus Geisweid stammender, in Düsseldorf lebender Komponist und Produzent, musste einen Plan B entwickeln. Hat er, und das ziemlich schnell. Zumindest, so seine Idee, könne ja jede und jeder für sich zu Hause die Songs dieses Werks singen....

  • Siegen
  • 22.05.20
  • 132× gelesen
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.