Nachrichten - Siegerland

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen Siegerland

Lokales

 SZ-Plus
In Bezug auf die Heller in Wahlbach hieß es vonseiten der Gemeinde: „Bei einem häufigen Hochwasserereignis kommt es im Bereich Lindenstockstraße, Hellernstraße zu Überflutungen von Wohnbebauung. Bei einem 100-jährigen Hochwasserereignis sind weitere Wohngebäude im Bereich Lindenstockstraße betroffen.“ Fotos: Sarah Panthel
2 Bilder

Dritte Gewässertagung beschäftigte sich mit Starkregen und Hochwasser
Gefahr durch Wassermassen

sp Burbach-Holzhausen. Hochwasser und Starkregen sind eine ernstzunehmende Bedrohung: Überschwemmte Straßen, vollgelaufene Keller und sogar Särge, die von enormen Wassermassen aus ihren Gräbern gespült werden. Sebastian Gürke, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsinstitut Wasser und Umwelt der Universität Siegen, zeigte bei der dritten Gewässertagung am Donnerstagabend in Burbach-Holzhausen eindrücklich, welche Auswirkungen Hochwasser und Starkregen haben können – und er erinnerte auch...

  • Burbach
  • 20.10.19
  • 84× gelesen
 SZ-Plus
Hoch die Krüge! Oktoberfest-Atmosphäre herrschte im Alm-Stadl neben dem Bürgertreff Kapellenschule.
2 Bilder

Oktoberfest in Littfeld
„Der absolute Wahnsinn“

bjö Littfeld.  „Der absolute Wahnsinn – diesen Erfolg hätte keiner vermutet.“ Mit etwas angeschlagener Stimme resümierte der Littfelder Oktoberfest-Wirt Michael Schattinger am Sonntagmittag, was er an diesem Wochenende im „Alm-Stadl“ in der Littfelder Ortstmitte erlebt hat. Bis 3 Uhr in der Nacht spielte die Musik von Samstag auf Sonntag, um 6 Uhr in der Früh war er schon wieder auf den Beinen, um zum sonntäglichen Frühschoppen gut vorbereitet zu sein. Das, was er gemeinsam mit der...

  • Kreuztal
  • 20.10.19
  • 152× gelesen
 SZ-Plus
Es duftete köstlich an vielen liebevoll dekorierten Ständen. Meist waren auch die Köche stilecht gekleidet, und statt „Was darf’s denn sein?“ hieß es: „Womit darf ich euch gefällig sein, schöne Maid?“
6 Bilder

Mittelalter- und Herbstmarkt in Freudenberg
Gute Laune statt trüber Aussichten

ihm Freudenberg. Es regnete nicht, es goss. Das Wasser floss übers Kopfsteinpflaster, die Fachwerkkulisse verschwand hinter den aufgespannten Schirmen. Keine Spur von goldenem Herbst war am Wochenende in Freudenberg zu entdecken, stattdessen war es nass, nass, nass. Das Erstaunliche: Die Siegerländer ließen sich von der Wettertristesse nicht verdrießen und strömten trotzdem gut gelaunt in den Alten Flecken. Herbst- und Mittelaltermarkt zogen viele Hundert Besucher an, die sich mit Schirmen,...

  • Freudenberg
  • 20.10.19
  • 371× gelesen
Der Pkw war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Foto: Kay-Helge Hercher

Auf regennasser Fahrbahn
Lastwagen rutschte gegen haltenden Pkw

sz Lindenberg. Vor der Ampelanlage am Seelbacher Weiher musste eine 43-jährigeAutofahrerin auf der Freudenberger Straße in Richtung Lindenberg anhalten. Ein 52-jähriger Lkw-Fahrer hinter ihr versuchte ebenfalls zu stoppen, rutschte aber laut Polizei auf dem regennassen Asphalt gegen den Pkw. Dort wurden die 43-Jährige und eine 39-jährige Frau leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt etwa 13 000 Euro. Der Pkw war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

  • Siegen
  • 20.10.19
  • 167× gelesen

Pistole gezückt
Räuber erpresste Geld und Zigaretten

sz Geisweid. Am Freitag gegen 22 Uhr betrat ein Unbekannter die eine Tankstelle in der Wenschtstraße. Er bedrohte den 20-jährigen Angestellten mit einer Pistole und erpresste Bargeld und Zigaretten. Zu Fuß flüchtet der Mann in Richtung Wenschtsiedlung. Täterbeschreibung: etwa 20 bis 25 Jahre alt, ungefähr 1,75 Meter groß, normale Statur, Bekleidung komplett dunkel, blonder Bart. Der Mann sprach Deutsch, vermutlich arabischer Phänotypus. Die Polizei ermittelt und erbittet Hinweise.

  • Siegen
  • 20.10.19
  • 77× gelesen

Täter flohen
36-Jähriger in einer Diskothek verprügelt

sz Geisweid. Sonntagfrüh gegen 2.45 Uhr, wurde ein 36-Jähriger Mann in einer Geisweider Diskothek zunächst von zwei Unbekannten angepöbelt. Im Verlauf des Streites schlugen die beiden Männer auf ihn ein, sodass er zu Boden ging. Unmittelbar danach flohen die Täter aus der Diskothek. Eine Personenbeschreibung liegt der Polizei nicht vor. Die Beiden sollen sich in Begleitung von zwei Frauen befunden haben. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein Siegener Krankenhaus gebracht.

  • Siegen
  • 20.10.19
  • 115× gelesen

Streithähne gerieten aneinander
Zoff um geparktes Auto

sz Meiswinkel. In Streit gerieten am Samstagnachmittag ein 40-Jähriger und ein 23-Jähriger. Angeblich bildete der geparkte Pkw des Jüngeren ein Hindernis. Der 40-Jährige sprach seinen Nachbarn darauf an. Was sich dann daraus entwickelte, wird stellten beiden Seiten gegenüber der Polizei unterschiedlich dar. „Fakt ist aber“, heißt es im Pressebericht, „dass ein bereits länger schwelender Streit unter den Nachbarn diesmal seinen Höhepunkt fand.“ Die Polizei ermittelt nun gegen die beiden...

  • Siegen
  • 20.10.19
  • 136× gelesen

Baucontainer am Bahnhof
Sicherheitsdienst bemerkte Verdächtige

sz Siegen. Am Freitagabend bemerkte ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma zwei verdächtige Männer, die sich an Baucontainern am Siegener Bahnhof zu schaffen machten. Polizeibeamte entdeckten dort einen 52-Jährigen und einen 35-Jährigen, die sich in einer dunklen Ecke versteckt hatten. Da an einem Baucontainer die Rolladen hochgeschoben worden waren und die Beiden Einbruchswerkzeug mit sich führten, wurden sie vorläufig festgenommen.

  • Siegen
  • 20.10.19
  • 68× gelesen

Versuchter Einbruch in eine Tankstelle

sz Hilchenbach. Kurz nach Mitternacht beobachtete am Samstag der Pächter einer Tankstelle, wie zwei Personen versuchten, in die Lagerräume einzubrechen. Vor Eintreffen der Polizei entfernten sich die Beiden. Aufgrund der guten Personenbeschreibung entdeckten die Ordnungshüter in der Nähe der Tankstelle einen 35-Jähriger und eine 24-Jährige, die für diesen versuchten Einbruch in Frage kommen. Die Beiden wurden vorläufig festgenommen.

  • Hilchenbach
  • 20.10.19
  • 25× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Der TSV Steinbach Haiger (hier: David Haider Kamm Al-Azzawe, rotes Trikot) lieferte gegen Tabellenschlusslicht RW Koblenz eine enttäuschende Vorstellung ab.

Fußball-Regionalliga Südwest
Das war nix, TSV Steinbach-Haiger!

sq Haiger. Das war zu wenig! Der TSV Steinbach Haiger ließ am 14. Spieltag der Fußball-Regionalliga Südwest beim 1:1 (1:1) gegen Tabellenschlusslicht RW Koblenz zwei Punkte liegen. Über weite Strecken präsentierte sich die Mannschaft von TSV-Trainer Adrian Alipour dabei zu behäbig im Angriffsspiel und zeigte einen enttäuschenden Auftritt. Der Rückstand auf Spitzenreiter Saarbrücken beträgt nun schon sieben Punkte. Den Führungstreffer der Gäste durch Justin Klein (16.) glich Christopher Kramer...

  • Siegen
  • 20.10.19
  • 91× gelesen
 SZ-Plus
Jederzeit Herr der Lage: Hier klärte Darmstadts Torhüter Marcel Schuhen (grünes Trikot) den Schuss des St. Paulianers Leo Östigard (braunes Trikot).

Starkes Comeback nach Armbruch
Marcel Schuhen wird zum „König von St. Pauli“

ubau Hamburg/Darmstadt. Hamburg scheint ein gutes Pflaster zu sein für Marcel Schuhen. In der Elbmetropole gab der Torhüter aus Brachbach zum Saisonauftakt der 2. Fußball-Bundesliga sein Pflichtspiel-Debüt für den SV Darmstadt 98 – und der 26-Jährige unterstrich beim 1:1 gegen den Aufstiegsfavoriten Hamburger SV gleich, weshalb ihn die Südhessen im Sommer aus Sandhausen geholt hatten. Und in der Hansestadt gab der Keeper aus dem Kreis Altenkirchen am Samstag auch sein Comeback – und was für...

  • Siegen
  • 20.10.19
  • 331× gelesen
8 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf erlebt ein Heimdebakel

geo Kreuztal. Ohne sechs Stammspieler kassierte der TuS Ferndorf am Samstagabend eine der höchsten Heimniederlagen in der 2. Handball-Bundesliga. Gegen den Vorjahres-Mitaufsteiger Bayer Dormagen verloren die Nordsiegerländer mit 22:34 (8:15) und erlebten vor 1016 Zuschauern einen der schwärzesten Abende in der heimischen Sporthalle Stählerwiese. Sechs Stammspieler fehltenDie Mannschaft von Trainer Michael Lerscht musste mit Lucas Puhl, den Innenverteidigern Branimir Koloper und Thomas Rink...

  • Siegen
  • 19.10.19
  • 516× gelesen
Eine Abordnung der SG Hickengrund besuchte den verletzten Ahimana Bienvenu Niyonsenga (Bildmitte) beim 3:1-Sieg des VfL Klafeld-Geisweid in Wahlbach und überbrachte neben einer Spende auch die besten Wünsche für den weiteren Genesungsverlauf des Geisweider Neuzugangs.

Darüber spricht die Kreisliga
Tolle Hickengrunder Aktion: Hilfe für "Ahi" Niyonsenga

krup Geisweid. Bei aller sportlichen Rivalität gibt es im heimischen Kreisliga-Oberhaus auch eine menschliche Solidarität – und das ist schön zu wissen. Beim A-Liga-Match zwischen der SG Hickengrund und dem VfL Klafeld-Geisweid hatte sich Gästespieler Ahimana Bienvenu Niyonsenga nach einem Zusammenprall mit dem gegnerischen Torwart bereits nach acht Minuten so schwer verletzt, dass er sich einen Schien- und Wadenbeinbruch zuzog. Da „Ahi“ in Siegen in Siegen studiert und seine Wohnung und das...

  • Siegen
  • 18.10.19
  • 137× gelesen
 SZ-Plus
Benfes Steffen Six (r.), hier in einem Match gegen den TSV Weißtal 2. im Duell mit Weißtals Stephan Ehrlicher (l.) und beobachtet von Michael Seelbach (Mitte), wagte vor dem Spiel der Benfer „Zweiten“ gegen Spitzenreiter VfL Girkhausen einen Blick in die Sterne – und machte damit alles richtig.

Darüber spricht die Kreisliga
Durch Horoskop beflügelt: Echtes "Six-Sterne-Spiel"

krup Benfe. Die Älteren unter uns werden sich noch (gern) daran erinnern, wie Michi Holm anno 1974 mit reichlich Herzschmerz seinen Blockbuster-Hit „Tränen lügen nicht“ ins Mikro säuselte. Findige Wortspiel-Artisten zauberten rasch – und erwartbar – ein „Dänen lügen nicht daraus“, und viele Menschen bauen auf den Leitsatz: „Die Sterne lügen nicht“. So ließ sich dieser Tage Steffen Six, Torjäger des FC Benfe zwo, durch ein mehr als ermutigendes Horoskop zu einer Glanzleistung gegen...

  • Siegen
  • 18.10.19
  • 70× gelesen
 SZ-Plus
Im Heimspiel der Vorsaison gab es für den TuS Ferndorf am 11. November einen knappen Heimsieg. Kreisläufer Mattis Michel (rotes Trikot) erzielte kurz vor Schluss den umjubelten Siegtreffer zum 26:25.

TuS Ferndorf empfängt Bayer Dormagen
Letzter Kraftakt vor der Pause

pm Ferndorf. Einmal noch alles reinwerfen, einmal noch 60 Minuten volle Power und Konzentration – dann steht die wohlverdiente Pause bevor. Insgesamt 17 Wochen haben die Zweitliga-Handballer des TuS Ferndorf (10. Platz/8:8 Punkte) mittlerweile seit dem Vorbereitungsstart „durchgezogen“, nach dem NRW-Duell mit Bayer Dormagen (8./8:8) am Samstag (19.30 Uhr) ist dann eine Woche Länderspielpause und damit Ruhe angesagt. „Da können wir ein bisschen durchschnaufen“, weiß auch TuS-Trainer Michael...

  • Siegen
  • 17.10.19
  • 116× gelesen
 SZ-Plus
Die ersten Medaillen sicherte sich in Oberhof das noch junge Bob-Duo Philipp Zielasko (links) und Malte Schwenzfeier (rechts).
2 Bilder

Zwei 3. Plätze bei Anschub-DM
Schwenzfeier schickt Bob-Grüße aus Wilgersdorf

geo Wilgersdorf. Das kleine Örtchen Wilgersdorf war in der Vergangenheit durchaus bekannt für exquisit gute Fußballer, und auch die langjährige deutsche Langlauf-Queen Sabrina Mockenhaupt hat ihre familiären Wurzeln in dem Wilnsdorfer Ortsteil. Und jetzt kommt noch ein frischer, junger und unverbrauchter Bobsportler dazu! Bob? Wilgersdorf? Aber ja doch: Die Antwort lautet: Malte Schwenzfeier. Der in Siegen geborene Sportler besuchte das Gymnasium in Wilnsdorf. Nach dem Abitur und einem...

  • Siegen
  • 16.10.19
  • 87× gelesen
Das letzte Rennen in seinem Ford GT war nicht von Erfolg gekrönt. Der Burbacher Dirk Müller und seine Teamkollegen Joey Hand und Sebastian Bourdais erlitten einen Reifenschaden und fielen weit zurück.

IMSA Sportscar Championship
Dirk Müller im Pech, Land-Motorsport jubelt

simon Braselton. Das Finale der IMSA WeatherTech Sportscar Championship beim „Petit Le Mans“ genannten Rennen auf der Road Atlanta hielt für die heimischen Protagonisten Freud und Leid bereit. Während sich die Niederdreisbacher Audi-Mannschaft von „Montaplast by Land-Motorsport“ nach hartem und spannendem Kampf über zehn Rennstunden über Rang 2 in der Klasse der GTD-Fahrzeuge freuen konnte, musste der Burbacher Dirk Müller mit seinem Ford GT von „Chip Ganassi Racing“ einen Reifenschaden...

  • Siegen
  • 16.10.19
  • 93× gelesen
Auf Anhieb schnell, auf Anhieb zuverlässig, auf Anhieb zum Sieg. Luca Stolz und Yelmer Buurman zeigten beim Debütrennen des neuen Mercedes-AMG-GT3 das große Potential des Renners auf.

VLN-Langstreckenmeisterschaft
Luca Stolz feiert ersten Klassensieg im neuen Auto

simon Nürburg. Mit fetter Beute, sprich zwei Klassensiegen und einem 3. Rang, kehrten die heimischen Langstreckenpiloten vom achten Durchgang der VLN-Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring zurück. Der 51. ADAC-Barbarossapreis bot bei strahlendem Sonnenschein den 153 Teams eine perfekte Bühne für den vorletzten Saisonlauf auf der 24,358 Kilometer langen Kombination aus Grand-Prix Strecke und Nordschleife des Eifelkurses. Der Brachbacher Luca Stolz und sein niederländischer Teamkollege...

  • Siegen
  • 16.10.19
  • 200× gelesen

Kultur

 SZ-Plus
Tosenden Schlussapplaus gab es für die aufwendige und eindrucksvolle Inszenierung des Apollo-Sommercamp-Stückes „Ich atme gerne Sauerstoff“, die die „Fridays-For-Future“-Bewegung im Fokus hat.

Apollo-Theaterprojekt "Ich atme gerne Sauerstoff" feierte Premiere
Ambitioniert und mit Bravour

ne Siegen. Gesellschaftliche Debatten, die aktuell geführt werden, deren Erzählformen viele verängstigen, gehören auch auf die Theaterbühnen, denn dort, im Spiel, verdichtet sich manchmal Erleben zur Erkenntnis. Zwanzig Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren nahmen am 3. Apollo-Sommercamp teil, entwickelten und probten das Stück „Ich atme gerne Sauerstoff“ von Werner Hahn, dem stellvertretenden Intendanten und Leiter des Jungen Apollo Siegen (die SZ berichtete). Zwischen Aktion und...

  • Siegen
  • 20.10.19
  • 36× gelesen
Sorgten immer wieder für ausgelassene Stimmung: Vier Clowninnen vom Theaterensemble Traumfänger zeigten im Lÿz, wie gut Gemeinschaft funktionieren kann.
4 Bilder

Theaterprojekt Traumfänger mit drittem Projekt im Lÿz
„Crazy – Oder wer is’ hier verrückt“

ne Siegen. Viele meckern immer darüber, wie schwer Inklusion und Teilhabe umzusetzen seien, die Wirtschaft, die Pädagogik, der Kulturbetrieb. Doch Christa Weigand, Kulturinteressierten längst nicht nur dadurch bekannt, die eine Hälfte von Weigand und Genähr zu sein, macht gerade auch im Bereich Theatertherapie mit bemerkenswert schönen und eindrücklichen Projektideen von sich reden. Sponsoren aus Wirtschaft und Kultur, der Kulturflecken Silberstern als Trägerverein und diverse Ehrenamtliche...

  • Siegen
  • 18.10.19
  • 185× gelesen
 SZ-Plus
 Er hat sich getraut! Kaya Yanar ist unter der Haube, wie er seinem Publikum im ausverkauften Leonhard-Gläser-Saal stolz berichtet. Dennoch finden sich noch genügend Gründe, um richtig auszurasten, wie er in seinem Programm „Ausrasten für Anfänger“ demonstriert.

Kaya Yanar begeisterte erneut in Siegen
„Ausrasten für Anfänger“

ba Siegen. „Ich habe es echt gebraucht, so ein komischer Tag heute“, bedankte sich Kaya Yanar am Donnerstagabend beim Publikum im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle für den lang anhaltenden Applaus. Bereits zum zweiten Mal hatte der Comedian mit seinem aktuellen Programm „Ausrasten für Anfänger“ für ein ausverkauftes Haus gesorgt. Und einmal mehr gab er zu, dass nicht nur ein „dicker Mann“, sondern auch ein wilder Hulk in ihm lauere, den es zu kontrollieren gelte. Denn Gründe, um...

  • Siegen
  • 18.10.19
  • 288× gelesen
Gemeinsam auf dem Weg, Grenzen zu überwinden: die Jugendlichen aus den Kreisen Emek Hefer und Siegen-Wittgenstein, die eine Woche lang unter professioneller Anleitung miteinander das Bühnenprojekt „Interspace“ erarbeiteten.
6 Bilder

Deutsch-israelische Jugendbegegnung: Grenzen überwinden (Video)
Projekt "Interspace" wirbt für Verständigung

ciu Siegen. One, two, three … – und schon sind die Jugendlichen wieder mittendrin. In ihrem Song, in ihrem Spiel. In ihrer Welt. Und das ist eine, die sich wünschen lässt: mit Menschen, die miteinander auskommen, miteinander etwas gestalten, miteinander reden, tanzen, lachen und vielleicht auch weinen, die Mut haben, Verrücktes zu tun, die eigenen Begrenzungen zu überwinden.Im Zuge der Jugendbegegnung, die an diesem Freitag zu Ende geht, ist es je 17 Jugendlichen aus Israel und aus dem Kreis...

  • Siegen
  • 17.10.19
  • 273× gelesen
 SZ-Plus
Semir (Erdogan Atalay, r.) und Paul (Daniel Roesner, 2. v. l.) verhören Tommy (Ben Braun), der auf Bewährung aus dem Gefängnis entlassen wurde. Susanne (Daniela Wutte) will keinen Kontakt mit dem Vater ihres Sohnes. Wutte verabschiedet sich nach 13 Jahren von der Rolle der Susanne König von „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“ (Donnerstag, 20.15 Uhr, RTL) in der Folge „Auf Bewährung“. Auch Roesner wird am Ende der Staffel die erfolgreiche RTL-Serie verlassen.

Daniela Wutte verlässt nach 13 Jahren das Team
"Cobra 11" verändert sich

la Köln. Der Blick ist nach vorne gerichtet, nicht zurück. Vielleicht im Unterbewusstsein doch. 13 Jahre im „Cobra-11“-Team schüttelt man nicht so einfach ab. Da entstanden Freundschaften mit den Kollegen, man war ein Team, fastfamiliär, vor und hinter der Kamera. Doch für Daniela Wutte ist an diesem Donnerstag (20.15 Uhr, RTL) in der Folge „Auf Bewährung“ Schluss. Sie muss als Dienststellensekretärin Susanne König eine folgenschwere Entscheidung treffen, und die bedeutet das Aus in der...

  • Siegen
  • 16.10.19
  • 7.111× gelesen
 SZ-Plus
Gary Mullen gab Freddie Mercury und überzeugte am Dienstagabend mit einer energiegeladenen Performance im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle.
12 Bilder

Nah dran an Freddie Mercury: Gary Mullen
Songs von Queen mit toller Show in Siegen

ba Siegen. Es musste ein Traum sein. Ein sehr schöner Traum! Denn Freddie Mercury stand auf der Bühne und rockte den Saal. Schillernd, kapriziös, provozierend und voller Sexappeal wie zu seinen besten Zeiten. Schließlich hatte der Queen-Sänger gefordert: „The Show Must Go On!“ Und tatsächlich – am Dienstagabend ging die Show im Siegener Leonhard-Gläser-Saal weiter, denn Gary Mullen und The Works (David Brockett, Gitarre; Billy Moffat, Bass; Malcolm Gentles, Keyboard; Jon Halliwell, Drums)...

  • Siegen
  • 16.10.19
  • 369× gelesen
 SZ-Plus
Ausweichen gilt nicht, bei den Interviews, die Rahel Klein im Vorfeld der Thüringen-Wahl in einem Volvo-Klassiker geführt hat. Auch mit dem amtierenden Ministerpräsidenten Bodo Ramelow.
5 Bilder

Rahel Klein auf journalistischem Roadtrip in Thüringen (Video)
#testfahrt mit Volvo und Spitzenpolitikern

ciu Bonn/Oberfischbach. Wie ein Schiff kreuzt dieses Auto durch die Landschaft. In diesem Fall durch Thüringen, denn hier spielt die Geschichte einer ungewöhnlichen Testfahrt. Am Steuer des Volvo 262C Bertone sitzt die aus Oberfischbach stammende Journalistin und Moderatorin Rahel Klein, auf dem Beifahrersitz nehmen fünf Männer und eine Frau Platz, die eines eint: Sie haben sich bei der thüringischen Landtagswahl (27. Oktober) für die Spitzenkandidatur entschieden. Auf dem jeweils gut...

  • Freudenberg
  • 15.10.19
  • 244× gelesen
 SZ-Plus
Hamm, exaltiert interpretiert von Kai Hufnagel, lamentiert blind und verbohrt, Diener Clov (Milan Pesl) hockt im verkehrten Bild: Samuel Becketts „Endspiel“ im Bruchwerk-Theater Siegen verstört und gefällt.

Christian Fries inszeniert Samuel Becketts "Endspiel" im Bruchwerk-Theater
Zuletzt stirbt Sprache

ne Siegen. Die Premiere vergangenen Freitagabend war ausverkauft, und auch bei der zweiten Aufführung des Einakters, die am Samstag ins Bruchwerk-Theater an der Siegbergstraße lockte und die der Rezensent besuchte, blieben bloß zwei Stühle unbesetzt, so neugierig scheint das Siegener Publikum auf junges Theater. Das diesmal mit einem Klassiker des nachkriegsmodernen Theaters Bezüge zur Gegenwart entwickeln wollte, unter der Regie des 1995 in Düsseldorf geborenen Schauspielers, Autors,...

  • Siegen
  • 14.10.19
  • 91× gelesen
Der niederländische Konzertpianist Roman van Engelenhoven faszinierte mit seiner einfühlsamen Interpretation von Frédéric Chopins 1. Klavierkonzert und flotten Zugaben ein ausverkauftes Apollo-Theater.

Pianist Roman van Engelenhoven war Gast der Philharmonie Südwestfalen
Romantische Virtuosität bei Schumann, Gade und Chopin

ne Siegen. Ungewöhnliche, eher wenig gespielte Kompositionen bekannter Musik-Heroen stellte das hiesige Landesorchester, die Philharmonie Südwestfalen, unter der Leitung des neuen Chefdirigenten Nabil Shehata Freitagabend einem ausverkauften Siegener Apollo-Theatersaal vor. Und brachte einen jungen, sympathischen Gast mit, der schnell alle Anwesenden verzauberte, aber erst zur zweiten Konzerthälfte. Wunderbar beziehungsreich war die Zusammenstellung des Programms: Romantik zwar, aber in gleich...

  • Siegen
  • 14.10.19
  • 115× gelesen

Veranstaltungstipps

img-logo-57tickets
randomimage
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.