Nachrichten - Siegerland

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen Siegerland
Lokales
Im Salzmannweg in Siegen sind die Wildschweine keine gern gesehenen Gäste.

Wildschweine "grasen" am Rosterberg (Video)
Wie lange soll das noch gut gehen?

kalle Siegen. Die Wildschweinplage in der Krönchenstadt nimmt immer größere Dimensionen an. Steffi Schuss aus dem Salzmannweg am Rosterberg filmte am Wochenende mit ihrem Handy diese Rotte gegen 9 Uhr morgens aus ihrem Fenster heraus. "Mein Garten ist komplett ruiniert, ich erwarte von der Jägerschaft endlich einen Lösungsvorschlag,  um den Säuen die Lust auf innerstädtische Ausflüge zu nehmen."  Ein Jäger, der ungenannt bleiben wollte,  erwartet in Zukunft noch mehr Wildschweine im ...

  • Siegen
  • 14.11.19
  • 16.034× gelesen

Lokales

Etliche Besucher freuten sich über die Angebote auf dem Skibasar.
4 Bilder

Skibasar der Skifreunde Hüttental
Über 2000 Besucher freuten sich über Angebote

tom Weidenau. Der Ski- und Adventsmarkt der Skifreunde Hüttental im Weidenauer Autohaus der Familie Schneider war wieder ein Fest für Schnäppchenjäger. Über 2000 Besucher stürzten sich am Sonntag auf die Angebote der 36 Aussteller. Dabei standen neben den Produkten von professionellen Händlern auch die Erzeugnisse von Hobbybastlern für die Adventszeit im Fokus. Eine starke Nachfrage galt dem Adventskalender der Lions Clubs Siegen-Rubens und Kreuztal. Skifreunde bewerteten die WareBereits am...

  • Siegen
  • 17.11.19
  • 19× gelesen
Rund 100 Schmuckstücke kamen für die Ausstellung zusammen.
4 Bilder

Krönchenquilter stellten Steppdecken aus
Individuelle Kunstwerke

tom Bürbach. Die Krönchenquilter Siegen stellten am Wochenende zum 21. Mal ihre bunten und handgefertigten Quilts aus. Zahlreiche Besucher hatten im Heimathaus in Bürbach die Möglichkeit, rund 100 Schmuckstücke zu bewundern. Der Kreativität freien Lauf lassenBei einem Quilt handelt es sich um eine vielseitig einsetzbare Zierdecke. Vielen ist sie vielleicht eher unter dem Begriff Steppdecke bekannt: Stoffstücke werden per Hand oder mit der Maschine zusammengenäht. Am Ende besteht ein Quilt aus...

  • Siegen
  • 17.11.19
  • 24× gelesen
Mehrere Dutzend Bürger nahmen an der Mahnwache vor dem Bürgerhaus in Hainchen teil.
8 Bilder

Luftballon-Aktion gegen Straßenausbaubeiträge
Insgesamt rund 120 Teilnehmer

sos Hainchen/Würgendorf. Die Mahnwache am Bürgerhaus in Hainchen fand am Sonntag großen Anklang. Rund 70 Teilnehmer aus Deuz, Netphen, Hainchen und Feudingen hatten sich im Oberen Johannland versammelt, um gemeinsam gegen die Straßenausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz (KAG) zu demonstrieren. Luftballon-Aktion und InfoveranstaltungDazu eingeladen hatte die Anliegergemeinschaft Kampenstraße/Meisenweg. Nachdem die (künftig) Betroffenen Luftballons in die Luft gehalten hatten (das...

  • Netphen
  • 17.11.19
  • 354× gelesen
 SZ-Plus
Am Sonntag fanden etliche Veranstaltungen im Kreis statt, im Rahmen derer der Opfer der beiden Weltkriege gedacht wurde.
16 Bilder

Volkstrauertag
Erinnern an die Opfer der Weltkriege

sos Gosenbach. 81 Grabkreuze, zwei gusseiserne Platten und ein Sarkophag erinnern in Gosenbach an die Opfer des Ersten und Zweiten Weltkrieges. Die Ausmaße des Leids können jedoch kaum mit der bloßen Präsenz von Gedenkstätten wie der des Kreises Siegen-Wittgenstein nachvollzogen werden. So fanden am Sonntag im gesamten Kreis etliche Veranstaltungen statt, um der Toten zu gedenken. Sinnlos ihr Leben verlorenGroßväter, Väter, Onkel, Brüder starben in den beiden Weltkriegen; viele Familien...

  • Siegen
  • 17.11.19
  • 133× gelesen
Zahlreiche Teilnehmer wurden am Samstag auf dem 1. „Keiler-Cup“ Netphen geehrt. Der Hauptpreis war ein von Keiler-House gespendetes Spanferkel.

Schützenverein hatte Vereine aus Netphen eingeladen
Premiere des Keiler-Cups

hmw Netphen. Aus dem traditionellen Ortspokalschießen wurde der „Keiler-Cup“. Unter dieser neuen Deklarierung hatte  der Schützenverein die Vereine aus dem Stadtgebiet Netphen in den Schießstand der Georg-Heimann-Halle in Netphen eingeladen, die Siegerehrung fand dort am vergangenen Samstagnachmittag statt. Dabei handelt es sich um die Vereine, die keinen Schießsport als Zweck des Vereins betreiben. Neben dem Wanderpokal und diversen Sachpreisen, um die mit Luftgewehr und Kleinkaliber gekämpft...

  • Netphen
  • 17.11.19
  • 52× gelesen
Auch ihr altes Klassenzimmer wollten die Abgänger von 1969 natürlich in Augenschein nehmen.

Abschluss 1969 an der Realschule am Oberen Schloss
Wiedersehen nach 50 Jahren

tom Siegen. Das Jahr 1969 war ein sehr prägendes für die Siegener Schullandschaft. Damals nahmen die Schülerinnen der Oberstufe des Mädchengymnasiums Lyzeum am 23. Oktober die Stricke selbst in die Hand. Mit ihrem Generalstreik boykottierten sie den Unterricht, um gegen die straffen Strukturen und den autoritären Umgang der Schulleitung mit ihnen zu demonstrieren. Bereits fünf Tage darauf musste Direktorin Ursula Erfurt, die bereits zu Beginn des Streiks den Redeführerinnen mit...

  • Siegen
  • 17.11.19
  • 63× gelesen
Immer wieder dienen den Tätern Fenster als Einstieg in Wohnhäuser.

Täter hatten sich offenbar Zielgebiet gesetzt
Einbrüche im Raum Kreuztal

sz - Am Wochenende ist es im Kreis Siegen-Wittgenstein wieder zu zahlreichen  Einbrüchen und Einbruchsversuchen gekommen. Ziel diesmal war vor allem der Raum Kreuztal. Der Überblick: Eichen, Freitag, 15. NovemberZwischen 13.15 und 20.45 Uhr hebelten Unbekannte am Kirchhofweg eine Kellertür auf und drangen so in das Wohnhaus ein. Zwischen 17.50 und 20.30 Uhr hebelten die Täter an der Straße "Im Wenigen Bruch" ein Fenster auf und gelangten so in das freistehende Einfamilienhaus. "In der...

  • Kreuztal
  • 17.11.19
  • 241× gelesen
Die anwesenden Blutspende-Jubilare des DRK-Ortsverein Obersdorf mit Vorstandsmitgliedern: Blutspende-Beauftragter Rainer Schäfer, Schatzmeister Alexander Jarosch, David Feldmann (75 Mal), Torsten Pfeifer (50), Cornelia Schmelzer, Thomas Köhler (beide 75), Renate Pistor (50) und Wolf-Dieter Ingold, Unterstützer des Vereins (v. l.).
Foto: hmw .

Blutspender geehrt
DRK-Ortsverein Obersdorf übergab die Urkunden

hmw Obersdorf. Recht gemütlich verlief am Samstag die Ehrung der sieben Blutspender im DRK-Heim Obersdorf. Rainer Schäfer, Blutspende-Beauftragter des DRK-Ortsvereins, übernahm die Ehrung, wobei nicht alle Spender anwesend waren. Auch Alexander Jarosch, Schatzmeister des DRK Obersdorf, und Wolf-Dieter Ingold, bester Unterstützer des Ortsvereins, nahmen an der kleinen Jubilarfeier teil. Die GeehrtenSpitzenreiter ist Andreas Metz mit 125 Blutspenden. 75 Mal haben Cornelia Schmelzer, David...

  • Wilnsdorf
  • 17.11.19
  • 36× gelesen
 SZ-Plus
80 Folien in einer Stunde - Ägidius Engel hatte sich einiges vorgenommen. Die Gäste hörten trotz vieler Informationen zum Thema Digitalisierung interessiert zu.
12 Bilder

100 Jahre Caritasverband Siegen-Wittgenstein
"Sozial braucht digital" - aber wie viel ist zu viel?

sos Geisweid. Digitalisierung ist allgegenwärtig. Wer versucht, sich ihr zu entziehen, oder nicht die technischen Möglichkeiten hat, der kann teilweise gar nicht mehr an am sozialen Leben teilnehmen, weil es online stattfindet. Nicht nur, aber oft. Die einen sehen darin die absolute Erfüllung, die anderen den wahr gewordenen Albtraum. Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen. Oder wie Ägidius Engel es ausdrückte: „Das Thema ist ein dicker Elefant.“ Der Geschäftsführer des Diözesan-Ethikrats...

  • Siegen
  • 17.11.19
  • 108× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Michael Lerscht (Bildmitte) wird neuer Trainer des ASV Hamm-Westfalen. Unser Bild zeigt ihn am Freitag im Spiel seines derzeitigen Clubs TuS Ferndorf gegen seinen künftigen.

Panne auf Homepage des ASV Hamm-Westfalen!
Lerscht als "neuer Trainer" bezeichnet

geo Hamm/Ferndorf.  Da waren die Macher der Homepage des ASV Hamm-Westfalen wohl etwas zu voreilig: am Sonntagabend erschien auf der Homepage des westfälischen Handball-Zweitligisten ein Interview mit Kapitän Jakob Schwabe.    Zum Interview geht es hier lang.  Darin befragt die Redaktion den Spielführer zum 24:24 am Freitag in Ferndorf und zur Nachricht vom Ausscheiden des derzeitigen Trainers Kay Rothenpieler am Saisonende. Dann kommt eine überraschende Frage. Der Screenshot dieser Frage von...

  • Siegen
  • 17.11.19
  • 382× gelesen
Riesenjubel herrschte im Lager der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung, nachdem Fabian Lotz den Wettkampf gegen den SC Cottbus mit einer sauberen Übung beendet hatte - Endstand 57:14 für die SKV, die damit das kleine Liga-Finale um Platz 3 erreichte.

Nach 57:14-Triumph gegen SC Cottbus
Finale! Siegerländer Turner am Ziel ihrer Wünsche

krup Kreuztal. Die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) hat es geschafft! Durch einen in dieser Deutlichkeit niemals erwarteten 57:14-Triumph über den SC Cottbus und den Gewinn aller sechs Gerätewertungen haben sich die heimischen Athleten für das Finale der Deutschen Turn-Liga (DTL) qualifiziert. Hier treffen die Siegerländer am 30. November in Ludwigsburg auf den TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau, der seinen letzten Liga-Wettkampf gegen den StTV Singen klar mit 52:21 für sich entschied. Das...

  • Siegen
  • 16.11.19
  • 598× gelesen
 SZ-Plus
Fernsdorfs Trainer Michael Lerscht blendete gestern Abend alle Spekulationen über einen Wechsel zum ASV Hamm-Westfalen aus und freute sich über das Remis gegen den Ex-Bundesligisten. Fotos (2): rebe
8 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Spekulationen um Trainer Michael Lerscht

geo Kreuztal. Die Niederlagenserie des TuS Ferndorf ist durchbrochen, auch wenn es im fünften Anlauf hintereinander am Freitagabend vor 1027 Zuschauern erneut nicht zum doppelten Punktgewinn reichte. Aber die Mannschaft von Trainer Michael Lerscht steigerte sich gegenüber den letzten Wochen und erkämpfte sich ein verdientes 24:24-Unentschieden gegen das aufstiegs-ambitionierte Team des ASV Hamm-Westfalen, das zuletzt auswärts ebenfalls dreimal verloren hatte. Entscheidung in Hamm am...

  • Kreuztal
  • 15.11.19
  • 1.485× gelesen
Zum Abschluss des Insolvenzverfahrens des Fußball-Oberligisten Sportfreunde Siegen schrieb der ausgeschiedene Insolvenzverwalter Bernhard Görg einen offenen Brief und appellierte darin an die Unternehmen der Region, den Verein künftig (mehr) zu unterstützen.

Brief des Ex-SFS-Insolvenzverwalters Görg
"Ein starker Fußballverein stiftet Identität"

ubau Siegen. Zum Abschluss des Insolvenzverfahrens des Fußball-Oberligisten Sportfreunde Siegen hat sich der ausgeschiedene Insolvenzverwalter Bernhard Görg in einem offenen Brief an die Region gerichtet. Darin hebt er besonders den „unermüdlichen Einsatz des Vorsitzenden Roland Schöler“ hervor, „ohne den es den Verein sicherlich nicht mehr geben würde“. Zudem bedankt Görg sich bei Sponsoren, Fans und Unterstützern, „die es überhaupt erst ermöglicht haben, dass der Verein es bis zur Aufhebung...

  • Siegen
  • 15.11.19
  • 2.109× gelesen
 SZ-Plus
Jonas Rohleder ist bereit für den „Showdown“ der SKV gegen Cottbus.

Am Samstag "Showdown" gegen Cottbus
SKV-Urgestein Rohleder: „Wir packen das!“

krup Siegen. Nach der Saison 2016 erklärte Jonas Rohleder von der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) seinen Abschied vom Liga-Turnen. Er wollte sich noch intensiver seinem Studium widmen, was er mit dem gewünschten Erfolg tat: Der Dreis-Tiefenbacher hat promoviert, an der Deutschen Sporthochschule in Köln ist Dr. Jonas Rohleder als Dozierender für Gerätturnen am Institut für Vermittlungskompetenz in den Sportarten tätig und widmet sich der anwendungsorientierten Vermittlungsforschung in...

  • Siegen
  • 15.11.19
  • 145× gelesen
 SZ-Plus
Trainer Adrian Alipour blickt auf eine erfolgreiche Hinrunde „seines“ TSV Steinbach Haiger zurück.

TSV Steinbachs Trainer im Interview
Alipour: "Kein Bock auf die goldene Ananas"

ubau Haiger. Halbzeit in der Fußball-Regionalliga Südwest: Die Hinrunde ist absolviert – und nach 17 Spieltagen zeigt die Tabelle schon klare Tendenzen. Ganz oben hat sich ein Quartett abgesetzt. Mittendrin statt nur dabei: der TSV Steinbach Haiger. Die auf Platz 3 rangierenden Mittelhessen zählen mit ihren 36 Punkten zu den Top-Teams der Liga. Nur der 1. FC Saarbrücken (43 Punkte) und die SpVg Elversberg (38) waren erfolgreicher als die Kicker vom Haarwasen. Beide Saar-Klubs sind aber noch in...

  • Siegen
  • 15.11.19
  • 640× gelesen
3 Bilder

Handball-Verbandsliga
Spiel des RSVE Siegen abgesagt

jb Eiserfeld. Das für heute um 19.15 Uhr vorgesehene Meisterschaftsspiel der Handball-Verbandsliga zwischen dem RSVE Siegen und Rote Erde Schwelm ist abgesagt worden. Dies teilte Trainer Caslav Dincic mit.   In erster Linie sind personelle Gründen ausschlaggebend. „Gestern hat sich auch noch der Spieler Lars Bohne verletzt. Jetzt stehen mir nur noch sechs Feldspieler plus Torhüter zur Verfügung. Und darunter sind noch zwei A-Jugendliche“, sagte Dincic. Handballverband muss entscheidenJetzt...

  • Siegen
  • 15.11.19
  • 153× gelesen
 SZ-Plus
RSVE Siegens bester Spieler Tim Kolb (gelbes Trikot) hat seinen sofortigen Rückzug erklärt.

Handball-Verbandsligist in Not
Alarm beim RSVE Siegen: Team bricht zusammen

jb Eiserfeld. „Ich weiß nicht, ob ich am Samstag überhaupt eine Mannschaft gegen Rote Erde Schwelm (Samstag 19.15 Uhr) zusammenstellen kann“, fasste RSVE Siegens Trainer Caslav Dincic, die seit Anfang dieser Woche entstandene Situation zusammen. Diese ist ganz eng verbunden mit dem technischen Zustand des Sporthallenbodens in der Richerfeldhalle, die bekanntlich das Ausweichquartier für die Zeit ist, in der die Rundturnhalle saniert wird. Wie vor Kurzem in der SZ berichtet, birgt der...

  • Siegen
  • 14.11.19
  • 750× gelesen
 SZ-Plus
Das letzte Heimspiel gegen den ASV Hamm-Westfalen gewann der TuS Ferndorf (hier mit Jonas Faulenbach/rechts) gegen Jan van Boenigk) vor einem Jahr mit 31:26

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf auf Relegationsplatz

geo Kreuztal. Vier Niederlagen in Folge haben den TuS Ferndorf bedrohlich abrutschen lassen. Und als wäre die fünf Sekunden vor dem Abpfiff erlittene 18:19-Niederlage beim VfL Gummersbach nicht schon schlimm genug gewesen, zogen am Ende des 11. Spieltages der 2. Handball-Bundesliga auch noch der TV Hüttenberg und der VfL Lübeck-Schwartau mit Heimsiegen in der Tabelle an Ferndorf vorbei, das nun auf dem 16. Platz rangiert - und genau das ist der Relegationsplatz, denn am Ende der Saison steigen...

  • Siegen
  • 13.11.19
  • 166× gelesen

Kultur

 SZ-Plus
Als bestens aufeinander abgestimmtes Team präsentierten sich am Samstagabend Jörg Fuhrländer (Musik) und Katrin Mehlich alias Daubs Melanie in deren neuem Programm „Nachgehackt“ im Würgendorfer Heimhof-Theater.

Daubs Melanie stellte neues Programm "Nachgehackt" vor
Siegerländer Gartenschau im Heimhof-Theater

hel Würgendorf. Mit Gartenzaun und Gartenzwergen passend eingehegt war die Bühne für Daubs Melanies neues Programm „Nachgehackt“, das am Samstagabend im gut gefüllten Heimhof-Theater-Premiere hatte.Um die Gartenarbeit des Siegerländers im Besonderen und ums Jäten und Unkrautrupfen in Politik und Gesellschaft im Speziellen ging es der Siegerländer Kabarett-Queen Katrin Mehlich: wie vor 30 Jahren in Berlin sofort und unverzüglich. Begleitet am Piano von ihrem langjährigen musikalischen...

  • Burbach
  • 17.11.19
  • 60× gelesen
 SZ-Plus
6. Siegener Nacht der Musik: Frauenchor Eckmannshausen in der Nikolaikirche.
14 Bilder

6. Siegener Nacht der Musik lockte Tausende auf den Siegberg
Musik en passant

ne Siegen. Glücklich strahlende Augen, aufgeregt rote Ohren und überall Lächeln: Es hat sich herumgesprochen, wie schön, vielschichtig, engagiert, musikalisch anspruchsvoll, empathisch leidenschaftlich, abwechslungsreich und überraschend der Multi-Event in einer Samstagnacht im November, dem Monat der traurigen Sonntage, ist. Die Siegener Nacht der Musik, 2014 erstmalig veranstaltet und heuer wieder von Kultur-Siegen und der städtischen Fritz-Busch-Musikschule im Verein mit den Kirchengemeinden...

  • Siegen
  • 17.11.19
  • 175× gelesen
 SZ-Plus
Noch oberhalb der Erde, mit einem Schuss grotesker Anarchie: das Picknick der Clownstruppe als Leichenschmaus auf dem toten  Wärter. Das Theater an der Ruhr (TAR) zeigte am Samstag „Clowns unter Tage“ im Apollo.

Theater an der Ruhr mit "Clowns unter Tage" im Apollo
Starke Bilder auf der Unterwelt-Fahrt

pebe Siegen.  Was ist das Leben? Eine clowneske Maskerade? Ein Wechselspiel aus Anarchie und Eintauchen in Arbeit und existenzielle Bedrohung? All dies und noch mehr schwang am Samstagabend im Apollo-Theater Siegen mit, als das Theater an der Ruhr „Clowns unter Tage“ von Roberto Ciulli aufführte. Damit schenkte es dem Publikum – leider gab es noch etliche freie Plätze im Zuschauerraum – einen wunderbaren, nachdenklichen wie humorvollen Theaterabend, dessen eindringliche, konzentrierte Bilder...

  • Siegen
  • 17.11.19
  • 47× gelesen
 SZ-Plus
Perfekter Tonfall, perfektes Timing: Thieß Neubert und Anne Rothäuser moderierten am Samstagabend im Gebrüder-Busch-Theater in Dahlbruch live die Nachrichten des Satire-Magazins „Der Postillon“.

"Der Postillon" live im Gebrüder-Busch-Theater Dahlbruch
XXL-Ausgabe der 20-Uhr-Nachrichten

zel Dahlbruch. „Jetzt auch offline“: So wirbt „Der Postillon“ für seine Live-Shows. Was sonst als Clips und Kurznachrichten in den sozialen Medien gezeigt, geteilt und belacht wird, boten die beiden Nachrichtensprecher der Satire-Website, Anne Rothäuser und Thieß Neubert, am Samstagabend im Dahlbrucher Gebrüder-Busch-Theater zwei Stunden lang live. Rund 200 Besucher haben sich die XXL-Ausgabe der 20-Uhr-Nachrichten aus Paderborn und Pakistan angesehen. Ähnlich wie "heute-show" oder "extra 3...

  • Hilchenbach
  • 17.11.19
  • 113× gelesen
Die Schmuckdesignerin Petra Georg-Achenbach zeigt in Obersdorf bis Weihnachten ihre neuen Arbeiten.

Petra Georg-Achenbach von "Amazonen" inspiriert
Starke Frauen, starker Schmuck

la Obersdorf. Emanzipation ist keine Erfindung der Neuzeit, wenn sie aktuell auch im Fokus steht. Die Rolle der Frau in der Gesellschaft und besonders in der Arbeitswelt neu zu interpretieren, ist eines der großen Themen. In griechischen Mythen und Sagen tauchen aber schon Völker auf, die als Amazonen bezeichnet werden, bei denen Frauen in den Kampf zogen. Selbstbewusst, sich ihrer Rolle durchaus bewusst, und die ihren Schmuck trugen, wie selbstverständlich. Die griechischen Schriftgelehrten...

  • Wilnsdorf
  • 16.11.19
  • 37× gelesen
 SZ-Plus
Der Oberstufenchor unter Leitung von Anke Voß begeisterte am Donnerstagabend die Zuhörerinnen und Zuhörer bei der Premiere der Jahreskonzerte des Gymnasiums Wilnsdorf.
3 Bilder

Gymnasium Wilnsdorf mit jeder Menge Filmmusik
Silvia Neid als prominenter Gast

ba Wilnsdorf. Gibt es etwas Schöneres, als sich an einem nasskalten Novemberabend einen romantischen oder spannenden Film anzuschauen? Schwerlich. Doch am Donnerstagabend bot die Fachschaft Musik des Gymnasiums Wilnsdorf eine fabelhafte Alternative. Denn bei der Premiere der diesjährigen Jahreskonzerte hieß es: „Film ab!“ So verwandelte sich das Forum des Gymnasiums in einen imaginären Filmpalast, in dem sich allerlei Filmhelden tummelten, um das Publikum musikalisch in cineastische Welten zu...

  • Wilnsdorf
  • 16.11.19
  • 305× gelesen
 SZ-Plus
Zum zweiten Mal brachte das „Highland-Blast“-Festival genuin schottisches Hochland-Gefühl für die Siegerländer Scottish-Folk-Freunde ins Heimhoftheater.
5 Bilder

„Highland-Blast“-Festival im Heimhof-Theater
So schottisch, wie es nur geht

anwe Würgendorf. Endlich wieder! Nunmehr bereits zum zweiten Mal gab es im restlos ausverkauften Heimhof-Theater echtes schottisches Highland-Feeling auf Ohren, Augen und auch Zungen, denn mit dem kleinen, aber feinen und schon ungebrochen im sechsten Jahr laufenden „Highland-Blast“-Festival konnten die Zuschauer nicht nur Seh- und Hörsinn, sondern auch ihren Gaumen bei einem schottischen Whisky-Tasting mit echtem Single Malt der Isle of Arran Distillery verwöhnen lassen.Die guten Erfahrungen...

  • Burbach
  • 15.11.19
  • 52× gelesen
 SZ-Plus
Einen intensiven Jazzabend mit Weltmusik-Einflüssen bescherte das Omer Klein Trio einem erlesenen Publikum in der Weißen Villa in Kreuztal (v. l.): Omer Klein, Haggai Cohen-Milo und Amir Bresler.
10 Bilder

Intensiver Jazzabend mit dem Omer Klein Trio in Kreuztal
Alarm in der Weißen Villa

aww Kreuztal. Drei Musiker schlagen in der Weißen Villa Alarm, dass die Wände wackeln: Das israelische Omer Klein Trio ließ am Donnerstagabend nichts anbrennen und bescherte dem kleinen, handverlesenen Publikum von den ersten Tönen an einen hoch intensiven, mit mediterranen Weltmusik-Elementen gespickten Jazzabend. Mit dem Repertoire seines aktuellen, im Frühjahr erschienenen Albums „Radio Mediteran“, einer musikalischen Hommage an das für die drei Musiker in ihren Sozialisationsgeschichten...

  • Kreuztal
  • 15.11.19
  • 77× gelesen
Marie-Luise Marjan ist das Gesicht der „Lindenstraße“. Seit 34 Jahren spielt sie die Rolle der Helga Beimer. Am Sonntag, 1. Dezember, schlüpft sie in der Weißen Villa in Kreuztal (Karten gibt es an den Konzertkassen der Siegener Zeitung) gleich in mehrere Rollen. Sie liest und spielt vier verschiedene Frauen und erweckt gemeinsam mit Herbert Knorr die Figuren aus „Pumpernickelblut“ zum Leben.

Marie-Luise Marjan liest und spielt in Kreuztal
Mal "Pumpernickelblut" statt "Lindenstraße"

la Kreuztal/Köln. Kennen Sie Else Erpenbeck? 84 Jahre alt und Bewohnerin des Altenheims „Stift Haus Fröhlich Abendschein“, Hobbydetektivin und ehemalige Putzfrau mit dem Leitspruch „Der Dreck muss weg!“. Wenn nicht, dann gibt es die Gelegenheit dazu, die „Miss Marple“ aus dem Altenstift kennenzulernen. Und Margarete Schlachthauer, Grande Dame der Altersresidenz, dazu. Außerdem Paula Middendorp, weit über 80, die sich gern mal einen „kümmelt“, wie der Westfale sagt, und Ida Sutthoff, die beiden...

  • Kreuztal
  • 15.11.19
  • 102× gelesen

Veranstaltungstipps

img-logo-57tickets
randomimage
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.