Siegerland - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

 SZ-Plus
The 12 Tenors beeindruckten im Leonhard-Gläser-Saal mit starkem Gesang und tollen Choreografien, in Szene gesetzt von einer aufwändigen Lichtshow.

The 12 Tenors begeisterten in Siegen ein Publikum von 18 bis 80
Sie waren im Gläser-Saal die „Champions“

gum Siegen. Sie können nicht nur fantastisch singen, sie können mitreißend tanzen und zeigten eine Choreografie, die das rund 650-köpfige Publikum am Freitagabend im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle in Siegen von den Stühlen riss. The 12 Tenors, zwölf Männer aus unterschiedlichen Nationen, traten auf in Hemd und dunklen Anzügen, wirkten dabei total lässig, und genau so lieben sie ihre Fans. Die Sänger performten in ihrer neuen Show „12 Tenors – Best Of Tour“ Pop-Hymnen, Opernarien und...

  • Siegen
  • 16.02.20
  • 63× gelesen
 SZ-Plus
Tuomas A. Turunen, Emil Brandqvist und Max Thornberg (v. l.) woben einen Traum in der Weißen Villa in Dreslers Park.

Emil Brandqvist Trio mit filigranen Klangbildern in Kreuztal
Einmal zum Nordkap und wieder zurück

jon Kreuztal. Deutschland reißt sich momentan um die „nordischen Kombinierer“ – aber nicht nur um die Sportler, sondern auch um Musiker des klassischen Klavier-Trios aus Skandinavien. Maßstäbe in diesem Genre hat in den Jahren 1993 bis 2008 das Esbjörn Svensson Trio (E.S.T.) gesetzt. Mittlerweile touren einige Klavier-Trios aus Skandinavien durch die Lande, wie zum Beispiel das Emil Brandqvist Trio, das am Freitagabend in die großen Fußstapfen von E.S.T. trat und die vielen Fans in der...

  • Kreuztal
  • 16.02.20
  • 62× gelesen
 SZ-Plus
Whitney Shay und Ryan Perry hatten die Blues-Fans im gut gefüllten Lÿz-Schauplatz nach Belieben im Griff.
2 Bilder

Blues Caravan machte Station im Kulturhaus Lÿz
Siegen erlebte geballte Blues-Power

hel Siegen. Wenn die Blues Caravan, von Thomas Ruf (Ruf Records) vor inzwischen 15 Jahren ins Leben gerufen, durch die Lande tourt, werden auch im Siegener Kulturhaus Lÿz die Tore für die in großer Zahl angereisten Blues-Fans sperrangelweit geöffnet. So auch am Samstagabend, als auf Einladung des Jazzclubs Oase – wie schon in den Jahren zuvor – drei aufstrebende Talente die Schauplatzbühne rockten. Diesmal waren Sängerin Whitney Shay sowie die Gitarristen Ryan Perry und Jeremiah Johnson, die...

  • Siegen
  • 16.02.20
  • 62× gelesen
 SZ-Plus
Die internationale Show „Vivaldianno Reloaded“, die die klassische Musik des gebürtigen Venezianers Antonio Vivaldi mit modernen Elementen und einer atemberaubenden 3-D-Show verbindet, begeisterte am Samstagabend im großen Saal der Siegerlandhalle. Natürlich durften an diesem Abend „Die vier Jahreszeiten“ nicht fehlen.
4 Bilder

Mit Vivaldi und Pierce Brosnan zum Karneval in Venedig
"Vivaldianno" war in Siegerlandhalle ein Fest für die Sinne

la Siegen. Haben Sie schon mal das bunte Treiben im venezianischen Karneval erlebt? Wenn die Königin des Karnevals beim sogenannten „Engelsflug“ über dem Canal Grande „schwebt“ oder die Maskierten zwischen Markusplatz und Rialtobrücke tanzen? Mystisch und magisch zugleich ist diese Szenerie. Wenn dann noch, wie am Samstagabend in der Siegerlandhalle in der imposanten Show „Vivaldianno – Reloaded“, die machtvolle Musik von Antonio Vivaldi von einem Zehn-Mann-Orchester erklingt, dann ist das ein...

  • Siegen
  • 16.02.20
  • 135× gelesen
 SZ-Plus
Skype mit den Eltern von Charles von der Elfenbeinküste. Das Münchner a.gon-Theater brachte am Samstagabend die Filmadaption „Monsieur Claude und seine Töchter“ auf die Bühne des Siegener Apollo-Theaters.
10 Bilder

Komödie „Monsieur Claude und seine Töchter“ mit Michel Guillaume im Apollo-Theater Siegen
„Ich bin ein Schock?“

aww – Die Bühnenadaption der Culture-Clash-Komödie „Monsieur Claude und seine Töchter“ war am Samstag im Apollo-Theater Siegen zu sehen. Das a.gon-Theater München wiederholt das Stück am Montag. aww Siegen. Es beginnt mit drei Hochzeiten im Jahresrhythmus. Bei der ersten erklingt arabische Musik, bei der nächsten fernöstliche, bei der dritten schließlich Klezmer. Geheiratet wird ein ums andere Mal in Frankreich. Claude und Marie Verneuil sind Franzosen, sie sind Katholiken, sie sind weiß –...

  • Siegen
  • 16.02.20
  • 224× gelesen
 SZ-Plus
"Der Wolli" aus Hamburg geriet mit seiner „Comedy mit Sachen“ zum absoluten Abräumer des Abends im Leonhard-Gläser-Saal.
3 Bilder

„NightWash“ machte in Siegen ganz viel Spaß
"Der Wolli" der Abräumer, Marcel Mann der Moderator

sib Siegen. Bei "NightWash" war das Foyer des Leonhard-Gläser-Saals der Siegerlandhalle am Samstagabend bis auf ganz wenige Plätze voll besetzt. Vor überwiegend jüngerem Publikum zogen vier Comedians plus nicht minder witzigem Moderator alle Register ihres Könnens und bestachen dabei mit Wortwitz, Grimassen und ganz vielen Einsichten in die Gepflogenheiten diverser Länder und Kulturen.Gute zwei Stunden lang Pralles zum Zwerchfellstrapazieren bot diese Live-Show, witzig zusammengehalten und...

  • Siegen
  • 16.02.20
  • 98× gelesen
 SZ-Plus
Nachdenklich und natürlich enttäuscht: Ramon Zamani-Pour hat es im DSDS-Recall in Sölden nicht geschafft.

Ramon aus Siegen musste bei DSDS-Recall in zweiter Runde passen
Luft in Sölden war dünn

pebe Siegen/Sölden. Es war ein echter Fight: Ramon Zamani-Pour, Siegens Stimme bei "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS), kam beim Recall in Sölden in die zweite Runde – doch dann scheiterte der 23-Jährige an den Meinungen der Jury. Rund 120 Konkurrentinnen und Konkurrenten kämpften dort ums Weiterkommen auf dem Weg zum „Superstar“ (oder zumindest einer Stufe dorthin), den Deutschland sucht – zu sehen am  Samstagabend. Bis ins verschneite Tirol hatte Ramon das Casting souverän gemeistert –...

  • Siegen
  • 15.02.20
  • 10.921× gelesen
 SZ-Plus
Bereits seit 20 Jahren steht Mario Barth auf der Bühne und bringt das Publikum zum Lachen. So auch Freitagabend mit seinem aktuellen Bühnenprogramm in der Siegerlandhalle.

Mario Barth präsentierte in Siegen sein brandneues Bühnenprogramm
"Männer sind faul, sagen die Frauen"

kno Siegen. Es war tierisch wild am Freitagabend auf der Bühne der Siegerlandhalle, und das lag nicht nur an dem tropischen Bühnenbild, das dem Publikum im ausverkauften großen Saal geboten wurde. Mit seinem aktuellen Programm "Männer sind faul, sagen die Frauen!" brachte der Comedian Mario Barth wieder alle Klischees der Geschlechterwelt auf die Bühne zurück - und das kommt an, auch noch nach 20 Jahren. Die klassische Rollenverteilung in einer Beziehung bringt dabei die eine oder andere Hürde...

  • Siegen
  • 15.02.20
  • 872× gelesen
Machten den Schlauheitstest (v. l.): Verona Pooth, Moderator Günther Jauch, Sieger Matze Knop, Sabrina „Mocki" Mockenhaupt und Horst Lichter.
2 Bilder

„Mocki“ ist schlauer als Verona Pooth!
Sabrina Mockenhaupt stellte sich auf RTL dem Test

sz Köln/Wilgersdorf. Wie schlau ist Verona Pooth wirklich? Für die RTL-Show „Bin ich schlauer als Verona Pooth?“ hat sie sich einem umfangreichen Schlauheitstest unterzogen. Drei prominente Gäste – die aus Wilgersdorf stammende Langstreckenläuferin Sabrina „Mocki“ Mockenhaupt, Komiker Matze Knop und Fernsehkoch und Moderator Horst Lichter – machten an diesem Freitag live ab 20.15 Uhr den identischen Check. Und waren allesamt schlauer als Verona Pooth, aber offenbar auch als die Deutschen im...

  • Wilnsdorf
  • 14.02.20
  • 3.138× gelesen
 SZ-Plus
Herzallerliebst: Im neuen Horst-Krause-Film nimmt der Dorfpolizist a. D. (Horst Krause) einen Dackel auf, der ihm zugelaufen ist. Krause nennt ihn Schlunzke, nach seinem verstorbenen Freund.

TV-Kritik: „Krauses Umzug“ mit Horst Krause im Ersten
Klasse Komödie von Könnern um Kultfigur

aww Berlin. Das Privatleben von Dorfpolizist a. D. Horst Krause ist perfekter Stoff für die beschaulichsten, entspanntesten und dabei witzigsten Komödien, die sich im deutschen TV denken lassen. „Krauses Umzug“, der siebte Teil der Filmreihe mit Horst Krause als Horst Krause im fiktiven brandenburgischen Örtchen Schönhorst, stand am Freitag (20.15 Uhr) im Ersten beispielhaft dafür. Diesmal ging es um die Liebe – im Mittelpunkt stand eine einsame Frau, und um sie kümmerten sich auf je eigene Art...

  • Siegen
  • 14.02.20
  • 474× gelesen
 SZ-Plus
Navid Kermani stellte am Donnerstag ausgewählte Reden bzw. Auszüge daraus im Apollo-Theater vor. Mit einer starken Siegener Akzentuierung.
3 Bilder

Navid Kermani las im Apollo-Theater aus "Morgen ist da"
Schriftsteller aus Siegen erinnerte an Siegener

ciu Siegen. Vom Ende her entfaltet hat Navid Kermani, Orientalist, Schriftsteller, Reporter und: Redner, das, was er zum 65. Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes im Bundestag sagte, am 23. Mai 2014 in Berlin. Was in einem starken, durchaus nachhallenden „Danke, Deutschland.“ mündete, entspann sich aus einer Betrachtung dessen, was dieses Land immer auch war, ist und bleiben sollte: weltläufig, weltoffen, niemandes Besitz, ein Land der Entfaltungsmöglichkeiten für Menschen, die heimisch...

  • Siegen
  • 14.02.20
  • 159× gelesen
 SZ-Plus
Ramon Zamani-Pour: Stimme aus Siegen beim DSDS-Recall in Sölden. Ist Ramon nicht musikalisch unterwegs, dann studiert er an der Uni Siegen Maschinenbau. Keine schlechte Ausgangslage, um an der Karriere zu „basteln"...

Siegener bei "Deutschland sucht den Superstar" in Sölden
Daumen hoch für Ramon!

pebe Siegen.  Wie er auf die Idee kam, bei „Deutschland sucht den Superstar“ mitzumachen, weiß er gar nicht mehr so genau. „Ich habe immer gern gesungen, schon in der Schule“, überlegt Ramon Zamani-Pour. Ein Hobby, das er „gut ausgebaut hat“. Und von dem er überzeugt ist: „Ich denke, ich kann’s“, lächelt der 23-Jährige selbstbewusst, „es wäre schade, es geheim zu halten.“ Ramon bewarb sich bei der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ und bekam seine Chance: „Vorsingen“ beim siebten...

  • Siegen
  • 14.02.20
  • 1.842× gelesen
Jenny (Sonja Zobel) und Asip (Alaaeldin Dyab) treffen sich zufällig auf einer Brücke in Salzburg. Die beiden jungen Leute mit so unterschiedlichen Hintergründen und
Geschichten kommen ins Gespräch …
3 Bilder

TATU-Theater aus Salzburg zu Gast im Kulturhaus Lÿz
"Hass macht nur hässlich"

fb Siegen. Donnerstag im voll besetzten Kulturhaus Lÿz. Klassen aus vier Schulen sitzen in der zweiten Vorstellung von „Asip & Jenny“, einem Jugendtheater-Stück aus Österreich. Der Saal verdunkelt sich, und Sonja Zobel und Alaaeldin Dyab vom TATU-Theater aus Salzburg betreten als Jenny und Asip die Bühne. In dem Stück aus der Feder von Angela Schneider treffen sich die beiden einzigen Figuren der Handlung auf einer Brücke in Salzburg. Zwei Charaktere, wie sie unterschiedlicher kaum seien...

  • Siegen
  • 14.02.20
  • 48× gelesen
 SZ-Plus
"Lerne dich selbst zu lieben", lautet das Motto von Motivationscoach Dr. Biyon Kattilathu. Warum dann nicht gleich eine Liebeserklärung an sich selbst machen? Kurzerhand las Merve aus dem Publikum ihr eigenes Ehegelübte auf der Bühne vor!
Video  2 Bilder

Coach Dr. Biyon Kattilathu mit erstem Bühnenprogramm in Siegen
Eine Tüte Motivation to go!

kno Siegen. "Lerne dich selbst zu lieben", "Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter" ... Wie oft haben wir derartige Weisheiten schon gehört? Dennoch fällt es vielen Menschen schwer, sich selbst zu motivieren oder negative Gedanken ganz loszulassen. Dr. Biyon Kattilathu möchte das ändern. Der Diplomingenieur, der seine Doktorarbeit über das Thema "Motivation" schrieb, erzielte in kurzer Zeit mit Kurzvideos auf seinen Social-Media-Kanälen über 350000 Follower. Mit seinem allerersten...

  • Siegen
  • 14.02.20
  • 222× gelesen
 SZ-Plus
Leni Herold (Anke Retzlaff, M.) ist zurück und arbeitet mit Joanne Trudeau (Karmela Shako) und Tino Loher (Bernhard Piesk) an dem neuen Fall, der das Team gleich zu Beginn der Sendung tief erschüttert.

TV-Kritik "Racheengel" aus der Krimireihe "Über die Grenze" im Ersten
Fast altmodisch gut und düster

pebe Baden-Baden/Kehl. Geschickt zwischen Klischee und Wahrscheinlichkeit changierte „Racheengel“, die neue Folge der Krimireihe „Über die Grenze“ (Donnerstag, 20.15 Uhr, Das Erste). Lobbyisten als Verbrecher, manipulierbare EU-Parlamentarier, Prostitution, Menschenhandel – da kam was zu auf die deutsch-französische Polizeieinheit, die tief in den mörderischen Strudel geriet. Was sich in drei Handlungssträngen – Polizei, Verbrecher und die ihre Schwester rächende Natia – an Story entwickelte,...

  • Siegen
  • 13.02.20
  • 139× gelesen
 SZ-Plus
Der Pianist Peter Serkin galt als zurückhaltend auftretender, gleichwohl ausgezeichnet agierender Künstler. Der Sohn von Rudolf Serkin und Irene Busch starb an den Folgen einer Krebserkrankung. Er wurde 72 Jahre alt.

Pianist Peter Serkin im Alter von 72 Jahren gestorben
Ein Sohn von Rudolf Serkin, ein Enkel von Adolf Busch

ciu Siegen/New York. Der Pianist Peter Serkin ist tot. Das berichten unterschiedliche nationale und internationale Medien. Nach Angaben des Deutschlandfunks starb der Musiker am 1. Februar an den Folgen einer Krebserkrankung (Bauchspeicheldrüsenkrebs) in Red Hook im US-Bundesstaat New York. Geboren wurde er am 24. Juli 1947 als Sohn der Klavierlegende Rudolf Serkin (1903-1991) und der Tochter des aus Siegen stammenden Geigers Adolf Busch (1891–1952), Irene Busch.In den USA, heißt es beim...

  • Siegen
  • 13.02.20
  • 65× gelesen
 SZ-Plus
Thomas Thiel hat für seine erste eigene Ausstellung im Museum für Gegenwartskunst ein kurioses Laboratorium aufbauen lassen: „Spa & Beauty“ der südkoreanischen Künstlerin Geumhyung Jeong thematisiert Körper, Schönheit und deren Optimierung.
12 Bilder

Thomas Thiel zeigt "Unsere Gegegenwart" im Museum für Gegenwartskunst
Zehn aktuellste Positionen plus Siegener Sammlungen

zel Siegen. „Es gibt keine Garantie, dass wir überhaupt existieren“, schreibt der Pfau auf Englisch in einer Textnachricht. Und schiebt hinterher: „Wir könnten alle Bots sein.“ Was seine Kollegen, das Nilpferd, das Murmeltier oder der Strauß, zum Status quo texten und wie es ihnen aktuell geht, zeigt der ägyptische Künstler Basim Magdy (*1977) in seiner humorvollen Videoarbeit „New Acid“. Der Film, dessen Soundtrack menschliche Betrachter dazu bringt, auf ihr Handy zu gucken – es könnte ja eine...

  • Siegen
  • 12.02.20
  • 186× gelesen
 SZ-Plus
Tom (Felix Klare) und Julia (Julia Koschitz) geraten in Streit, weil er Tochter Anni (Lisa Marie Trense) zu spät abgeholt hat, angeblich ohne Bescheid zu geben. Die verwirrte Anni weiß nicht, wem sie glauben soll.

TV-Kritik: "Weil du mir gehörst" mit Julia Koschitz und Felix Klare
"Nur Geldgeber, kein Vater mehr"

la Baden-Baden. Scheidungen gehen selten einvernehmlich über die Bühne. Leidtragende: die Kinder. Viele Ehepartner benutzen den Nachwuchs aus Frust, Eifersucht und verletzter Eitelkeit als Waffe, wenn der Partner eine neue Beziehung hat. Denn in dem Augenblick wird aus Liebe Hass, und aus Partnern werden Feinde. In dem TV-Drama „Weil du mir gehörst“ (Mittwoch, 20.15 Uhr, im Ersten) überschreitet die verlassene und betrogene Ehefrau Julia Ludwig jede Grenze und macht den liebenden Vater zum...

  • Siegen
  • 12.02.20
  • 305× gelesen
 SZ-Plus
Die Tricks der Lebensmittelindustrie sind so vielfältig wie das Sortiment im Supermarkt - und Brancheninsider Sebastian Lege kennt sie alle. Er weiß, was im Veggie-Burger steckt, was Erdnussflips mit Plastikspielzeug gemeinsam haben und was High-Protein bedeutet.

TV-Kritik: "Die Tricks der Lebensmittelindustrie" in der Reihe "ZDFZeit"
Aber bitte mit Butter und Sahne

zel Mainz. Du bist, was du isst. Aber was esse ich eigentlich? In Fertigprodukten wird mir Butter und Sahne vorgegaukelt, was drin ist, sind Magermilchpulver und Palmöl. Viel zu erfahren über „Die Tricks der Lebensmittelindustrie“ war am Montag, 20.15 Uhr, in der Reihe „ZDFzeit“. Produktentwickler Sebastian Lege entlarvte etwa den „Protein-Trick“ („Da lacht die Kalkulation“) und den „Birkenzucker-Trick“ (teurer Zuckerersatzstoff Xylit). Dabei freute er sich diebisch, die Tricks mit...

  • Siegen
  • 11.02.20
  • 624× gelesen
Das mit Witz und Charme gewürzte Konzert von Samira Saygili und Peter Autschbach bot ungetrübten Hörgenuss.

Peter Autschbach und Samira Saygili gastierten in Holzhausen
Gewinner des Deutschen Rock- und Pop-Preises begeisterten

hel Burbach-Holzhausen. Was ein reduziertes Set auf einer kleinen Bühne an wundervollem musikalischem Ausdruck hinterlassen kann, demonstrierte am Samstag das Duo Peter Autschbach und Samira Saygili im Ev. Gemeindehaus, wo sie auf Einladung des Förderkreises Alte Schule im Heimatverein Holzhausen mit ihrem hochkarätigen Programm aus Gitarrenkunst und vokaler Brillanz gastierten.Autschbach und Saygili sind als Sieger des 37. Deutschen Rock- und Pop-Preises 2019 (in den Kategorien bester Gesang...

  • Burbach
  • 11.02.20
  • 187× gelesen
 SZ-Plus
Kriminalhauptkommissar Michael Oberländer (Matthias Koeberlin) und Kriminalinspektorin Hannah Zeiler (Nora Waldstätten) ermitteln in einer rätselhaften Fundsache.

TV-Kritik: "Die Toten vom Bodensee - Fluch aus der Tiefe"
Anklang an "Das Schweigen der Lämmer"

ciu Mainz. In Beziehungs-Angelegenheiten sind Oberländer/Zeiler überhaupt nicht gut. Schweigen, wo sie reden sollten, reden, ohne zu wissen, was sie tun. Das kann anstrengend sein – auch beim Zuschauen. Dass „Die Toten vom Bodensee – Fluch aus der Tiefe“ (Montag, 20.15 Uhr, ZDF) letztlich überzeugte, lag allerdings genau an dieser Ermittler-Konstellation, die sich nämlich entwickelte. Sie (Nora Waldstätten) löst sich vorsichtig von alten Zwängen, er (Matthias Koeberlin) findet aus der Trauer um...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 426× gelesen
 SZ-Plus
Carola Padtberg (l.) und Lena Greiner sorgten mit ihrem Buch „Ich muss mit auf Klassenfahrt – meine Tochter kann sonst nicht schlafen“ für Erheiterung, aber auch Fassungslosigkeit unter den Zuschauern im Kleinen Theater des Siegener Lÿz.

"Ich muss mit auf Klassenfahrt...": Lena Greiner und Carola Padtberg lasen im Lÿz
Von Eltern, Helikoptereltern und Kampfhubschraubern

ba Siegen. Das Kleine Theater im Siegener Kulturhaus Lÿz war bis auf den letzten Platz besetzt. Offensichtlich hatten es einige Eltern gewagt, ihre Kinder am Samstag für rund eineinhalb Stunden aus den Augen zu lassen, ohne wie ein Helikopter über ihnen zu kreisen, um einer Veranstaltung der Lÿz-Lit-Reihe mit dem vielversprechenden Titel „Ich muss mit auf Klassenfahrt – meine Tochter kann sonst nicht schlafen!“ zu folgen. Eine beachtliche Leistung, wie der Verlauf des Abends zeigte. Denn Lena...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 240× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.