Strafen während der Corona-Krise
Das kosten Verstöße gegen die NRW-Verordnung

Wie hoch die Strafe ist, die eine Behörde aufruft, wenn man gegen die "Corona-Verordnung" des Landes Nordrhein-Westfalen verstößt, hängt stark vom Vergehen ab.
  • Wie hoch die Strafe ist, die eine Behörde aufruft, wenn man gegen die "Corona-Verordnung" des Landes Nordrhein-Westfalen verstößt, hängt stark vom Vergehen ab.
  • Foto: martaposemuckel/Pixabay
  • hochgeladen von Jan Krumnow (Redakteur)

ihm Siegen. Verstöße gegen die Corona-Verordnung des Landes werden als Ordnungswidrigkeiten mit Bußgeldern oder als Straftaten geahndet.
Straftaten sind

  • vorsätzliche oder fahrlässige Verstöße gegen die Betretungsverbote für Reiserückkehrer aus Risikogebieten,
  • vorsätzliche oder fahrlässige Verstöße gegen das Verbot von Ansammlungen in der Öffentlichkeit und Zusammenkünften, falls die Zusammenkunft aus mehr als zehn Personen besteht,
  • vorsätzliche oder fahrlässige Verstöße gegen das Verbot, (öffentliche) Veranstaltungen/Versammlungen durchzuführen.

Alle anderen Verstöße sind Ordnungswidrigkeiten. Die Bußgelder dafür reichen von 200 bis 25 000 Euro. Einige Beispiele (das Bußgeld hat bei Gruppenverstößen jeder Beteiligte zu zahlen):

  • Zusammenkünfte in der Öffentlichkeit: 200 Euro
  • Besuche in Krankenhäusern/Pflegeheimen: 200 Euro
  • Verzehr von Speisen und Getränken im Umkreis von weniger als 50 Metern zur Verkaufsstelle: 200 Euro 
  • Picknicken: 250 Euro 
  • Grillen: 250 Euro 
  • Teilnahme an Sportveranstaltungen: 250 Euro 
  • Verstoß gegen den Grundsatz der kontaktlosen Abholung bestellter Waren: 500 Euro 
  • Organisation von Sportveranstaltungen: 1000 Euro  
  • Betrieb nicht erlaubter Verkaufsstellen: 2500 Euro 
  • Betrieb einer Gaststätte oder eines Tierparks: 4000 Euro 
  • Betrieb von Bars, Theatern, Kinos, Schwimmbädern usw.: 5000 Euro 
Autor:

Irene Hermann-Sobotka (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen